Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
TT-Leser

5.4.08: Wacker Innsbruck vs. SV Ried

67 Beiträge in diesem Thema

Eigentlich hab ich ja erst mit den Gedanken gespielt gleich ein Thema für die kommende Kaderplanung für die 2.Liga zu eröffnen aber soweit konnte ich mich dann doch noch beherschen...

Was ich mir von den kommenden Spiel erwarte ist ein Sieg oder eine Niederlage. Verdammt nochmal kein Unentschieden mehr! Vor allem werden wohl auch Kärnten und Altach uns zum Sieg oder der Niederlage helfen. Ich erhoffe mir jedenfalls kommendes Wochenende eine (Vor-)Entscheidung. Entweder wir steigen fix ab oder wir wahren die Chance und kommen bis auf 3 Punkte an Kärnten ran (falls wir gewinnen und Altach verliert). Sollten wir absteigen, dann ist mir doch lieber es steht jetzt fest. Dann können die restlichen Spiele schon als sowas wie Testspiele betrachtet werden und die Planung für Liga 2 kann beginnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Keine Ahnung was man zu diesem Spiel schreiben soll. Eigentlich gehts um nichts mehr und doch irgendwie um Alles.

-Die Mannschaft könnte eigentlich befreit aufspielen, sollten wir allerdings nicht gewinnen ist der 95 % Abstieg wohl zu 100 % Realität.

-Madl und Feldhofer sind beide gesperrt. Für Ried gehts uns um absolut nichts mehr und Auswärts sind die auch nicht grade Eine Macht.

-Kurz, ich erwarte mir eines der langweiligsten und schlechtesten Spiel die das Tivoli jemals gesehn hat. Den kleinen Gedanken den ich im Hinterkopf habe, trau ich mich gar nicht hinschreiben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

3 Punkte für uns und für euch :x

gegen unsere komatisierende truppe sollten zur zeit die drei punkte die leichtere übung sein, der sieg für altach in kärnten wird da wesentlich schwieriger.

ganz klar ist aber, dass drei punkte gegen uns absolute pflicht sind, solls mim klassenerhalt noch klappen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor dem spiel der allerletzten chacne tut sich unser herr kapitän in der TT mal wieder mit sogenannten "klaren worten" hervor:

Auch wenn wir ringsum schon begraben werden, tot sind wir noch nicht." Wenigstens darüber sind sich Kapitän Matthias Hattenberger und Trainer Helmut Kraft einig. "Vier Runden vor Schluss fünf Punkte Rückstand ist bitter, aber eine Chance haben wir noch", legt Kraft seine Konzentration auf einen heißen April, findet die gleichzeitige Planung für das durchaus mögliche Red-Zac-Szenario ebenfalls angebracht. Weil der Trainer wissen will, auf wen er sich hundertprozentig verlassen kann, fordert er von seinen Profis, dass sie sich deklarieren: "Ich muss wissen, wer beim Wacker bleiben will."

Klare Hattenberger-Worte

Damit kann sein Kapitän nicht viel anfangen. "Die letzte Chance nützen, steht im Vordergrund. Wir waren im Herbst schon einmal mausetot und haben die Schubumkehr geschafft. Warum soll ich jetzt sagen, was ich im Sommer mache, wenn ich nicht weiß, ob wir absteigen oder nicht?", so Hattenberger, der gleich nachlegt: "Wenn ich mich heute deklarieren muss, dann fällt die Entscheidung gegen den FC Wacker aus."

Heißt im Klartext - Red Zac Liga ist für den Kufsteiner kein Thema, falls doch noch der Klassenerhalt geschafft wird, ein neuerliches "Abstiegskampfjahr" wohl auch nicht. "Zwei Warnschüsse hat es in den letzten beiden Jahren schon gegeben. Einmal rettete die Admira und letztes Jahr der GAK. Und was hat sich geändert?", lässt Hattenberger seinen Abwanderungsgedanken freien Lauf. Angebote streitet er erst gar nicht ab. Sturm oder der LASK werden auf der Transferbörse gehandelt.

das nennt man dann wohl mit "gutem beispiel vorangehen". aber eh klar, dass man es als spieler, der erst vor 1,5 jahren vom FCW aus der red zac in die BL geholt wurde (und damit eine neue chance bekommen hat, die erste, beim FCK hat er ja nicht nutzen können) besonders kritisch sein muss was die letzten jahre angeht.

bearbeitet von gidi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hoffentlich gibt es bei Kärnten:altach einen Sieger

nur mal so ein Gedankenspiel

sollte Kärnten gegen altach gewinnen und wir gegen Ried dann haben wir noch 5 Punkte Rückstand auf Altach

ich gehe davon aus das Altach in den letzten 3 spielen dann 0 Punkte holt (Rapid,Salzburg,Austria)

so würde ich unsere Chancen wesentlich besser sehen als umgekehrt (denke Kärnten wird noch mehr Punkten in den letzten 3 runden)

dazu müsste natürlich ein Awaysieg gegen Sturm oder die Austria her, (oder 2 mal ein X) was natürlich höchst unwahrscheinlich ist. aber was ist in unserer Situation schon wahrscheinlich im Bezug auf nichtAbstieg

zur Aufstellung gegen Ried Wunsch ich mir nur das idrizaj von Beginn an drin ist

ob als echter Stürmer oder OM ist mir eig egal

Tipp: 2:0 und die Hoffnung lebt!!!!!!

bearbeitet von Tirola

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wacker gewinnt 2:1 und wir holen in Kärnten mind. einen Punkt. :super:

@GoodGod: Schwach ist Altach auch nicht, oder? 2:0 gegen Mattersburg, 2:1 gegen Rapid... halt bei den vielen prominenten Ausfällen wirds schwierig.

bearbeitet von Anywish

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor dem spiel der allerletzten chacne tut sich unser herr kapitän in der TT mal wieder mit sogenannten "klaren worten" hervor:

das nennt man dann wohl mit "gutem beispiel vorangehen". aber eh klar, dass man es als spieler, der erst vor 1,5 jahren vom FCW aus der red zac in die BL geholt wurde (und damit eine neue chance bekommen hat, die erste, beim FCK hat er ja nicht nutzen können) besonders kritisch sein muss was die letzten jahre angeht.

der typ hat einfach ein ego sondergleichen. weg mit ihm!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.