Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Dannyo

Zvjezdan Misimovic - Topverstärkung für Rapid ?

45 Beiträge in diesem Thema

Wie immer: Diese Infos sind ® by Dannyo :)

Am 5.Juni wurde Zvjezdan Misimovic, mögliche Verstärkung für Rapids Offensive, 21 Jahre alt. Und in den vergangenen drei Saisonen sorgte der gebürtige Jugoslawe in Deutschlands Regionalliga Süd und auch in der Kampfmannschaft des FC Bayern für Furore.

In der Amateurmannschaft des FC Bayern, in der auch schon Steffen Hofmann erfolgreich kickte, ist Zvjezdan Misimovic Kapitän und offensiv sehr flexibel und vielseitig einsetzbar. Der 21jährige ist im Stande verschiedene Systeme und verschiedene Spielweisen zu partizipieren.

Der gelernte Stürmer, der jedoch auch im offensiven Mittelfeld einsetzbar ist, ist 179cm groß und wiegt 75kg. Seit dem Jahr 1996 kickt er in allen denkbaren Mannschaften, also sowohl Jugendteams als auch Amateurmannschaft und "Erste" für den FC Bayern München. Der Jugoslawe mit dem deutschen Pass (bzw. der "Fußballinländer"-Regelung aufgrund einiger Saisonen in Deutschland) wechselte im Alter von 14 Jahren vom SV Gartenstadt Trudering zum "Stern des Südens", wie der FC Bayern oft betitelt wird.

In jugoslawischen Auswahlmannschaften ist das junge Top-Talent natürlich auch stets anzutreffen.

Bei den Bayern Amateuren ist Zvjezdan Misimovic bereits seit dem Jahr 2000, also seit seinem 18.Lebensjahr, eine Stütze. Alles begann mit 12 Einsätzen des Angreifers in der Saison 2000/01, wobei er allerdings sieben mal eingewechselt wurde. Wenn er jedoch von Anfang ran durfte nutzte er seine Chance(n): Am 25.8.2000 erzielte Misimovic seinen ersten Treffer für die Bayern Amateure im Spiel gegen Ahlen.

Die Saison 2001/02 war schließlich sein Durchbruch, nach dem er auch die Kampfmannschaft des FC Bayern auf sich aufmerksam machte:

Alles begann in der fünften Runde mit dem Siegestor zum 2:1 bei Wacker Burghausen in der Schlussphase des Spiels. In der ersten Saisonhälfte folgte jeweils ein Treffer in den Spielen gegen die Amateure des VfB Stuttgart, TSG Hoffenheim, die Stuttgarter Kickers und Borussia Fulda. Nach siebzehn Runden und vierzehn absolvierten Spielen hielt Zvjezdan Misimovic also bei fünf Treffern.

Doch in der zweiten Saisonhälfte verbesserte sich seine Bilanz deutlich:

Bei der 2:4-Niederlage gegen Darmstadt trifft Misimovic einmal, beim 2:2 gegen den SV Wehen trifft er gar zweimal. In der Schlussphase der Saison setzte er seiner starken Saison noch Sahnehäubchen auf, indem er beim glorreichen 9:0-Sieg über Fulda gleich dreimal traf, sowie zweimal gegen die Sportfreunde Siegen und ein weiteres mal in der letzten Runde gegen TSG Hoffenheim.

Zvjezdan Misimovic absolvierte 31 Ligaspiele für die Amateurmannschaft des FC Bayern, erzielte dabei 14 Treffer und sah weder gelbe noch rote Karten.

In der abgelaufenen Saison wurde er schließlich doppelt belastet - für die Amateure kickte er 28 mal, die verbleibenden sechs Termine fristete er auf der Bank der Kampfmannschaft.

Er eröffnete seine Saison 2002/03 mit Toren gegen Schweinfurt, Aalen und Neunkirchen. Es folgten Treffer gegen Pfullendorf, die Amateure der Frankfurter Eintracht und die Stuttgarter Kickers, ehe er eine weitere erfolgreiche Saison mit zwei Toren gegen Hoffenheim (aus einem Elfmeter) und die Kickers Offenbach ausklingen ließ. In 28 Spielen in der Amateurmannschaft, traf Zvjezdan Misimovic achtmal, sah außerdem vier mal die gelbe Karte.

