Jump to content
fcwackerinnsbruck

Wie gehts weiter...

101 posts in this topic

Recommended Posts

Aus dem Beitrag auf tirol.com:

* Wem gehört die Zukunft?

Unter einem Sportdirektor Kraft würde kein Stein mehr auf dem anderen bleiben. Kraft: "Ich will keine Namen nennen." Aber es gebe zu viele Spieler, denen es an Bundesligaformat mangle. Und an Einstellung: Als Kraft nach dem 0:5-Debakel in die Kabine gekommen sei, war das Gros der Spieler schon weg. Indiz für mangelnde Treue? "In solchen Situation müsste man beieinanderbleiben."

Take the money and run. Bezeichnend, oder?

Immer ein Auge auf die Kohle und das andere auf die Ausstiegsklausel. Ich könnte nur noch kotzen.

Ich denke schon, dass uns eine Galeonsfigur gut tun würde. Aber sicher nicht Kurt Jara. Er ist für mich nicht der richtige Mann für die anstehenden Aufgaben. Auch kein Baur (ausser als Spieler - ähnlich der Rolle von Ali). Für mich kommen folgende Personen in Frage:

- Kraft als Sportdirektor mit unverbrauchtem, jungen Trainer.l

- am liebsten Didi Constantini

- Michl Streiter

Für mich alles Personen die die fachlichen und charakterlichen Voraussetzungen mitbringen.

Ausmisten muss man unter den Spielern...!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Take the money and run. Bezeichnend, oder?

Immer ein Auge auf die Kohle und das andere auf die Ausstiegsklausel. Ich könnte nur noch kotzen.

Geht mir auch so. Der erste Gedanke nach dem Schlusspfiff "Huch, die könnten auf den Platz kommen, schnell weg hier". Keiner der sich auf den boden fallen lässt, keiner der auch nur eine Träne vergiesst, das war jedem scheißegal. Und das kreide ich ihnen fast noch mehr an wie das 0:5.

Share this post


Link to post
Share on other sites

im heutigen kurier steht,daß hattenberger zu mattersburg wechseln soll.

ist da was wahres dran und was haltet ihr davon?

Dann gehört er aber sowas von geschlagen! Ich bin mir nämlich sicher, er könnte einen besseren Verein finden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann gehört er aber sowas von geschlagen! Ich bin mir nämlich sicher, er könnte einen besseren Verein finden.

Ist das dein Ernst?

Ich zweifle da nämlich sehr daran, zumal seine Saison ja wirklich auch nicht gerade überdurchschnittlich war. Was im Prinzip bis auf Pavolovic, Madl und mit Abstrichen ein paar Junge zutrifft, weswegen ich mich schon frage, wer denn unsere Spieler im Endeffekt kaufen soll (sofern die nicht eh alle Ausstiegsklauseln drinnen haben).

Share this post


Link to post
Share on other sites

*Auslaufende Verträge: Orosz, Hattenberger, Kolousek, Mimm, Madl, Hölzl, Grüner, Aganun, Samwald, Dollinger, Clottey, Arthur, Idrizaj, Schumacher.

*Laufende Verträge: Mader, Grünwald, Knabel, Windisch, Schreter, Saltuari, Seelaus, Durmic, Perstaller.

*Ausstiegsklausel: Pavlovic, Lindström, Windisch, Knabel, Feldhofer.

Mimm, Aganun sind sicher sehr begrenzte Fußballer vom Talent her, aber für die zweite Liga würds schon reichen. Vor allem, bei ihnen hats wirklich nie am Kampfgeist gefehlt, würd ich also schon ok finden wenn sie bleiben. Grüner, Dollinger und Schuhmacher sowieso.

Mader könnens von mir aus in die zweite Finnische Liga verkaufen :angry:

Pavlovic, hat doch mal gesagt er würde in der 2. Liga bleiben. Is natürlich eine Frage für was für ein Gehalt denn mit Grünwald hätten wir sicher einen guten Ersatz. Wäre aber der Einzige den ich wirklich vermissen würde.

Lindström wird wohl leider nicht zu halten sein.

Windisch, Knabel, Feldhofer, solln sich auch schleichen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lindström wird wohl leider nicht zu halten sein.

Laut Helsingborg Dagblad sind wir und Sturm an ihm dran. (Der ganze Artikel is bei uns im Transferkarussel zu lesen.)

Share this post


Link to post
Share on other sites

*Auslaufende Verträge: Orosz, Hattenberger, Kolousek, Mimm, Madl, Hölzl, Grüner, Aganun, Samwald, Dollinger, Clottey, Arthur, Idrizaj, Schumacher.

Orosz für die zweite Liga sicher guter Stürmer, mal schauen, ob er auch mal erwachsen wird und wie sehr er den neuen (alten?) Trainer überzeugen kann. Hattenberger weg. Kolousek wird nicht zu halten sein. Mimm wohl wirklich für die zweite Liga ok, wenngleich auch dort Mitläufer. Madl weg. Hölzl wird Angebote bekommen. Grüner verlängern und hoffen, dass er gesund wird. Aganun, Samwald, Sollinger, Clottey, Schumacher verlängern. Idrizaj und Arthur weg (oder hat letzterer doch Potential?).

