Jump to content
Sign in to follow this  
para

Kader GAK 2009/10

122 posts in this topic

Recommended Posts

wie auch vergangene saison gibts es einen eigenen thread für die zu/abgänge unseres teams.

nachdem die saison für uns vorbei ist stellt sich die frage wie unsere mannschaft in der kommenden saison aussehen wird - wer bleibt, wer geht?

angeblich soll seone bereits weg sein, weiss wer was genaueres?

ZUGÄNGE:

ABGÄNGE:

Seoane (verein unbekannt)

Edited by para

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also der Abgang von Seoane wäre wohl das kleinste Übel, so leid es mir tut, aber der war ein totaler Fehlkauf.

Angeblich haben Kollmann, Toth, Schütz, Früstük und Amerhauser? noch Vertrag, auch Vuksanovic würde bleiben. Dazu glaube ich, dass von den jungen Wilden auch etliche übrig bleiben könnten. Sofern man die Saison irgendwie finanzieren kann, wird man wohl eine schlagkräftige Truppe zusammenbringen, da sehe ich das kleinste Problem. Immerhin sind wir der GAK, unsere Jungen sind wirklich unsere Jungen (sprich das sind auch im Herzen Rote), da kann man evtl. schon auf finanzielles Entgegenkommen hoffen (wenns nicht so ist, kann mans ihnen aber auch nicht verübeln).

Keine Chance sehe ich darin, Rauter zu halten. Der hat definitiv das Zeug für die oberste Spielklasse, der wird sich die 3. Liga nicht noch ein Jahr antun.

Share this post


Link to post
Share on other sites

angeblich soll seone bereits weg sein, weiss wer was genaueres?

Diego wechselt entweder in den Wiener Raum (Sportklub, FAC, anderer Verein) oder zum FC Dornbirn. Quelle: ASB-User Mascht, der mit ihm heute Nachmittag gesprochen hat. Das ist fix.

Angeblich will auch Spirk bleiben, der ja noch dem LASK gehört.

Gehört habe ich zudem, dass Schenk vom WAC zum GAK zurück will.

Perchtold soll es bei Magna auch nicht wirklich gut gefallen, aber ob der Rückkehrtendenzen zeigen wird?

Das ist das, was ich so gehört habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Können wir uns ein weiteres Jahr als mehr oder weniger "Profi"Team überhaupt leisten? Ich meine jetzt so Sachen wie das TZ, die Akademie und die Spielergehälter? Die 2. Ausgleichsrate ist auch bald fällig, oder? Jetzt von teuren Neuzugängen zu reden, würd ich mich noch nicht trauen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Können wir uns ein weiteres Jahr als mehr oder weniger "Profi"Team überhaupt leisten? Ich meine jetzt so Sachen wie das TZ, die Akademie und die Spielergehälter? Die 2. Ausgleichsrate ist auch bald fällig, oder? Jetzt von teuren Neuzugängen zu reden, würd ich mich noch nicht trauen.

also neuverpflichtungen sind sicher nicht drinnen!

es muss aber eine passable lösung gefunden werden um nun entgültig aufzusteigen und dazu brauchen wir diese mannschaft!

Share this post


Link to post
Share on other sites

also ich kann mir schon vorstellen das am spielermarkt genug leistbares herumläuft, wenn man aufsteigen will, muss man unbedingt die abwehr verstärken, dass war leider heuer unsere grosse schwäche!! Beim sak ist übrigens ein abwehrspieler frei seit heute :=

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der GAK scheint ja wirklich zum Aufstieg verdammt zu sein. Ich verstehe nicht ganz wieso man nicht klein angefangen hat alles im Wirtschaftlichen Rahmen, stattdessen hat man gleich wieder alles auf eine Karte gesetzt hat man da nichts aus den letzten Jahren gelernt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der GAK scheint ja wirklich zum Aufstieg verdammt zu sein. Ich verstehe nicht ganz wieso man nicht klein angefangen hat alles im Wirtschaftlichen Rahmen, stattdessen hat man gleich wieder alles auf eine Karte gesetzt hat man da nichts aus den letzten Jahren gelernt?

