Jump to content
pimpifax

Helsingborg - FK Austria

129 posts in this topic

Recommended Posts

mein fazit ist schon gezogen:

1. ohne mittelfeld gehts nicht, die tore die Rapid nicht macht, hauen uns mittelprächtige Schweden rein

2. man muss aus so einem spiel lehren ziehen: mit Troyansky und Metz braucht man wahrscheinlich nicht zu planen, da muss man sich umorientieren

3. man hätte tatsächlich 1, 2 junge mittelfeldspieler ins kalte wasser werfen sollen

bei einer niederlage wäre der gesamteindruck ein besser gewesen, als mit der C elf

4. die beiden ersten tore waren auch gacki: zuerst Larsson spitze gegen Standfest, dann assistgeber per luftloch

5. ohne genauere analysen gehören mMn zwei tore dem Standfest

wenns stimmt, kommentar überflüssig

6. selbstzerfleischung trotzdem überflüssig, hat nicht sollen sein heuer

mit diesen ausfällen sind wir nicht konkurrenzfähig

7. Schiemer ist meiner ansicht nach gold wert, von feinheiten abgsehen schon klar stärker als Bak

8. gute nach! :(

Edited by pimpifax

Share this post


Link to post
Share on other sites

mein fazit ist schon gezogen:

1. ohne mittelfeld gehts nicht, die tore die Rapid nicht macht, hauen uns mittelprächtige Schweden rein

2. man muss aus so einem spiel lehren ziehen: mit Troyansky und Metz braucht man wahrscheinlich nicht zu planen, da muss man sich umorientieren

3. man hätte tatsächlich 1, 2 junge mittelfeldspieler ins kalte wasser werfen sollen

bei einer niederlage wäre der gesamteindruck ein besser gewesen, als mit der C elf

4. die beiden ersten tore waren auch gacki: zuerst Larsson spitze gegen Standfest, dann assistgeber per luftloch

5. ohne genauere analysen gehören mMn zwei tore dem Standfest

wenns stimmt, kommentar überflüssig

6. selbstzerfleischung trotzdem überflüssig, hat nicht sollen sein heuer

mit diesen ausfällen sind wir nicht konkurrenzfähig

7. Schiemer ist meiner ansicht nach gold wert, von feinheiten abgsehen schon klar stärker als Bak

8. gute nach! :(

Da gibts nichts hinzuzufügen!

So ein scheiss Spiel :angry:

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja, nimm Helsingborg 7 spieler aus der ersten elf weg... mehr als biederes mittelmaß ist diese mannschaft auch in bestbesetzung nicht, etwa auf dem niveau von Valerenga.

heute hats klar an der kraft gemangelt, man kanns ihnen nicht verdenken.

anstelle von Zelle hätte ich Acimovic rausgenommen ahc dem 3:0.

Edited by OoK_PS

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja, nimm Helsingborg 7 spieler aus der ersten elf weg... mehr als biederes mittelmaß ist diese mannschaft auch in bestbesetzung nicht, etwa auf dem niveau von Valerenga.

eh richtig, bestreite ich nicht

nur Metz und Ferdl...ob das die besten Amateure bei uns nicht auch spielen?!

anstelle von Zelle hätte ich Acimovic rausgenommen ahc dem 3:0.

naja, war gar nicht verkehrt, Acimovic ist eh gesperrt..

Share this post


Link to post
Share on other sites

mein fazit ist schon gezogen:

1. ohne mittelfeld gehts nicht, die tore die Rapid nicht macht, hauen uns mittelprächtige Schweden rein

2. man muss aus so einem spiel lehren ziehen: mit Troyansky und Metz braucht man wahrscheinlich nicht zu planen, da muss man sich umorientieren

3. man hätte tatsächlich 1, 2 junge mittelfeldspieler ins kalte wasser werfen sollen

bei einer niederlage wäre der gesamteindruck ein besser gewesen, als mit der C elf

4. die beiden ersten tore waren auch gacki: zuerst Larsson spitze gegen Standfest, dann assistgeber per luftloch

