Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Skv_Stürmer_1981

SK Vorwärts steyr-SC Hörsching

77 Beiträge in diesem Thema

bin gespannt mit welcher mannschaft wir auftreten ? aber ich traue auch denn jungen spieler was zu mein tipp 1-0 wer es schiesst is mir egal hauptsache 3 punkte :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für mich ist dieses Spiel genauso wichtig wie das Spiel gegen Katsdorf.

Auch wenn die Hörschinger nur Tabellenletzter sind, werden wir die nicht unterschätzen, noch dazu, wo wir personell aus dem letzten Loch pfeifen.

Die werden sich 30m vors eigene Tor zurückziehen und mit allen Kräften

verteidigen.

Wir müssen Geduld haben mit unserer Mannschaft, dass sie den Riegel knackt.

Es wird schon gelingen; ein 2 : 0... und ich bin zufrieden.

Die Jungen haben die Gelegenheit, sich in die Mannschaft zu spielen.

Ich würde gerne den Lukic von Anfang an sehen.

Er soll ja im Training immer wieder seine Klasse beweisen. Ich frage mich immer

wieder, warum sein Vater ihn schont.

:support: Und unsere Fans!! GERADE IN DIESER SCHWEREN ZEIT MÜSSEN WIR ZU UNSERER MANNSCHAFT STEHEN!!!! :support:

Wichtig ist, dass wir vorne dabeibleiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hörsching dürfte nicht wirklich ein Problem für Steyr sein - technisch schwach, kaum gelungene Kombinationen, tlw. unsicherer Schlussmann (hat aber dazwischen wieder "gesaugt") - denen fehlts völlig am Selbstvertrauen - 2x gegen Galli vorne und doch wieder verloren - aber wer weiß, irgendwann geht ihnen ja vielleicht doch der Knopf auf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur keine Angst: Hinten steht die Null! Glaube nicht, dass die unser Bollwerk

Harhovsky-Jelica- Tauber knacken.

Und vorne kriegen wir die Wuchtel schon irgendwie hinein.

Nur: Ein Schützenfest dürfen wir uns nicht erwarten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hoffe trotz vieler Ausfälle auf einen Sieg unserer Rumpftruppe.

Glaube immer noch das der eine oder Andere bis SAmstag

noch fit wird.

Naja mein bescheídener Tipp: 2:0 Zela,Mehlem

vor 1500 Zuseher

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieses Mal, obwohl ich eigentlich ein Daueroptimist bin, fürchte ich ganz ganz Schlimmes weil:

- viele Führungsspieler ausfallen (Zela?, Ruckendorfer, Tauber?, Kurzböck)

- viele Stammspieler angeschlagen sind (Mauschi, Harhovsky, Schöni?)

- viele junge Spieler mit der Liga und dem Umfeld überfordert sind

- kaum noch jemand da ist, der das Spiel machen kann und wir aber das Spiel machen müssen

- Hörsching, wie übrigens die anderen Gegner bisher auch, statt 80% mit 300% spielen und reingehen (Achtung wieder Verletzungsgefahr) wird

- die Mannschaft, die auflaufen wird, völlig uneingespielt ist

Bei aller optimistischen, positiven, hoffnungsvollen etc. Betrachtweise komme ich dieses Mal leider nicht über ein 0:0 hinaus.

Aber: :support:Wunder geschehen! Wunder passieren immer wieder! :support:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit der Liste an Ausfällen wird es ganz ganz schwierig werden gegen Hörsching einen Sieg zu landen. Wenn man bedenkt das wir uns schon gegen Dietach und Steinerkirchen so schwer getan haben. Da waren aber nicht so viele Ausfälle zu beklagen bei uns! :heul:

Jetzt fehlen fix: Ruckendorfer, Gogic, Kurzböck. Dazu die Langzeitverletzten Brandl und Nimmervoll

Fraglich sind: Rothbauer und Zela und dazu noch Tauber und Mauschi angeschlagen und auch Jelica anscheinend nicht ganz fit!

Super Ausgangslage! :clap: Jedenfalls sollten wir dieses Spiel unbedingt gewinnen um einen gewissen Polster für die beiden Auswärtspartien in Galli und Freistadt zu haben. Daran will ich gar nicht erst denken! :nervoes:

Aber auch wenn es diesmal wieder nichts wird mit den 3 Punkten und es wieder ein katastrophales Spiel zum Wegschauen wird, darf sich anschließend keiner aufregen und kritisieren. Mit der Aufstellung die wir am Samstag sehen werden, können wir sicher nur überraschen! :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das wird dann aber auch eine Aufgabe für uns diesen Kampfgeist einzufordern und zu unterstützen wo es nur geht.

In diesem Fall kann daher der Aufruf an alle Fans nur lauten: " alle denen es möglich ist an diesem Tag in das Stadion zu kommen und die Jungs lautstark anzufeuern und auch mal über schlechtere Szenen hinweg zu sehen. Einfach 1919% hinter unserer Vorwärts zu stehen! "

bearbeitet von sechzger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spielerische Glanzleistungen dürfen wir uns sicher

nicht erwarten. Ich glaube aber trotzdem das wir auch

mit vielen Ersatzspielern über Hörsching zu stellen sind.

Hoffe auf viele Zuseher und einen geilen Support

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eines verstehe ich nicht,warum immer nur wir soviele Verletzte zu beklagen haben? Könnte es sein,daß das Training nicht optimal aufgebaut ist? Einerseits beklagen sich die Gegner wegen unserer zu harten Gangart aber Verletzte beklagen sie nie.Wir tun uns anscheinend nur selber weh.Die anderen stecken das locker weg.Halten die mehr aus?Es ist ja bald die ganze Mannschaft verletzt,da kann etwas nicht stimmen.Anscheinend haben nur wir das Pech oder doch nicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sehe es falsch an , Lukic vielleicht die Schuld zu geben

nicht die optimalen Trainingsmethoden zu praktizieren.

Oder manch ungestüme Attacke unserer Spieler , die

zu einer Verletzung führt.

Das glaube ich nicht.

Eher den zu kleine Kader sehe ich als Problem.

Aber eines muss man schon sagen wir haben so

viel Pech zurzeit , dass ist fast unglaublich.

Aber es gibt auch wieder andere Zeiten - hoffentlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das große Steyr wird sich doch wohl nicht vor dem kleinen Hörsching fürchten???

Außerdem hilft das Gejammere wg. der Verletzungen auch nicht - Zitat Hörsching-Trainer lt. Newsarena:

"Wir haben gekämpft wie die Löwen, aber wieder verloren. Die Mannschaft hat gut gespielt und alles versucht, aber es will einfach nicht sein. Zurzeit kommt auch alles zusammen, haben doch heute gleich sechs Kaderspieler wegen Krankheit oder Verletzung gefehlt. "

Andere gehts auch so - gibt wohl derzeit mitten in der Meisterschaft keinen Club ohne verletzte (Schlüssel-)spieler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.