Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
cmburns

SV Ried - FK Austria Wien 3-1

28 Beiträge in diesem Thema

für mich bis auf schiemer arbeitsverweigerung

edit:

ach ja:

für mich war das heute auf jeden fall das wahrere gesicht der austria, als das gegen den lask.

die tore gegen den lask waren alles andere als herausgespielt und heute hatten wir in 90 minuten nicht eine chance aus dem spiel heraus.

das ist echt zum speiben, und ich glaube, in den nächsten 3 runden werdens maximal 2 punkte.

bearbeitet von zizou5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verdiente Niederlage. Leider.

Null Kampf, Null Leidenschaft, Null Ideen. Gar nix. So gehts nicht meine Herren in Violett. :nein:

Es is wirklich gar nix gegangen heute. Erst mit dem 3:1 Ehrentor hatten wir plötzlich noch 2 Chancen. Und der Madl hat heute katastrophal gespielt. Warum der keine Gelbe gesehen hat weiß auch nur der Schiri. Obendrein hat er bei 2:0 den Freistoß komplett unnötig verschuldet und dann noch des Kopfballduell verloren. Also im doppelten Sinn "sein" Tor.

Und überhaupt:

1:0 Safar zögerlich beim rauslaufen aber der Hauptschuldige der Suttner. Steht VOR dem Nacho und verliert des Kopfballduell.

2:0 Madl mit unnötigen Foul und verlorenen Kopballduell obwohl auch Schiemer und Blanchard kurz vor dem Burgstaller vom Ball vorbeigesprungen sind.

3:0 Wunderschöner Pass vom Lexa zwar aber der Bak is nur mitgejoggt mit Salihi.

Alle 3 Tore wären mit ein bissl mehr Konsequenz und Einsatz zu verhindern gewesen und wir hätten mit einem "Lucky Punch" die Punkte mitgenommen. :=

Naja, mal abschalten > analysieren > und gg. Sturm viel besser machen!!! :support:

PS: Und die Grünen gewinnen durch ein Eigentor eines Bundesliga-Debüdanten im Mattersburger Tor gg. ihr allerletztes Aufgebot. Scheiß Runde für uns. :madmax:

bearbeitet von Johnny Cut

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auweh, das war (fast) gaaaarnix heute...

kaum chancen erspielt... die rieder haben gut verteidigt und gut gekontert... genau wie es zu erwarten war

war klar dass wir nach einer 5-0 gala gleichmal so richtig ausschütten... - sonst wärs ja nicht unsere austria :love::heul:

bazina wiedermal mit einem supertor... aber auch wurscht

alles in allem ein scheiss-fußballabend :kotz:

bearbeitet von forzaviola84

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir haben schon in weit besserer Besetzung in Ried verloren. Außerdem muss man auswärts immer damit rechnen, dass man auch mal verlieren kann und heute war es eben soweit.

Wichtiger sind die Heimspiele und da wird es nächste Woche gegen Sturm schon wieder ganz anders ausschauen. Sicher werden wir auch nicht jedes Heimspiel gewinnen, aber zuhause sind wir Favorit, egal gegen wen.

Zuerst kommt aber noch das Cupspiel in Lustenau. Das muss natürlich gewonnen werden, ohne wenn und aber :hammer:

bearbeitet von Lucky Luke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die offizielle-hp geht mit der mannschaft heute aber auch ungewohnt hart ins gericht - dürfte wirklich eine mega-grottenpartie unsererseits gewesen sein...

dank konferenzschaltung durfte ich nur ~15 minuten von unserer partie sehen - vielleicht eh besser so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ganz große klasse, nun haben wir die tabellenführung wieder verloren. eigentlich eine sehr sehr schlechte leistung unserer austria im innviertel, einzig das bazina tor war wieder sehr schön. die gleichzeitigen siege von rapid und sturm tun da natürlich doppelt weh, jetzt muss nächsten sonntag ein heimsieg gegen die grazer her!

aja, wieso sind in ried nur die fetzen von austria80 und atzgersdorf gehangen?? wo waren fanatics, fedayn usw....??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hat der safar gwichter in seinen schuhen,ned zum ersten mal das er auf der linie picken bleibt,ich kenn da nen tormann der seinen fünfer besser verteidigt,da wäre ned einmal wer zum kopfball gekommen,aber egal.........

das kopfballspiel manch unserer burschen is a a wahnsinn :raunz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aja, wieso sind in ried nur die fetzen von austria80 und atzgersdorf gehangen?? wo waren fanatics, fedayn usw....??

werden halt wiedermal protestiert haben wegen der stadionverbote oder wasweißich...

super wichtig auch wieder die bengale die auf den rasen geworfen wurde....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das war ein absoluter grottenkick. war aber nach der superpartie gegen den lask fast schon zu befürchten, eben typisch austria.

im mittelfeld geht uns der kampfkräftige hattenberger ziemlich stark ab, da haben wir leider keine gleichwertige alternative.

okotie läuft seit seinem verschossenen elfer gegen posen seiner form hinterher. ich hoffe ihm gelingt endlich wieder ein tor und er erfängt sich wieder.

wir sollten das heutige spiel so schnell wie möglich abhaken, noch ist nicht viel passiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die offizielle-hp geht mit der mannschaft heute aber auch ungewohnt hart ins gericht - dürfte wirklich eine mega-grottenpartie unsererseits gewesen sein...

dank konferenzschaltung durfte ich nur ~15 minuten von unserer partie sehen - vielleicht eh besser so

bei aller liebe, aber der bericht schmeichelt - verständlicherweise - unserer austria. denn objektiv gesehen ist es so: 60% ballbesitz aber nur rund 45% gewonnene zweikämpfe. und torschüsse hats nun wirklich kaum einen gegeben von unserer seite. da hatte ried durchaus mehr torchancen um dieses spiel auch höher zu gewinnen. dass das nicht geschehen ist, passt allerdings auch.

hab nach dem lask-spiel schon geschrieben, dass sich an der situation der austria (spielerisch) nichts geändert hat. heute wars halt wieder mal ein bisschen weniger.

ins auge fällt dabei, die wenig bis gar nicht vorhandene taktische flexibilität. tut mir leid - aber ich muß es dazu sagen - ähnlich wie bei rapid. da hat der taktikfuchs gludowatz das direkte duell heute (!!!) leider wieder gewonnen. an der stelle auch mein respekt vor der leistung der rieder :ratlos: .

was solls! insgesamt stehen wir mit 28 punkten aus 14 spielen ja gar nicht so schlecht da. niemals das fernziel (3. platz bzw. uefa-cup platz) vergessen. und genau dort befinden wir uns momentan (verlustpunktemäßig) auch. die direkten duelle in den nächsten runden werden jedenfalls superspannend. und wahrscheinlich oder hoffentlich kann man dabei wie gewohnt eine am gegner orientierte leistungssteigerung unserer veilchen erwarten.

summasumarum: freu mich aufs spiel gegen sturm im horr. kopf hoch burschen! :super: das wird interessant!

lg g

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.