Jump to content
wienerluki

Arnautovic Wechsel

362 posts in this topic

Recommended Posts

Teamspieler Marko Arnautovic steht vor einem Wechsel zu Inter Mailand. Die Ablösesumme soll bei 13 Millionen Euro liegen.

Darf die Kopie endlich mit dem Original kicken? Oder soll die Kopie gar das Original ersetzen? Der österreichische Teamspieler Marko Arnautovic wird - seines Spielstils wegen - nicht nur von seinen Fans gerne mit Superstar Zlatan Ibrahimovic verglichen. Zlatan I kickt bei Inter Mailand. Zlatan II - und das ist die größte Sensation der österreichischen Transfergeschichte - wird am Donnerstag zu Inter Mailand wechseln.

Um 13 Millionen Euro, was den Coup zum mit Abstand teuersten Transfer eines österreichischen Spielers macht.

Wie der Corriere dello Sport verkündet, soll er einen Fünf-Jahres-Kontrakt unterschreiben, der ihm pro Jahr zwei Millionen Euro garantiert. Aus dem Doppelpass zwischen Zlatan I und Zlatan II wird jedoch aller Voraussicht nach nichts werden, Ibrahimovic dürfte in Kürze zu Real Madrid wechseln.

Arnautovics Manager Robert Groener traf sich am Dienstag mit Inter-Sportdirektor Oriali im neuen Klub-Büro am Corso Vittorio Emanuele in der Nähe des Mailänder Doms.

Twente verlangte für den 20-Jährigen 15 Millionen Euro, Inter wollte nicht mehr als 13 Millionen zahlen.

Überraschung

Arnautovic war am Mittwoch in Wien, um eine Nebenhöhlenentzündung untersuchen zu lassen. Sein Kommentar: "Ich darf mich noch nicht äußern. Ich sag' nur: Lasst euch überraschen."

Arnautovic hatte vor Kurzem ein Angebot von Genua ausgeschlagen. Der frühere Inter-Spieler Herbert Prohaska weiß auch von einem Interesse von AS Roma: "Die haben den Transfer verschlafen." Am Montag hatte Prohaska aus Roma-Kreisen von dem bevorstehenden Arnautovic-Wechsel nach Mailand erfahren.

Arnautovic wäre der zweite Österreicher beim italienischen Meister. Prohaska spielte von 1980 bis 1982 für Inter und glaubt nicht, dass die Mailänder Arnautovic verleihen würden, da die Verträge der Stürmer Crespo und Cruz enden. "Wenn ihn Inter kauft, dann wird er dort auch spielen. Sonst hätte er nicht Genua abgesagt."

Quelle: kurier online

Edited by wienerluki

Share this post


Link to post
Share on other sites

13 mille ablösesumme für einen österreicher :allaaah:

klar wird ers schwerer haben wie in twente, aber ein österreicher bei einem der besten klubs der welt zu haben ist schon nicht schlecht. hauptsache es läuft nicht so wie bei harnik und werder.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich fürchte, wenn er wirklich zu inter geht, kommt er die nächsen 2 jahre nicht mehr vom ersatzbankerl runter.

also das denke ich auch. mit frischen 20 jahren der 1er stürmer bei einem internationalen topklub zu sein halte ich jetzt nicht unbedingt für das realistischste

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oida meints ihr echt die geben nach sagma 20 (!) Spielen beobachtung 13 mio euro aus damit er auf der Bank sitzt?

Ist doch lächerlich.

Klar, wir könnens uns net vorstellen aber scheiße er is gut und Inter hat das offensichtlich erkannt dass er Talent hat

Wenn er wechselt wird er spielen und nicht nur für 5 Minuten ganz am Ende!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oida meints ihr echt die geben nach sagma 20 (!) Spielen beobachtung 13 mio euro aus damit er auf der Bank sitzt?

Ist doch lächerlich.

Oida... sag, wie lang interessierst du dich schon für Fussball? Inter ist berühmt dafür sinnlos geld rauszuschmeissen und dann milionenschwere Stars auf der Bank versauern zu lassen. Küngstes Bsp. Ricardo Quaresma.

Also ich würd ja ohnehin erstmal abwarten ob er wirklich dorthin wechselt. Ich wünsch ihm auf jeden Fall viel Glück... denn das wird er bei jedem guten italienischen Klub brauchen.

Edited by gidi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bekannt dafür ist übertrieben.

Wenn man sich außerdem die momentane Stürmersituation bei Inter ansieht, stehen die Chancen gut, dass er spielt, wenn er nun wechselt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oida meints ihr echt die geben nach sagma 20 (!) Spielen beobachtung 13 mio euro aus damit er auf der Bank sitzt?

Ist doch lächerlich.

Klar, wir könnens uns net vorstellen aber scheiße er is gut und Inter hat das offensichtlich erkannt dass er Talent hat

Wenn er wechselt wird er spielen und nicht nur für 5 Minuten ganz am Ende!

Doch. Wie gesagt: Wir reden hier von Inter.

Bekannt dafür ist übertrieben.

Wenn man sich außerdem die momentane Stürmersituation bei Inter ansieht, stehen die Chancen gut, dass er spielt, wenn er nun wechselt.

Ibra, Crespo, Balotelli, Cruz, Obinna ... Ja, da kommt er ganz sicher bald mal zum Einsatz. Das letzte was Inter momentan braucht sind Stürmer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soweit ich informiert bin laufen Verträge von Crespo und Cruz aus und Ibrahimovic hat ja bereits vor ein paar Wochen gemeint, dass er weg will.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stimmt... somit bleibt was ich oben schon gesagt habe: erstmal abwarten und sehen 1. ob er überhaupt dahingeht und 2. wer von den anderen stürmern den verein verläßt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...