Starostyak

Der Sprung ins Ausland

97 Beiträge in diesem Thema

Gestern wurde wieder deutlich: Unsere Spieler müssen ins Ausland. Gut für die Vereine (Geld, Reputation), extrem gut für die Spieler, deutlich sichtbar an den Beispielen Ivanschitz und Garics (und mit Abstrichen Kienast, was man so im Nationalteam gesehen hat).

Wem traut ihr den Sprung zu? Meine nächsten Kandidaten sind Kavlak (hoffentlich geht er im Sommer, hier kann er nichts mehr lernen - auch wenn Pacult ihm derzeit Korkmaz vorzieht), Dober und Hoffer, und zwar genau in dieser Reihenfolge. Dober muss sich nur disziplinär zusammennehmen, Außenverteidiger werden im Ausland immer gebraucht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sehe ich 1000% genauso - wie gesagt, gestern hat man wieder den unterschied gesehen. ich ärgere mich noch immer über die leute die unsere rapidler nicht beim nationalteam sehen wollen. wie ignorant kann man eigentlich sein? ein bisserl muss man doch über den kleinen tellerrand der t mobile hinwegsehen können oder? bei so einem match wie gestern lernen unsere buben mehr als in einer gesamten bundesligasaison in Ö.

kavlak wird hoffentlich im sommer nach deutschland wechseln.

dober wird sich noch verbessern müssen, er hat aber alle anlagen. trotzdem muss er weniger schlampig werden. seine bruder leichtfuß mentalität kann er im ausland vergessen.

hoffer wird fix im ausland landen, ich denke bereits im sommer 09.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gestern wurde wieder deutlich: Unsere Spieler müssen ins Ausland. Gut für die Vereine (Geld, Reputation), extrem gut für die Spieler, deutlich sichtbar an den Beispielen Ivanschitz und Garics (und mit Abstrichen Kienast, was man so im Nationalteam gesehen hat).

Wem traut ihr den Sprung zu? Meine nächsten Kandidaten sind Kavlak (hoffentlich geht er im Sommer, hier kann er nichts mehr lernen - auch wenn Pacult ihm derzeit Korkmaz vorzieht), Dober und Hoffer, und zwar genau in dieser Reihenfolge. Dober muss sich nur disziplinär zusammennehmen, Außenverteidiger werden im Ausland immer gebraucht.

mein tip fürs ausland ist neben kulovits in der moldawischen oberliga, vorallem kavlak und dober... korkmaz wär erst einer, wenn er seine flanken bzw. sein passspiel im tempo stark verbessert.

am weitersten von allen 3 sehe ich jedoch kavlak.

bearbeitet von GreenWhiteMarkus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich hab mich eh schon mal gefragt warum kavlak nur mehr so selten spielt aber ja!

Naja, so ists auch nicht, die letzten beiden Spiele haben sicher auch taktische Überlegungen mitgespielt, dass Kavlak nicht mehr Spielzeit erhalten hat. Gestern bei der U21 hat er sich in ausgezeichneter Form präsentiert. Der wird noch genug spielen heuer in den restlichen fünf Partien...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn man auf das wohl der österreichischen nationalmannschaft bedacht ist muss man genau die Spieler nennen, die Staro angeführt hat. So und nicht anders. Und derzeit auch kein vierter mehr.

Jedoch bin ich in erster linie Rapidler, und da bin ich immer für das, was für den verein am besten ist. Sollte einer gehalten werden, weil er für kommende aufgaben wichtig ist, dann muss er gehalten werden, da geht mir das team am arsch vorbei Wird jemand verkauft, dann sollte das gemacht werden wenn es rapid hilft und nicht dem team oder dem spieler, und nicht wegen der Reputation.