5. ohne genauere analysen gehören mMn zwei tore dem Standfest

wenns stimmt, kommentar überflüssig

6. selbstzerfleischung trotzdem überflüssig, hat nicht sollen sein heuer

mit diesen ausfällen sind wir nicht konkurrenzfähig

7. Schiemer ist meiner ansicht nach gold wert, von feinheiten abgsehen schon klar stärker als Bak

8. gute nach! :(

Jawohl!!! :raunz:

Man muss sich mal vorstellen einen METZ und TROYANSKY gemeinsam im zentralen Mittelfeld das eigentlich das Herzstück einer Mannschaft ist. Das wr eigentlich von Anfang an zu scheitern verurteilt. Ich verseteh nicht warum der Acimovic nicht zentral gespielt hat und ein junger (SIMKOVIC) auf der linken Seite kurbelt od. der Gercaliu und dafür auf der LV ein Suttner.

Ich verstehe es einfach nicht! :raunz:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Echt peinlicher Abend in Violett. Kann man sagen was man möchte. Das einzig positive heute waren die 300 mitgereisten Fans. RESPECT!!!

Der Rest war ganz große Scheiße!!!

Wir haben grad mal 10-15 Minuten Fussball gespielt. Der Rest war einfach nur Scheiße! :mad:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Metz und Troyansky haben absolut keine Berechtigung, auch nur im Kader der Austria zu stehen.

Hannes Aigner in so einem wichtigen Spiel stürmen zu lassen, ist eine Gemeinheit.

Jacep Bak hat wieder mal nicht gut gespielt, Ertl würde mit Sicherheit eine bessere Leistung bringen.

Standfest ist sowieso jedesmal eine Frechheit.

Edited by pimpifax

Share this post


Link to post
Share on other sites

ok, peinlich war da garnix....

1. hz sehr brav mitgespielt.... nach knapp einer halben stunde klar das kommando übernommen....stark gespielt

2x die latte getroffen + ein paar weitere gute chacnen...

2. hz dann gut begonnen mit der troyansky chance, dann allerdings total unter die räder gekommen... unsere spieler stehend K.O. und keiner kanns ihnen verdenken :ratlos:

da hats fehlpässe gegeben die gehen auf keine kuhhaut mehr... da is GARNIX mehr gegangen...aber gut...war nicht viel anders zu erwarten

seien wir uns ehrlich - wer hat mit 3 punkten in schweden gerechnet?! höchstens ein wahnsinniger....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Lafata hat auch absolut kein Recht in der Mannschaft der Austria zu stehen.

Und keine Ausreden weil ein Lafata, Metz, Troyansky, Okotie, Fornezzi aber auch ein Acimovic und Aigner(das sind 7. Spieler der heutigen Mannschaft) können auf Grund der Anzahl Ihrer Einsätze nicht müde sein!

Edited by Goldi1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Lafata hat auch absolut kein Recht in der Mannschaft der Austria zu stehen.

Und keine Ausreden aber ein Lafata, Metz, Troyansky, Okotie, Fornezzi aber auch ein Acimovic und Aigner(das sind 7. Spieler der heutigen Mannschaft) können auf Grund der Anzahl Ihrer Einsätze nicht müde sein!

na, entschuldige, aber Metz, Aigner und Troyanski sind ersatzspieler denen die qualität fehlt, Fornezzi ein tormann, Okotie braucht mehr erfahrung und Acimovic hat auch immer gespielt wenn nicht gerade verletzt.

von Lafata halte ich sehr viel, technisch unglaublich beschlagen, ihm fehlt nur das erfolgserlebnis. aber auch Karel Brückner ist sicher gänzlich ahnungslos, weil er ihn trotzdem auf abruf für die tschechische (!) nationalmannschaft setzt.

Edited by OoK_PS

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Lafata hat auch absolut kein Recht in der Mannschaft der Austria zu stehen.

Und keine Ausreden weil ein Lafata, Metz, Troyansky, Okotie, Fornezzi aber auch ein Acimovic und Aigner(das sind 7. Spieler der heutigen Mannschaft) können auf Grund der Anzahl Ihrer Einsätze nicht müde sein!

:lol:

zählt als ausrede, dass Metz, Troyansky und Aigner zu schlecht sind? :)

Lafata hat schon seine stärken, mittelfeldspieler ist er auch keiner

die mannschaft ist müde, darum war der rückstand leider das ko

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...