Jump to content
Wikinger06

Was wurde aus Paul Gludovatz?

586 posts in this topic

Recommended Posts

Gludovatz fliegt aktuell auch fast täglich auf die Fresse.

Zunächst die unwürdige Kündigung von Foda, dann gestern die Sache mit Standfest, heute gibt's Chaos um Okotie:

Sport10.at konfrontierte Okoties Berater, Reinhard Tichy, mit der Aussage von Gludovatz. Tichy reagierte verwundert: "Mir sagt Gludovatz, er will Okotie unbedingt halten. Und mit ihnen spricht er über seine Verabschiedung. Aber wenn er das so sagt, wird's schon stimmen."

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gludo und Sturm trennen sich einvernehmlich...

http://www.sksturm.at/index.php?id=236&tx_ttnews[tt_news]=2738&tx_ttnews[backPid]=33&cHash=6e68413d50

Ohne der SV hat er das harte Fußballgeschäft doch nicht gepackt... weiterhin alles Gute für die Genesung und - ich glaub davon kann man jetzt ausgehen - eine schöne Pension...

Edited by Stradivari

Share this post


Link to post
Share on other sites

den weg in die pension hätte er aber auch angenehmer haben können. aber man hat es ihm ja bei jedem öffentlichen auftritt in diensten von sturm angesehen, dass das nicht seine welt ist, so angespannt und darum wohl auch überheblich er da aufgetreten ist. wünsche dem herrn pauli alles gute, möge er die pension viele jahre genießen können, vielleicht ja mit ein paar besuchen bei der geilen sau.

Share this post


Link to post
Share on other sites

war interessant.

neben gludo waren felix gottwald, andreas biermann (ex-st.pauli und union berlin spieler, der nach seinem depressions-outing keinen platz mehr fand im spitzensport) und mentalcoach günter amesberger.

über die situation bei sturm wurde gar nicht so viel gesprochen. jedenfalls war das burnout von einem tag auf den anderen in der früh plötzlich da. am ende der sendung sagte gludo aber, dass er wieder zu 100% da ist...

Share this post


Link to post
Share on other sites

danke für die antworten, werde ich mir somit mal anschauen.

ganz schlau werde ich aber aus paules aussagen nicht, ich dachte zumindest bislang, dass ein burnout schon ein etwas längerer prozess ist, sowohl im entstehen als auch im abklingen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...