Jetzt könnts herdreschen :hammer: , trotzdem werd ich dabei bleiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, so ists auch nicht, die letzten beiden Spiele haben sicher auch taktische Überlegungen mitgespielt, dass Kavlak nicht mehr Spielzeit erhalten hat. Gestern bei der U21 hat er sich in ausgezeichneter Form präsentiert. Der wird noch genug spielen heuer in den restlichen fünf Partien...

ich kann mir bereits gegen die innsbrucker vorstellen, dass der nicht so schnelle aber wesentlich ballsichere kavlak statt korkmaz beginnen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jedoch bin ich in erster linie Rapidler, und da bin ich immer für das, was für den verein am besten ist. Sollte einer gehalten werden, weil er für kommende aufgaben wichtig ist, dann muss er gehalten werden, da geht mir das team am arsch vorbei Wird jemand verkauft, dann sollte das gemacht werden wenn es rapid hilft und nicht dem team oder dem spieler, und nicht wegen der Reputation.

Ich würde das als Kreislauf, als Prozess betrachten. Verkaufe einen Spieler um [summe x], derjenige setzt sich im Ausland durch, die Klubs suchen weiter nach Talenten bei uns - so kann sich der Klub auf Dauer finanzieren oder zumindest alle paar Jahre (und wenns nur jedes zweite Jahr wäre wäre dies bereits ein erheblicher Erfolg!) mal einen Jungen irgendwohin verkaufen.

Wenn man im Ausland weiß, dass unsere Nachwuchsspieler gut ausgebildet sind, wird uns das auf Dauer helfen. Rapid wird es helfen, wenn Kavlak verkauft wird - sportlich vielleicht nicht, finanziell definitiv schon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde das als Kreislauf, als Prozess betrachten. Verkaufe einen Spieler um [summe x], derjenige setzt sich im Ausland durch, die Klubs suchen weiter nach Talenten bei uns - so kann sich der Klub auf Dauer finanzieren oder zumindest alle paar Jahre (und wenns nur jedes zweite Jahr wäre wäre dies bereits ein erheblicher Erfolg!) mal einen Jungen irgendwohin verkaufen.

Wenn man im Ausland weiß, dass unsere Nachwuchsspieler gut ausgebildet sind, wird uns das auf Dauer helfen. Rapid wird es helfen, wenn Kavlak verkauft wird - sportlich vielleicht nicht, finanziell definitiv schon.

wie gesagt ich habe mich nicht auf bestimmte spieler bezogen

genaus das von dir oben geschrieben meine ich

wir schieben ein budgetloch von 2 jahren vor uns her, der kavlak verkauf würde rapid helfen - also weg mit ihm. (vor allem da ersatzleute schon schlange stehen, intern und extern)

Unter wieder anderen umständen (z.b. keine budgetlöcher aus vergangenen jahren, oder kavlak eine der wichtigsten stützen der mannschaft) würde ich meinen unter keinen umständen verkaufen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kavlak wird im Sommer ganz bestimmt nicht gehen, außer er spielt die EM seines Lebens, schießt uns ins Viertel-Halbfinale usw.

Er hat Vertrag bis 2011 und sollte nicht jemand 2-3 Millionen auf den Tisch legen, oder noch gar mehr, wird Rapid, Kavlak nicht ziehen lassen!

Da mir das Team auch regelrecht am Oasch vorbei geht, bin ich zwar dafür das Kavlak den sprung ins Ausland schafft, allerdings kann ich es mir beim besten willen nicht vorstellen, und das hängt damit zusammen das keiner bereit sein wird soviel zu zahlen!

Bei Hoffer dürfen wir auch nicht gleich übertreiben weil er jetzt 2-3 gute Matches gemacht hat!

Der Junge muss sich noch extrem verbessern und viel cooler vorm Tor werden!

Dann ist er auch für die Topligen eventuell gefragt!

Bei Dober seh ich es ähnlich wie beim Jimmy, er ist viel zu unkonstant, für die Ösiliga reichts zwar, aber für mehr derzeit nicht!

Weiters könnte ich mir vl. Thonhofer bald irgendwo vorstellen, er ist ca. so wie Dober einzuschätzen, hat eine super Hinrunde gespielt!