weil man einfach der meinung ist, dass der GAK aufsteigen muss um zu überleben!

und da geb ich dem betreuerteam recht - die mischung aus alt und jung hat super gepasst, wir haben leider bereits im frühjahr den aufstieg vergeben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

weil man einfach der meinung ist, dass der GAK aufsteigen muss um zu überleben!

und da geb ich dem betreuerteam recht - die mischung aus alt und jung hat super gepasst, wir haben leider bereits im frühjahr den aufstieg vergeben.

Man sollte diese Saison aber auf keinen Fall hopp oder trop spielen, da man mit dem Grad Klub einen sehr unberechenbaren Gegner in der Liga hat. Dh, wenn es blöd läuft und der Franzi ebenfalls ein bisserl ein Geld lockermacht, kann es sein, dass man diese Saison zwar viel Geld reinbuttert, aber dennoch nicht aufsteigt ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie man mit Seoane umgegangen ist, ist eine Schweinerei, warum hat er überall Tore gemacht, nur bei uns nicht.

Weil sie ihn von vorne bis hinten geschnitten haben - zuerst beim Vertrag - er musste mit seiner Familie im Trainingszentrum wohnen (mit zwei kleinen Kindern) und dann auf dem Spielfeld, er bekam im Frühjahr kaum Chancen und statt ihm saß in Linz Stefan Kammerhofer auf der Ersatzbank!

Nix gegen Kammerhofer, jeder weiß was ich meine. MmN ist Seoane einer der besten Stürmer der Liga gewesen, wenn man ihn aber verhungern lässt, dann "stirbt" er halt!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Möglich, dass das der Grund war. Aber in den Spielen, denen ich beiwohnen konnte, war Seoane immer mäßig. Gilt meiner Meinung auch für Toth, von dem ich mehr erwartet hätte. Wichtig, aber wahrscheinlich net möglich, wäre es Rauter zu behalten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

seit dem toth transfer hat er einfach nicht mehr regelmäßig gespielt, da versteh ich, dass er schnell das weite sucht!

womöglich droht uns in kürze ein weiterer namhafter verlust...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Seoane kann mir gestohlen bleiben (der hat null Ambition und null Feuer), Toth ebenso. Schenkie retour wär geil. Spirk behalten! Was wurde eigentlich aus Mohiden??? Und was ist jetz mit den Spielern, die beim KSV ausgemustert bzw. nicht beachtet wurden (Bsp. Lienhart)?

Mir war und ist unsere Kaderplanung ja schon seit langem ein riesengroßes Rätsel. Da wurden auf der einen Seite (über lange Zeit) tolle Spieler aus der Amateur-truppe mißachtet und ignoriert und auf der anderen Schweinskicker (sorry) in den Kader geholt, bzw. behalten. Wenn ich dran denke was für eine fähige (und billige) Truppe aus Jungspielern man da heute hätte (die schon sehr gut eingespielt war), wird mir noch immer schlecht.

Solche Patzer bei Transfers wie bei Dr. No dürfen auch nicht passieren.

Edited by bogsa

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich kann nicht glauben, was hier einige schreiben.

Habt ihr jeden Sinn für die Realität verloren.

Eines vorweg, ich würde euch gern in der BL wiedersehen. Das hab ich schon mal

geschreiben, und meine das auch noch immer.

Ihr habt jetzt schon einen Kader, den ihr euch nicht leisten könnt. Ihr

seid mit den Spielergehältern hinten nach, und habt schon einen Vorgriff auf

das nächstjährige Budget genommen. Also wird das ohnehin schon geringe

Budget noch einmal geschmälert.

Also was wollt ihr? Neue Spieler?

Seid ihr wahnsinnig? Seid froh wenn ihr so weiterspielen könnt, und nicht

den 3.Konkurs in 2 Jahren? einfahren müsst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...