Jump to content
chinomoreno

Tiago zu Barcelona?

17 posts in this topic

Recommended Posts

Nachdem es jetzt mittlerweile in so gut wie allen spansichen Sportmedien thematisiert wird, hat das Gerücht auch einen eigenen Thread verdient:

20071114P011SPO.jpg

Barca to take Tiago?

Unsettled Juventus midfielder Tiago Mendes is being linked with a January move to Barcelona.

The former Chelsea man has failed to take to life in Turin since arriving from Lyon this summer in a move worth around £9m.

The Portuguese international was brought in to strengthen the spine of the side, but he has made just four appearances and spent protracted periods on the bench.

The 26-year-old has warned that he will leave the Old Lady if things don’t change before the New Year and it seems he may opt to ply his trade in La Liga.

According to Spain’s TV3 channel, Barcelona boss Frank Rijkaard is considering a swoop as the Bluagranas look for someone to play the Edgar Davids role.

Davids joined the Catalan giants in 2004 and played a crucial role in their rise to glory and TV3 suggests that Rijkaard sees Tiago as a similar player.

It is believed that Barca would be happy to pay somewhere in the region of £7m to spare Juve’s blushes, but a loan deal remains a possibility.

channel4.com

sport.es

marca.com

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich weiß nicht...

Ist sicher kein Schlechter, wäre aber nicht mehr als eine Kaderergänzung, da er bei Juve auch meistens auf der Bank Platz nimmt. :sleepy:

Wenn Deco bald zurückkommt, und irgendwann Edmilson (???), ist eigentlich wenig Handlungsbedarf im Mittelfeld gegeben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tiago soll der neue Davids sein???? :holy:

Wäre ja beinahe so als ob man Kiesenebener mit Gattuso vergleichen würde! 8P

(Wobei der Vergleich ja sogar um noch ein Eck gewagter wäre! :lol:)

Nein, er ist der neue Maldini, Costacurta, Gattuso und meinetwegen auch Sebastiano Rossi in einem!

Wieder einmal etwas nicht ganz kapiert, hm? :nein:

Tiagos Manager Carlos Mendes hat die Meldung gegenüber Sport heute quasi bestätigt. Das Interesse eines Klubs wie Barca sei zwar ein Grund zur Freude, der Spiele hat aber einen Vertrag mit Juventus, weshalb laut ihm alles weitere von den Klubs und davon, ob sie sich einigen können, abhängt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weiß nicht was ich von ihm halten soll. Würde uns auf jeden Fall etwas mehr Optionen im MF bringen.

Lt. den neuesten Gerüchten wär Juve ja wieder mal an Rafa interessiert, hoffentlich lassen sich Txiki & Co. nicht auf einen derartigen Deal ein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Touré ist stärker als Diaby, der trotz seiner Statur ein eher eleganter Spielertyp ist. Die Kampfsau bei Arsenal ist Flamini.

Barcelona braucht keine Verstärkung im Mittelfeld, mir wäre es aber nur Recht, je mehr Topleute desto besser.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich weiß nicht...

Ist sicher kein Schlechter, wäre aber nicht mehr als eine Kaderergänzung, da er bei Juve auch meistens auf der Bank Platz nimmt. :sleepy:

Wenn Deco bald zurückkommt, und irgendwann Edmilson (???), ist eigentlich wenig Handlungsbedarf im Mittelfeld gegeben.

Das erste was hoffentlich passiert wenn Edmilson zurückkommt, ist ihn auf die Transferliste zu setzen,man hätte trotz allem ihn statt Motta abgeben sollen.

@advo... Klar die 95iger Mannschaft ist oder war der Hammer schlechthin, aber Seedorf und Davids sind in der Spielweise komplett anders.

Sehe auch keinen Grund Mendes zu holen, gibt andere auch noch wenn man unbedingt noch einen im DM will.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehe auch keinen Grund Mendes zu holen, gibt andere auch noch wenn man unbedingt noch einen im DM will.

Aber keine/nur extrem wenige, die während der Wintertransferperiode zu bekommen wären.

In Anbetracht dessen, dass Edmilson wahrscheinlich nie wieder für uns spielen wird und Marquez heuer leider ein Witz ist, denke ich schon, dass man eine ernsthafte Alternative zu Yaya(Afrika Cup wäre ja heuer auch) bräuchte. Ob Tiago der Richtige dafür ist, kann ich nicht sagen, aber soweit ich weiß, wollte ihn Rijkaard schon früher haben, also muss er was haben, was sich die Verantwortlichen von ihm versprechen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber keine/nur extrem wenige, die während der Wintertransferperiode zu bekommen wären.

In Anbetracht dessen, dass Edmilson wahrscheinlich nie wieder für uns spielen wird und Marquez heuer leider ein Witz ist, denke ich schon, dass man eine ernsthafte Alternative zu Yaya(Afrika Cup wäre ja heuer auch) bräuchte. Ob Tiago der Richtige dafür ist, kann ich nicht sagen, aber soweit ich weiß, wollte ihn Rijkaard schon früher haben, also muss er was haben, was sich die Verantwortlichen von ihm versprechen.

aber warum sollte tiago kommen wollen wenn bestensfalls eine teilzeitrolle verfügbar ist? ich halte viel von tiago mendes und finde es sehr schade dass er bei juve derzeit so wenig einsatzzeit bekommt aber warum sollte er von einer bank auf die andere wechseln?

ich halte ranieri für einen guten und objektiven trainer, wenn tiago also bei juventus nicht die qualität für einen stammplatz hat wird es bei barca auch nicht reichen (auch wenn die spielweise anders ist aber dafür ist ja auch die allgemeine kaderqualität weitaus höher).

Edited by acdc81

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...