Jump to content
SVP1946

Der FC BZÖ Thread!

540 posts in this topic

Recommended Posts

Natürlich kann es KEIN öffentliches Geld für diesen Verein geben!

Alles andere wäre ja ein Wahnsinn, da kauft sich jemand eine Bundesligalizenz die er sich anscheinde niemals leisten konnte, verschenkt Eintrittskarten, Verpflichtet Spieler und hat einen Trainer der (gehaltsmäßig) um drei Nummern zu groß ist.

Und jetzt sagt man wir brauchen 2 Mille! Sonst verkaufen wir sie wieder!

An wenn denn ?

:hää?deppat?:

Ja da laufen genug Menschen in Österreich herum. Zb. ein Stronach, Mateschitz oder eben ein Herr Trenkwalder und da wirds sicher noch einige andere geben die Interesse haben und die Kohle. Nur stellt sich für mich die Frage was es für einen Sinn macht zb. bei einem Herrn Trenkwalder. Der kann ned einmal ordentlich die 2te Liga erhalten mit seinem Verein, wirft in der Winterpause die halbe Mannschaft hinaus und einen anerkannten Trainer mit Erfolgen Namens Bernd Krauss. Dann soll so ein Mann einen BL Klub übernehmen?

In Österreich muss man einfach wieder einmal zurück zu den Wurzeln und Leute an die Präsidentenstühle bringen die auch eine Ahnung von der Materie haben und nicht nur das depperte Geld haben. Solange da Leute auf diesen Posten sitzen wie ein Herr Grad, Trenkwalder, Canori etc. etc. wird es mit dem Österreischen Fussball nie mehr wieder so richtig bergauf gehen. Das ganze System krankt aber schon im BL Vorstand. Da ist ein Martin Pucher der Präsident der sich nicht auskennt dazu noch ein BL Boss Namens Pangl der nur Scheisse den ganzen Tag redet usw. Da gehört mal angesetzt und Leute mit Ahnung hingesetzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die SPÖ hat denn Verein nun angezeigt.

Sowohl wegen der 50.000 Euro die der inzwischen fristlos entlassene Franz Koloini "habe herausschlagen wollen", sowie anderer "Unregelmäßigkeiten" dränge sich der Verdacht strafrechtlich relevanter Tatbestände auf, heißt es in der von Landesgeschäftsführer Gerald Passegger eingebrachten Anzeige. Die Staatsanwaltschaft muss nun Vorerhebungen einleiten.

Krone

:lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja da laufen genug Menschen in Österreich herum. Zb. ein Stronach, Mateschitz oder eben ein Herr Trenkwalder und da wirds sicher noch einige andere geben die Interesse haben und die Kohle.

ja, zb ein torro rosso team in salzburg.

dann gibts derbys, voll der werbeeffekt :super:

und die fans dürfen sich in showschmlammkämpfen messen :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja, zb ein torro rosso team in salzburg.

dann gibts derbys, voll der werbeeffekt :super:

und die fans dürfen sich in showschmlammkämpfen messen :lol:

Genau :finger: !

1. Zum Valentinstag gibts für alle Frauen eine Rose!

2. Wenn man zu einem Auswärtsspiel mitfährt bekommt man ein Überraschungsgeschenk vom Verein ( T- Shirt, Hose etc. etc.) + für Speis & Trank sei auch gesorgt!

3. Weihnachten ( letztes Spiel vor der Pause) bekommt jeder ein Schokochristkindl!

4. Muttertag können alle Frauen GRATIS Frühstücken gehen in die Stadionstuben!

5. und damit die Männer auch ned zu kurz kommen gibts bei jedem Spiel 1000 Liter Freibier + 1 Wurstsemmel GRATIS!

So schnell bekommt man ein Stadion voll wenn man möchte :finger::clap: !

Sozusagen der FC Hollywood aus Österreich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aus dem BZÖ Channel:

Die Tür ist zu und die Kärntner werden es büßen." Zornig reagierte Landeshauptmann Jörg Haider am Donnerstag auf die verbreitete Meinung, zur Erhaltung des Fußballklubs SK Austria Kärnten dürfe es keine Mittel aus dem Hypo-Zukunftsfonds geben. Es handle sich um einen privaten Verein, er sei kein Funktionär und werde sich "angesichts des Kesseltreibens" keine Gedanken über die Finanzierung machen. Aus dem Landesbudget werde es kein Geld geben. Also empfahl Haider SK Austria Kärnten-Präsident Mario Canori, den Verein zu verkaufen.

