Jump to content
unnerum

Wer steigt in die RLW auf?

24 posts in this topic

Recommended Posts

Aus Salzburg wird wohl der TSV St. Johann den Aufstieg schaffen. Die sind heuer wirklich nicht zu schlagen. Noch keine einzige Niederlage und eine Tordifferenz von +27

Wie schaut's in Tirol und Vorarlberg aus?

Share this post


Link to post
Share on other sites

In der Vorarlbergliga schaut es zurzeit so aus, diese Teams werden sich wohl auch den Aufstieg untereinander ausmachen.

1. SC Austria Lustenau Amateure 14/27 +19

2. VfB Hohenems 14/27 +13

3. SCR Altach Amat. 14/27 +7

In Altach ist das Ziel ganz klar der Aufstieg der Amateure, im Frühjahr stehen mit Koch und Hiba zwei starke junge Spieler zusätzlich zur Verfügung, es ist also durchaus nicht unrealistisch, dass unsere Amateure den Aufstieg schaffen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der VfB wäre eine Herzensangelegenheit, sportlich und wirtschaftlich wärs jedoch wiedermal ein Schuss in den Ofen, mal schaun was rausschaut. Offen ists ja noch. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

In Salzburg würde es mich mehr als nur überraschen, sollte es noch eine andere Mannschaft schaffen, als St. Johann. Die spielen einfach nur extrem konstant heuer, Neumarkt ist da viel unkonstanter. Die haben besonders zu Beginn der Saison schlecht gespielt.

Zu Beginn waren sogar noch meine Halleiner ins Titelrennen involviert (als Aufsteiger), aber dann wars nach 10 ungeschlagenen Meisterschaftsspielen zu Ende mit der Chance, aber in den nächsten Jahren ist das Ziel Aufstieg in die Regionalliga.

Share this post


Link to post
Share on other sites

In der Vorarlbergliga ist aus dem Dreikampf ein Zweikampf geworden. Hoffentlich schafft es Hohenems, die gehören einfach in die RLW.

Sechs Runden vor Schluss in der Vorarlbergliga führt Hohenems nur noch einen Punkt vor den Austria Lustenau Amateuren die Tabelle an. Der Wälderklub Egg trotzte Spitzenreiter Ems ein torloses Remis ab und macht den Titelkampf noch spannender. Die unglaubliche Torsperre von Hohenems-Keeper Markus Müller wurde dabei verlängert. Seit exakt 577 Minuten ohne Unterbrechung hält Müller seinen Kasten rein. Erwähnenswert ist, dass auf dem Spielbericht zwölf Hohenemser eingetragen waren.

Verfolger Austria Lustenau Amateure benötigte ebenfalls bei einem Wälderverein - Schlusslicht - Sulzberg vier Treffer um einen Dreier einzufahren. Dank einem Thiago-Doppelpack in der Schlussphase konnten die Austria-„Fohlen“ in Sulzberg doch noch gewinnen. In der Abstiegsfrage ist noch vieles offen, Lauterach machte mit einem 3:1-Auswärtssieg in Nenzing wichtige drei Zähler und verschaffte sich damit viel Luft.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich hoffe natürlich auf unsere amateure. wäre wichtig für uns, wenn sich unsere jungen spieler in der RLW beweisen könnten.

Nagel lt. anscheinend keinen Wert auf einen Aufstieg heuer, Kostenfaktor soll sehr hoch sein und nach dem der Aufstieg der Kampfmannschaft nicht klappt, soll es nicht so wichtig sein. So steht das zumindest in der VN heute.

Share this post


Link to post
Share on other sites

in Salzburg wirds jetzt auch wieder spannender:

der TSV St. Johann hat die letzten beiden Spiele gegen Hallwang und Puch verloren (ersten beiden Saisonniederlagen) und ist jetzt nurnoch 5 Punkte vor dem TSV Neumarkt bei 4 ausstehenden Spielen.

Ich glaube zwar nicht, dass da noch viel für Neumarkt gehen könnte, aber im Fußball ist alles möglich und wenn die St. Johanner so weiterspielen, dann besonders.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nagel lt. anscheinend keinen Wert auf einen Aufstieg heuer, Kostenfaktor soll sehr hoch sein und nach dem der Aufstieg der Kampfmannschaft nicht klappt, soll es nicht so wichtig sein. So steht das zumindest in der VN heute.

na umso schöner wenn sie es doch machen würden. :feier:

Klasse wäre es ja, wenn wir ins VFV-Cup-Finale kommen und dort Blau-Weiss Bregenz als Gegner bekommen.

Edited by DerFremde

Share this post


Link to post
Share on other sites

1. SC VW Picker Schwaz 25.......46pts

2. SV Innsbruck 25....................42pts

3. SV Oberperfuss 24................42pts

4. SV Raika Telfs 25...................41pts

5. SV Absam 24.........................41pts

6. SPG Reichenau/Union II 24...39pts

In Tirol also noch recht spannend :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

der vfb hohenems kommt über ein 2:2 in Sulzberg beim Tabellenletzten nicht hinaus und somit sind unsere amas wieder mit einem punkt vorsprung tabellenführer.

das nächste spiel ist am 17.05. gegen die altacher amas.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aus Tirol wird wohl Schwaz aufsteigen, weil sonst fast alle die vorn dabei sind (Oberperfuss, Absam, Telfs, SVI, Kirchbichl) schon eine Aufstiegsverzichtserklärung abgegeben haben.

Also kommen für eine Augstieg eigentlich nur Schwaz und Kirchberg in Frage, Schwaz ist aber noch 4 Punkte vor Kirchberg, haben aber ein Spiel weniger.

Also: Aufsteigen wird wohl Schwaz.

Edited by chris0413

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...