Jump to content

schurlibua

Members
  • Content Count

    6,331
  • Joined

  • Last visited

3 Followers

About schurlibua

  • Rank
    Postinho

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    GAK | Tottenham Hotspurs | Inter Milano | FC Barcelona

Kontakt

  • Website URL
    http://

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

9,266 profile views
  1. Dafür gab es gestern in Natal gegen Michel Prazeres ein böses 3x 25-30, bekam zwei Punkte wegen eines illegalen Kicks und Halten am Zaun abgezogen. Natal war sowieso spannend: Hendo bombt Rua in Runde drei nieder, CB Dollaway eliminiert Cezar Ferreira überraschend in Runde eins und Eisenschädel Maldonado gewinnt gegen Villante nach UD. Insgesamt 5 (T)KOs, 3 Decisions, 2 Subs und ein Unentschieden, macht im Vergleich zu den letzten einen recht hohen Stoppage-Schnitt.
  2. Hab mir ein paar Videos von ihm angeschaut, hui, der fährt ein sauberes Programm, in der Haut des Finnen, den er via leg kicks am Boden (!) zerstört hat, möcht ich nicht stecken/gesteckt haben. Hab eben gelesen, dass Melendez/Nurmagomedov für heuer am Plan steht, vielleicht noch vor dem Sommer. Für den Tschetschenen wäre das echt der Test, ob es für die Top 5 schon reicht, zutrauen tu ich ihm es allesamt . Geplant war der Kampf angeblich für UFC 170, DW hat gemeint, dass er nichts davon gewusst hätte.
  3. Korrekt, war das zweite Mal in der Geschichte der UFC, Weidman war auch etwas fertig, dass der Kampf so ein Ende genommen hat. Pat Barry hat einmal auf eine Journalistenfrage, warum er nicht alle leg kicks checkt, schallend gelacht und gemeint, dass es manchmal besser ist, einen zu fressen denn einen zu checken, die Schmerzen kannst kaum aushalten, und wer HD kennt, weiß, was der seit Jahrzehnten macht.Leben wieder verloren, dürfte wohl auch das letzte Mal gewesen sein . Cool war, was Dana über Bobby Voelker (?) gesagt hat, einen zu cutten, der drei Fights am Stück verliert, wovon einer "on sh
  4. GSP hat's wirklich gemacht, seinen Titel zurückgelegt und hat, zumindest vorübergehend, seinen Rücktritt erklärt. Radiointerview für CBC: http://www.mmabay.co.uk/2013/12/14/georges-st-pierre-explains-further-his-decision-to-walk-away-from-the-sport-and-his-title-video/
  5. Nach Struve hat's jetzt Shane Del Rosario am Herz erwischt, allerdings hatte der einen schweren Herzinfarkt und ringt um sein Leben . Cross fingers! Edit: Eben die Meldung gelesen, dass er verstorben ist ! R.I.P.! Edit 2: Er lebt, meldet Ariel Helwani, allerdings geht es ihm sehr, sehr schlecht. Teamkollege Ian McCall, Flyweight, hat ihn übrigens gefunden und Erste Hilfe geleistet, auch er bestätigt, dass Shane lebt, aber es sehr, sehr schlecht um ihn bestellt ist. Edit 3: Jetzt wird's unfassbar: Sam Apple, sein Trainingspartner, hat die Meldung veröffentlicht, dass Del Rosario wieder selbs
  6. Rashad sah neben ihm ja schon fast "zart", was wiegt der bitte regulär?
  7. Hughes hat in einem Interview gemeint, dass das die schwächste Decision aller Zeiten war, Dana war auf der PK angefressen wie noch nie, GSPs Corner wusste genau, dass der Fight eigentlich verloren war, aber zwei Richter sahen es halt anders, oder "sahen" es anders, wer weiß...Übrigens ist jetzt durchgesickert, warum GSP gemeint hat, dass eine Auszeit braucht: -) Sein Vater liegt im Sterben. -) Laut einer US-Gazette erwartet eine Frau, mit der er offensichtlich etwas hatte, ein Baby von ihm. Offensichtlich wars eine sehr kurze Geschichte und GSP wollte die Frau von einer Abtreibung (?) überze
  8. Gerade gesehen, unglaublich gutes und informatives Interview, das Karyn Bryant mit Herb Dean gemacht hat, nicht nur für Hardcorefans sehenswert
  9. Oh ja, bin gespannt, ob da noch mehr - primär - Kaukasier den Weg in die UFC und andere Promotions finden, bei Bellator gabs heuer einige Russen, die in den diversen Gewichtsklassen ziemlich aufgezeigt haben.Heute Machida vs. Munoz und Pearson vs. Guillard, bin gespannt, wie der Dragon gegen seinen alten Trainingspartner zu Werke geht. Freu mich schon auf den Warsong von Yoshizo, Lyotos Herrn Papa, da kann's einem schon rauf und runter rennen. WAR DRAGON!
  10. http://soundportal.at/start/start-list-detail/article/stammverein-gac-heisst-bald-wieder-gak/
  11. Dana hätte den Fight gestoppt, wäre er Ref, hat er in der PK gesagt. JDS hat wieder ausgeschaut, bist narrisch, wobei Cain sich diesmal auch einiges eingefangen hat. BTW: Auch wenn ich nur ein paar Highlights gesehen hab, aber was haben bitte Melendez und Sanchez aufgeführt ? Die haben ja alles aufeinander abgefeuert, was sie hatten, immer feste drauf, gemma, gemma, aufn Zahnschutz gebissen und Kinnhaken fressen, muss eine Schlacht für die Ewigkeit gewesen sein. Das Cut über Diegos linkem Auge war mehr als nur grenzwertig, und dass Melendez den Schlaghagel in Runde 3 (?) überstanden hat, gre
  12. Heute, UFC 166, eine der heftigsten Cards des Jahres: Junior Dos Santos (240) VS Cain Velasquez (241) Roy Nelson (249) VS Daniel Cormier (224) (letzter Fight als HW) Diego Sanchez (156) VS Gilbert Melendez (156) Shawn Jordan (255) VS Gabriel Gonzaga (257) Darrell Montague (126) VS John Dodson (125) Tim Boetsch (186) VS CB Dollaway (186) Hector Lombard (169) VS Nate Marquardt (171) Jessica Eye (135) VS Sarah Kaufman (135) KJ Noons (156) VS George Sotiropoulos (155) Adlan Amagov (171) VS TJ Waldburger (170.5) Mike Rio (156) VS Tony Ferguson (155) Jeremy Larsen (145.5) VS Andre Fili (
  13. Vorgeschmack: http://uk.ufc.com/media/ufc-166-velasquez-dossantos JDS vs. Velasquez II, epische Demontage eines Champs, ein Drama in fünf Akten. In einem der aktuellen Videos meinte Cigano, dass er vor diesem letzten Fight völlig übertrainiert war und sein Camp mittlerweile mit einem sportmedizinischen Labor arbeiten würde, um so etwas zu vermeiden. Ein bisserl goschert war er auch, als er gemeint hat, dass Cain wie ein Mädchen schlagen würde, sein Gesicht sprach nach dem zweiten Fight eine etwas andere Sprache . Andererseits hat es Velasquez wirklich nicht geschafft, ihn K.O. zu schlagen.
×
×
  • Create New...