Jump to content
OoK_PS

Der neue ÖFB-Cup

4,489 posts in this topic

Recommended Posts

nachdem der neue bewerb sicher bald präsentiert werden wird, da ja der rahmenterminplan für 08/09 festgelegt und die medienrechte vergeben werden müssen mache ich mal einen thread dazu auf.

es sollen von anfang an alle Bundesligavereine teilnehmen, dazu sollte es pro runde mndestens ein spiel im free-tv geben und mindestens ein weiteres im pay-tv.

das sportventil schreibt:

Wechseln wir zu Erfreulicherem. 1998 hatten sich zwei südenglische Klubs zusammengetan und seit einigen Tagen ist Havant & Waterlooville DIE Sensation des britischen Fussballs. Nach einem mehr als sensationellen FA-Cup-Remis beim Zweitligaklub Swansea City war im Wiederholungsmatch der Teufel los und unter grossem Hallo wurde aus dem vermeintlichen Spaziergang für Swansea ein 2:4 - Havant & Waterlooville spielt in der nächsten Runde gegen den FC Liverpool. An der Anfield Road.

Bei uns basteln Fussballbund und Bundesliga an einer neuen Cupstrategie:

Ab der Saison 2008/09 wird's keine Privilegien mehr für CL-, oder UEFA-Cupteilnehmer geben. Ob Red Bull, Austria, Mattersburg, Sturm oder Rapid, wer auch immer vorgibt, aufgrund von Überbelastung auf dem Zahnfleisch laufen zu müssen, sollte richtig Kraft antrainieren. Nach einer Qualirunde greifen ALLE Bundesligaklubs (64 Vereine) in den Klubbewerb ein, mindestens zwei oder drei Cuprunden hindurch werden die unterklassigen Klubs mit Heimvorteil und Einnahmeteilung antreten. Und vor allem: Keine lokalen Abwicklungen, ausgelost wird österreichweit, man will den ursprünglichen Cupcharakter wieder aufleben lassen. Also: Rapid in Hohenems, Red Bull in Horn, Austria bei Vöcklabruck.

Vielleicht findet dann auch der österreichische Fussball irgendwann sein Havant & Waterlooville.

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja spielen halt statt der ersten mannschaft der Topklubs dann die Ersatzspieler, aber ich versteh es nicht unser Terminplan ist sowieso zu dicht in Österreich da gehört wasgeändert

Share this post


Link to post
Share on other sites

Finde ich sehr begrüßenswert! Auch wenn die Bundesligaklubs dann wahrscheinlich nicht mit der ersten Garnitur antreten werden, so ist es für die kleinen Klubs dennoch überaus attraktiv sich mit den Profis zu messen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Rapid in Hohenems

die fußball-terroristenhochburg österreichs findet immer öfter beachtung in österreichs fußballlandschaft.

die austria aus salzburg durfte auch schon in hohenems antreten, und das zu ihrer blütezeit. 0-2. :v:

Edited by cyco

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja spielen halt statt der ersten mannschaft der Topklubs dann die Ersatzspieler, aber ich versteh es nicht unser Terminplan ist sowieso zu dicht in Österreich da gehört wasgeändert

Wo ist der Terminplan bitte zu eng? In dieser Saison war er für einige Mannschaften, die im Europacup vertreten waren eng, weil durch die EM mehr Spiele bereits im Herbst stattfanden, aber normalerweise darf sich keiner über einen zu engen Spielplan beschweren...

@sportventil-Artikel

Hört sich schon mal ganz gut an. Bin gespannt, was sich noch alles ändern wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hört sich sehr gut an! Genau diesen Cupbewerb wünsche ich mir schon die ganze Zeit.

@ enger Terminplan: Man muss ja nicht unbedingt schon im Herbst bis zur 22. Runde spielen.

:super: das hört sich gut an bin absulut dafür! :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hört sich sehr gut an! Genau diesen Cupbewerb wünsche ich mir schon die ganze Zeit.

@ enger Terminplan: Man muss ja nicht unbedingt schon im Herbst bis zur 22. Runde spielen.

Richtig. Lieber ein bis zwei Cuprunden mehr im Herbst und wie früher nur die Hälfte der Meisterschaft (18 Runden) spielen. Dann darf sich aber wirklich niemand mehr über einen zu engen Terminplan beschweren...

Share this post


Link to post
Share on other sites

nachdem der neue bewerb sicher bald präsentiert werden wird, da ja der rahmenterminplan für 08/09 festgelegt und die medienrechte vergeben werden müssen mache ich mal einen thread dazu auf.

es sollen von anfang an alle Bundesligavereine teilnehmen, dazu sollte es pro runde mndestens ein spiel im free-tv geben und mindestens ein weiteres im pay-tv.

das sportventil schreibt:

:allaaah:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist auf jeden Fall zu begrüssen. Da haben die vermeintlichen Kleinen die Chance sich zu präsentieren. Der Cup wird in Österreich zwar nie den Stellenwert haben wie zb in Deutschland, vielleicht macht es ihn trotzdem attraktiver.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn schon, dann könntens aber mit dem Heimvorteil der "Kleinen" auch gleich Schluss machen...

Und wozu? Dass 300 Leute sich im Horr- oder Hannapi ansehen müssen, wie ein Vorarlberger/Tiroler/etc. Amateurverein, der sich die Anreise kaum leisten kann, 18:0 untergeht?

Nein, ganz im Gegenteil: bis zum 1/4-Finale müssen die RedZac-Ligisten Heimvorteil haben, die Regionalligisten und darunter mMn sogar bis zum Finale.

Edited by DerFremde

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und wozu? Dass 300 Leute sich im Horr- oder Hannapi ansehen müssen, wie ein Vorarlberger/Tiroler/etc. Amateurverein, der sich die Anreise kaum leisten kann, 18:0 untergeht?

Nein, ganz im Gegenteil: bis zum 1/4-Finale müssen die RedZac-Ligisten Heimvorteil haben, die Regionalligisten und darunter mMn sogar bis zum Finale.

Auch wenn deine Zuschauereinschätzung fern jeglicher Realität ist (bei Rapid würden nicht einmal zu einem Testspiel gegen einen Amateurverein nur 300 Zuschauer kommen), hast du damit Recht. In Österreich würde im Gegensatz zu Ländern wie England die Zuschauerzahl im Vergleich zur Meisterschaft extrem abfallen. Wenn dagegen ein Kaff im Nirgendwo einen Bundesligisten empfängt, ist das dort das Spiel der Spiele und die ganze Umgebung trifft sich am Sportplatz. Also ich finde es schon gut, dass es diese Regel bei uns bis zu einer bestimmten Runde bzw. im ganzen Turnier gibt.

Edited by rostiger nagel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und wozu? Dass 300 Leute sich im Horr- oder Hannapi ansehen müssen, wie ein Vorarlberger/Tiroler/etc. Amateurverein, der sich die Anreise kaum leisten kann, 18:0 untergeht?

Nein, ganz im Gegenteil: bis zum 1/4-Finale müssen die RedZac-Ligisten Heimvorteil haben, die Regionalligisten und darunter mMn sogar bis zum Finale.

Aber wärs nicht auch ein tolles Erlebnis für den FC Hintertupfing wenn er sich soweit raufgekämpft hat, dann im 1/4 Finale gegen Rapid, Sturm, etc. im Bundesliga-tauglichen Stadion vor tausenden Zuschauern spielen zu können?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...