Verkauf im Raum. Das kündigte der Präsident auch an. "Wenn sich die Situation bis 7. Jänner, dem Trainingsbeginn der Mannschaft, nicht ändert, steht der Verkauf oder Teilverkauf des Unternehmens fest", so Canori. Für den Betrieb des Stadions, nicht für den des Vereins, brauche man eine Million Euro pro Jahr Förderung. "Drohungen sind keine Basis für Verhandlungen", sagt ÖVP-Obmann Josef Martinz als Chef des Zukunftsfonds. Es müssten "alle Karten auf den Tisch", dann könne man über eine Hilfe reden. Gefordert sieht Martinz auch SPÖ-Sportlandesrat Wolfgang Schantl: "Er soll sich um Spitzenklubs kümmern."

"Nicht zu rütteln. Für den Klagenfurter Bürgermeister Harald Scheucher ist der Zug noch nicht abgefahren. Er habe mit Haider für die Zeit nach den Feiertagen ein Gespräch vereinbart. "Die Stadt hat ein Interesse an einem Klub, zu dem die Zuschauer kommen. Wir brauchen kein Geister-Stadion." Scheucher kann sich vorstellen, den Zukunftsfonds für den Fußballklub anzuzapfen. "Das hat man auch für den Kindergarten gemacht." Am Nutzungsvertrag der Stadt mit dem Verein sei aber "nicht zu rütteln". Sonst ginge der Steuervorteil verloren und Klagenfurt müsse auf die Stadion-Errichtungskosten von 66 Millionen Euro 20 Prozent Mehrwertsteuer draufzahlen.

Verschätzt. Dass sich Canori bei den Betriebskosten so verschätzt hat, wundert Scheucher. Diese Fehleinschätzung ist für SPÖ-Chefin Gaby Schaunig der Beweis, "dass das Management überfordert ist". Man hätte auf den FC Kärnten bauen sollen, "statt ein Kunstgebilde am Leben zu halten". Der Zukunftsfonds sei kein Vergangenheitsfonds. An sie ist bisher niemand herangetreten..

Langsam gehen die Lichter aus...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wacker 3 Punkte :clap:

Altach 1 Punkt :yes:

BZÖ 0 Punkte :super:

Schaut gut aus, hoffentlich gewinnt Ried nächste Woche gegen diesen ****** Verein, dann dürfte der Herr Canori bald mit der Red Zac planen, falls er keine neue Lizenz findet

Share this post


Link to post
Share on other sites

ist wirklich der unsympathischste verein in ganz Ö.obs nur an der nicht vorhandenen identifikation mit dem gurkenverein liegt kann ich nicht sagen...auf jeden fall ist das einzige was ich ihnen zutraue ein durchmarsch in die 4.liga oder sowas in der art =)

Edited by asrom

Share this post


Link to post
Share on other sites

dann dürfte der Herr Canori bald mit der Red Zac planen, falls er keine neue Lizenz findet

Glaub ich nicht.

MMn wird der Verein im Falle eines Abstiegs zugesperrt.

Denn dann hat er ja kein Prestige mehr, denn wenn es um was anderes als einen BL Verein ginge, hätte Haider auch den FCK wieder auf Vordermann bringen können und nicht einfach fallen gelassen.

Edited by Peavy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sollte der FC BZÖ auch absteigen dann hat Haider zwei kaputte und finanziell total am Boden liegende Verein in der Red Zac. Kann mir zwar vorstellen das Haider dieses Projekt gerne weiter führen würde um gleich wieder aufzusteigen. Aber man wird sich das Projekt dann nicht mehr leisten können bzw. nicht mehr leisten wollen. Wenn man die Kosten für das Stadion jetzt schon nicht abdecken kann wie soll man es dann erst in der Red Zac schaffen wo die Betriebskosten das selbe betragen werden und man noch um einiges weniger an Zusehern haben wird, weniger Sponsorgeldern, weniger TV Gelder usw. usf.?

Daher denke ich auch das man dieses Projekt Profifussball in Kärnten dann ad acta legen wird. Kann den Tag schon gar nicht mehr erwarten. Denke das es Ende April schon so weit sein wird!

Share this post


Link to post
Share on other sites

schön langsam siehts ja wirklich recht gut mit einem abstieg des drecks BZÖ aus, mich täte interessieren was dann wirklich mit dem verein passiert.

es geistern ja schon wieder etliche lizenz-verkaufs-theorien durch den alltag :smoke:

komplett grausli das ganze gspeibarat !!!! :kotz::kotz:

Edited by MaxL.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...