*Laufende Verträge: Mader, Grünwald, Knabel, Windisch, Schreter, Saltuari, Seelaus, Durmic, Perstaller.

behalten: Grünwald, Seelaus, Durmic, Perstaller. Weg: Knabel, Windisch, Schreter, Saltuari.

Grenzfall: Mader. Der kann es, zeigt es aber nie. Ewiges Talent, das in der zweiten Liga doch ok sein könnte.

*Ausstiegsklausel: Pavlovic, Lindström, Windisch, Knabel, Feldhofer.

Pavlovic wird zu teuer sein, da ist Grünwald sicher ok. Lindström wird sicher nicht zu halten sein. Windisch und Knabel müssen weg, Feldhofer wird nicht mehr hier spielen wollen (wie auch in den letzten Monaten nicht). Also weg mit ihm.

Insgesamt eine schlimme Situation, weil viele, die nicht bundesligatauglich sind, in der zweiten Liga durchaus hilfreich sein könnten. Bei manchen muss man sich aber dennoch ganz ernsthaft fragen, ob sie überhaupt Zweitliganiveau haben und nicht auch dort nur biederste Mitläufer sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Arthur weg (oder hat letzterer doch Potential?).

Sollte gegen die Austria auf jeden fall eine Chance kriegen, es zu zeigen

Insgesamt eine schlimme Situation, weil viele, die nicht bundesligatauglich sind, in der zweiten Liga durchaus hilfreich sein könnten. Bei manchen muss man sich aber dennoch ganz ernsthaft fragen, ob sie überhaupt Zweitliganiveau haben und nicht auch dort nur biederste Mitläufer sind.

Das is ja das deppate. Viele von denen waren in der 2. Liga damals ja sogar die Leistungsträger innerhalb der Mannschaft. Nur wenn man die jetzt behält, wo ist dann der Neuanfang, und sollte man den Aufstieg schaffen hat wieder einen Mannschaft die nicht Bundesligatauglich ist :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Grenzfall: Mader. Der kann es, zeigt es aber nie. Ewiges Talent, das in der zweiten Liga doch ok sein könnte.

Also für mich ist Mader kein Grenzfall mehr. Er gehört seit längerem weg. Er bringt kaum eine Ecke ordentlich rein, er tritt am Spielfeld mit einer Arroganz auf die einen Spieler seines Formats nicht zusteht. Er hat sich in der jüngeren Vergangenheit öfters zwischen der Mannschaft und den Fans gestellt. Haben ihn Pfiffe nicht gepasst, dann hat er seinen Unmut über die Fans so los gelassen, das er die Mitspieler zum Beispiel daran gehindert hat sich von den Fans zu verabschieden. Auch der Einsatz lässt seit langer Zeit zu wünschen übrig.

Ich persönlich würde einen Windisch eher behalten als Mader. Flo Mader hatte seine x-Chancen und hat kaum eine wirklich genutzt. Jetzt muss der Umbruch her und daher gehört in Zukunft Mader bestimmt nicht mehr in den Kader des FCW.

Die Nr. 10 für die Zukunft ist Martinez. Ich hoffe das er sich in Innsbruck wieder gut einlebt und sich in der 2. Liga nochmal weiterentwickelt.

Edited by TT-Leser

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das is ja das deppate. Viele von denen waren in der 2. Liga damals ja sogar die Leistungsträger innerhalb der Mannschaft. Nur wenn man die jetzt behält, wo ist dann der Neuanfang, und sollte man den Aufstieg schaffen hat wieder einen Mannschaft die nicht Bundesligatauglich ist :(

Also ich weiß nicht. Mein altersschwacher Verstand mag mich trügen, aber viele von denen, die sich in den letzten Saisonen als nicht bundesligatauglich erwiesen haben, waren auch in der 2. Liga nur Mitläufer. Damals waren sie halt noch ein bisserl jünger und galten als hoffnungsvolle Talente. Für den Aufstieg damals haben aber vor allem Spieler gesorgt, die zumeist schon lange nicht mehr in Tirol sind.

Die Nr. 10 für die Zukunft ist Martinez. Ich hoffe das er sich in Innsbruck wieder gut einlebt und sich in der 2. Liga nochmal weiterentwickelt.

Wo hast denn das her?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich weiß nicht. Mein altersschwacher Verstand mag mich trügen, aber viele von denen, die sich in den letzten Saisonen als nicht bundesligatauglich erwiesen haben, waren auch in der 2. Liga nur Mitläufer. Damals waren sie halt noch ein bisserl jünger und galten als hoffnungsvolle Talente. Für den Aufstieg damals haben aber vor allem Spieler gesorgt, die zumeist schon lange nicht mehr in Tirol sind.

Naja, Koejoe,Aigner und Eder hatten sicher einen sehr großen Anteil aber dass trifft wohl genauso auf Hölzl, Schrott, Grüner und Mader zu. Und soweit ich mich erinnern kann, haben Mimm, Schreter, Windisch in der 2. liga eigentlich auch ganz brav gespielt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...