Zu einer besonderen Ehre kam Misimovic am 12.April 2003: Bei der 0:1-Heimniederlage des FC Bayern gegen Werder Bremen im Münchner Olympia-Stadion, kam der damals 20-jährige erstmals in der "Ersten" des FCB zum Einsatz. Wie bereits in der Spielerinfo Steffen Hofmanns erwähnt wurde, kam Steffen ebenso einmal zu dieser Ehre. Misimovic ersetzte bei dieser Heimniederlage Bastian Schweinsteiger und spielte elf Minuten lang.

Hoffe informiert zu haben :)

® by Dannyo

Ich bin davon überzeugt, dass uns dieser Junge mehr als nur weiterhelfen kann ! :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach einem Telefonat mit Ali Daei möchte Sharif auch den Ex-Bayern-Stürmer, der schon zu Matthäus-Zeiten ein Thema gewesen war, nach Wien locken. Sharif: „Rapid braucht noch ein, zwei starke Spieler. Es wäre schön, wenn mir auch das gelingen würde.“

quelle: kurier

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... Der iranische Defensivspieler wird von Dr.Sharif finanziert, der im Gegenzug verstärkt in die Klubführung eingebunden werden soll...

... Nach einem Telefonat mit Ali Daei möchte Sharif auch den Ex-Bayern-Stürmer, der schon zu Matthäus-Zeiten ein Thema gewesen war, nach Wien locken. Sharif: „Rapid braucht noch ein, zwei starke Spieler. Es wäre schön, wenn mir auch das gelingen würde

Na da schau her, da wird doch nicht bei Rapid der Geldgeber auf einmal ein Mitspracherecht verlangen und bekommen!? Jaja, so fängts an, aber Rapid ist ja unverkäuflich. :busserl:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach einem Telefonat mit Ali Daei möchte Sharif auch den Ex-Bayern-Stürmer, der schon zu Matthäus-Zeiten ein Thema gewesen war, nach Wien locken. Sharif: „Rapid braucht noch ein, zwei starke Spieler. Es wäre schön, wenn mir auch das gelingen würde.“

quelle: kurier

Oh Gott, ich habe schon aus iranischen Quellen erfahren, dass er nochmal für 1 Jahr nach Europa zurück will, aber von Rapid war keine Rede. Ich finde ihn zwar nach wie vor einen super Stürmer und Führungsspieler, aber mit 34 nochmal zurück nach Europa zu kommen, na ich weiss nicht ob das gut für ihn und Rapid ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... Der iranische Defensivspieler wird von Dr.Sharif finanziert, der im Gegenzug verstärkt in die Klubführung eingebunden werden soll...

... Nach einem Telefonat mit Ali Daei möchte Sharif auch den Ex-Bayern-Stürmer, der schon zu Matthäus-Zeiten ein Thema gewesen war, nach Wien locken. Sharif: „Rapid braucht noch ein, zwei starke Spieler. Es wäre schön, wenn mir auch das gelingen würde

Na da schau her, da wird doch nicht bei Rapid der Geldgeber auf einmal ein Mitspracherecht verlangen und bekommen!? Jaja, so fängts an, aber Rapid ist ja unverkäuflich. :busserl:

mitspracherecht ist eines, totalübernahme ist das andere. wir wissen, was auf wen zutrifft :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dass Sharif Mitspracherecht bekommt, passt mir gar nicht... wäre aber interessant zu wissen, welche Art von Mitspracherecht er da bekommen wird. Wenn es nur soweit geht, dass er einen Präsidenten wählen oder abwählen darf, wärs ja wurscht... aber nicht, dass er uns dann ewig in die Transfers oder ähnliches reinpfuscht...

Er sollte sich auch nicht so auf die Perser fixieren... Ali Daei ist sicher kein Schlechter, aber er ist schlicht und einfach ein Auslaufmodell.

@Reza: Was macht der eigentlich gerade und wie tut er sich dabei ?

Samereh, Misimovic holen und die Transfer-Gschicht für heuer hat sich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Er sollte sich auch nicht so auf die Perser fixieren

Wenn Sharif zahlt wird er sicherlich auch in gewisser Maßen bestimmen wollen wer kommt - und Sharif wird, meiner Meinung nach, nur Perser holen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.