Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
florian.oswald.

McDonalds-Werbung mit Hicke

33 Beiträge in diesem Thema

Kennt ihr die McDonalds-Werbung mit unserem Hicke?

Als ich die zum ersten mal gesehen habe, war ich ziemlich erstaunt. Ich find der Hicke kommt da ziemlich cool rüber so von der Mimik her, und dann der Aufruf zum Italiener-Verputzen: Klingt ziemlich motiviert!

Und Andi Herzog läuft wie ein Dackel seinem Herrl hinterher! :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kennt ihr die McDonalds-Werbung mit unserem Hicke?

Als ich die zum ersten mal gesehen habe, war ich ziemlich erstaunt. Ich find der Hicke kommt da ziemlich cool rüber so von der Mimik her, und dann der Aufruf zum Italiener-Verputzen: Klingt ziemlich motiviert!

Und Andi Herzog läuft wie ein Dackel seinem Herrl hinterher! :lol:

also ich finde die werbung auch sehr witzig und am freitag vor dem match gehe ich zu mc donalds und verputze einen italiener ! :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kennt ihr die McDonalds-Werbung mit unserem Hicke?

Als ich die zum ersten mal gesehen habe, war ich ziemlich erstaunt. Ich find der Hicke kommt da ziemlich cool rüber so von der Mimik her, und dann der Aufruf zum Italiener-Verputzen: Klingt ziemlich motiviert!

Und Andi Herzog läuft wie ein Dackel seinem Herrl hinterher! :lol:

was mich wundert ist, dass er beim ganzen Werbespot kein "ähm" oder irgendeinen anderen Stotterer dabei hat. Das hat beim Drehen sicher lange dauert. :feier:

Aber stimmt schon, kommt wirklich sehr gut die Werbung. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja mit der heutigen Technik ist immerhin alles möglich ;)

Muessen sie j auch. Jede Sekunde Werbezeit im Fernsehen kostet eine Lawine. Also die "Ahs" und Stotterpausen raus, und schon ist der Spot 10 Sekunden kuerzer.

PS: Scheiss Werbung fuer ein Scheissprodukt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was mich wundert ist, dass er beim ganzen Werbespot kein "ähm" oder irgendeinen anderen Stotterer dabei hat. Das hat beim Drehen sicher lange dauert. :feier:

Na ja, beim Werbespot gibts sicher klare Richtlinien, wie das ablaufen soll.

Dem Hicke seine "ähms" haben glaube ich schon was damit zu tun, dass die ORF-Leute ziemlich blöde Fragen stellen, wie beim Interview 2 Minuten nach Schlusspfiff einer frustrierenden Niederlage:

"Sind Sie frustriert"?

Hicke: "Tja, ähm...."

(Wenn er ja sagen würde -> "Werden Sie zurücktreten?" Das weiß er dann auch noch nicht! "Tja ähm..."

Wenn er nein sagen würde-> "Wo nehmen Sie ihren Optimismus her, wo doch offensichtlich alles falsch läuft?" "Tja, ähm.."

oder

die Master-Frage:

"Was ist heute falsch gelaufen?"

Hicke: "Tja, ähm..." (soll heißen: ich weiß es nicht 2 Minuten nach Schlusspfiff, du Hirni!) :lol:

bearbeitet von FlorianO

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.