Wenn Payer bei der EM spielen darf und dort gute Leistugen bietet, würde ich ihm den sprung auch noch mal zutrauen, torhüter sind speziell in England sehr gefragt!

@ Kulovits, wenn der mal wechselt dann nur zu AS ROM :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bei Hoffer dürfen wir auch nicht gleich übertreiben weil er jetzt 2-3 gute Matches gemacht hat!

Der Junge muss sich noch extrem verbessern und viel cooler vorm Tor werden!

Dann ist er auch für die Topligen eventuell gefragt!

Hoffer hat die Anlagen, die im modernen Fussball gebraucht werden. Er ist schnell, dynamisch, flink und war in allen Nachwuchsteams auch als Torjäger bekannt, muss also mit einem entsprechenden Riecher ausgestattet sein. Du hast sicherlich recht, dass er seinen Abschluss noch erheblich verbessern muss, aber er hat dafür definitiv noch 1-2 Jahre Zeit. Würde mir wünschen, dass er heuer zumindest noch auf 10 Tore kommt, dann hätte er ein überragendes Frühjahr gespielt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hoffer hat die Anlagen, die im modernen Fussball gebraucht werden. Er ist schnell, dynamisch, flink und war in allen Nachwuchsteams auch als Torjäger bekannt, muss also mit einem entsprechenden Riecher ausgestattet sein. Du hast sicherlich recht, dass er seinen Abschluss noch erheblich verbessern muss, aber er hat dafür definitiv noch 1-2 Jahre Zeit. Würde mir wünschen, dass er heuer zumindest noch auf 10 Tore kommt, dann hätte er ein überragendes Frühjahr gespielt.

Naja vl. hast du recht, nachdem er jetzt auch noch im TopTeam der Runde steht und mit Drogba und Krikic in dieses Topteam einberufen wurde, wird schon was dahinter sein!

Was er allerdings auch noch besser machen sollte, er ist schon in Österreich so ein schüchterner kerl und bringt kaum 2 sätze raus, was ist dann wenn er vl. mal ein Interview auf Englisch bei (hausnummer) den bolton wanders abgeben muss, ich glaub der scheisst sich ind hosen :lol:

na jimmy würd ichs am meisten gönnen und veli auch :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hoffer hat die Anlagen, die im modernen Fussball gebraucht werden. Er ist schnell, dynamisch, flink und war in allen Nachwuchsteams auch als Torjäger bekannt, muss also mit einem entsprechenden Riecher ausgestattet sein. Du hast sicherlich recht, dass er seinen Abschluss noch erheblich verbessern muss, aber er hat dafür definitiv noch 1-2 Jahre Zeit. Würde mir wünschen, dass er heuer zumindest noch auf 10 Tore kommt, dann hätte er ein überragendes Frühjahr gespielt.

dass ist bei mir das grösste fragezeichen, ob er es schafft, ein echter fertiger stürmer zu werden und auch den abschluss dementsprechend zu verbessern!

ich denke leider eher nicht (dh. dass er in der lage ist, in einer saison 20+ tore zu schiessen), mMn hat man es oder man hat es nicht... ich lasse mich aber sehr, sehr gerne eines besseren belehren!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

es ist zwar gut und schön, wenn man sich wünscht, dass unsere jungen spieler reihenweise ins ausland wechseln, aber um das zu realisieren, muss ein gewaltiger umdenkprozess im gesamten verein und fanlager einsetzen! die abgewanderten spieler müssten dann nämlich durch neue junge spieler - am besten noch aus dem eigenen nachwuchs - nachbesetzt werden, damit diese prozess auch sinn macht! und noch dazu müsste auch der (geeignete) trainer die zeit bekommen, um junge spieler immer wieder aufs neue einzubauen bzw. heranzuführen! nicht falsch verstehen, aber davon sind wir momentan soweit entfernt, wie von einem championsleaguesieg!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.