Jump to content
Iniesta

SVM - Austria Wien

73 posts in this topic

Recommended Posts

on topic:

SV MATTERSBURG - LAIENTHEATER FAVORITEN: 0-1

sensationell. vor dem spiel über die angebliche überharte spielweise der mattersburger sudern und dann reinsteigen als gäbe es kein morgen. selbst auch noch bei jeder berührung liegen bleiben, als müsste man sterben.

gut 20 von den 90 minuten ist irgendeiner von den violetten auf dem boden gelegen. mit fussball hat das wirklich nichts mehr zu tun.

gespielt wurde auch, allerdings ist es kaum eine erwähnung wert. die austria hatte eine halbe torchance, der svm dutzende, war aber schlichtweg zu blöd, eine zu verwerten. die niederlage geht in ordnung, der sieg der austria jedoch nicht.

thema laientheater:

schon bitter wenn man mit den eigenen mitteln geschlagen wird 8)

zum thema unverdienter sieg:

der sieg der austria war wegen der besseren chancenverwertung durchaus verdient.

violette fans:

solche gibts bei jedem verein

kühbauer:

aber einen kühbauer hat gott sei dank nicht jeder verein!

der reißt von der ersten bis zur letzten minuten die papp'n auf, nicht normal.

in jeder anderen liga(z.b. spa, eng, ger) würde der kein einziges mal die 90. minute am platz erleben.

mfg

a'dorfer

Share this post


Link to post
Share on other sites

könnt's ihr dann bitte alle zum damen-basketball wechseln?

fussball ist aber schon ein männersport.

Du, mir is es schon klar dass eine solche Spielweise, solang sie in einem gewissen Rahmen bleibt, durchaus legitim und auch zielführend sein kann. Sich danach aber darüber zu beschweren wenn die andere Mannschaft dies zu ihrem Vorteil ausnützt ist meiner Meinung nach lächerlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du, mir is es schon klar dass eine solche Spielweise, solang sie in einem gewissen Rahmen bleibt, durchaus legitim und auch zielführend sein kann. Sich danach aber darüber zu beschweren wenn die andere Mannschaft dies zu ihrem Vorteil ausnützt ist meiner Meinung nach lächerlich.

es gibt halt grenzen. und die performance der austria gestern war jenseits jeder grenze.

ein bissi herumliegen macht jeder. aber die komplette zweite halbzeit herumliegen ist schon ein wenig lang.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Männersport schön und gut, nur dann soll man sich nicht nach jedem klaren Foul aufblasen und beschweren @ Mörz, Jancker vom Kühbauer red ich gar nicht mehr.

Der Trainer lebt es vor ein schlechter Verlierer zu sein zb. Interview danach , die Mannschaft sieht es ja nicht anders.

Umsonst fehlen im UEFA CUP keine 5 Stammspieler und dies wird ihnen auch im späteren Verlauf der Meisterschaft das Genick brechen, da man auf der Ersatzbank keine Alternativen hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

es gibt halt grenzen. und die performance der austria gestern war jenseits jeder grenze.

ein bissi herumliegen macht jeder. aber die komplette zweite halbzeit herumliegen ist schon ein wenig lang.

Der Ausgang des Spiels gibt der Austria jedoch recht. Und eine auf den Endzweck ausgerichtetn Mannschaft wie Mattersburg (Stichwort Härte, Einsatz) wird wohl damit leben müssen, dass andere Teams dies auch ab und zu für sich ausnützen werden.

Nichts desto trotz bin ich auch kein Fan von Zeit schinden und Tod stellen. Von Stichelein ala Kühbauer und übertriebener Härte ebenso.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich weiß nicht so recht ob der Sieg verdient war. Optisch war Mattersburg überlegen und hat auch die besseren Chancen gehabt. Die Austria hat aus keiner Chance ein Tor gemacht und danach mehr oder weniger gemauert und nur noch auf Konter gespielt. In diesem Spiel hat sich keiner der beiden Mannschaften den Sieg verdient.

Die Fans der Austria sind einfach unpackbar. Soviel Müll was sie von sich gegeben haben...Das war einfach unterirdisch. Schade dass solche Leute überhaupt noch in ein Fussballstadion gelassen werden... :aaarrrggghhh:

Zum Transparent sag ich lieber nix, sonst müsste ich mich etwas ausfälliger über solche Leute äußern. Klar der Didi ist auf dem Platz mit dem man nicht klar kommen kann, aber so ein Transparent hat NIEMAND verdient.

Aber das Sprüchlein mit dem "Wir sind asoziale Wiener Proleten" muss ich sagen trifft den Nagel auf den Kopf was den Großteil der Wieder Fans angeht.

mfg Ganman

Share this post


Link to post
Share on other sites

ZITAT(Pompfinewra @ 20 Aug 2007, 15:50 ) *

edit by renne: siehe herrn obskurs post.

Solche "Fussballfans" braucht das Land... :knife:

Edited by Renne

Share this post


Link to post
Share on other sites

bevor hier noch mehr blödsinn gepostet wird und ich, spät nachts wenn ich heim komme, 7 von 8 seiten an posts verschieben darf

---> [closed]

vorerst mal und um die gemüter abkühlen zu lassen. der thread wird später (wahrscheinlich) eh wieder aufgemacht werden.

Edited by Renne

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich war zwar nie aufgeregt, darf aber erst jetzt wieder posten! :clap:

Das Spruchband ist unter aller Sau, da gibt's nix zu diskutieren!

Ich mag den Typen Kühbauer, weil er einer der wenigen Typen im österreichischen Fussball ist und weil man sich so schön über ihn aufregen kann!

Man spielt den Ball einfach zurück wenn er absichtlich hinausgespielt wurde, ob der jetzt wirklich verletzt war oder nicht, frag mal bei Arsene Wenger nach!

Klar hat die Austria die Uhr runterlaufen lassen, genauso wie jede andere Mannschaft auf der Welt auch! Es war ein Kampfspiel welches die glücklichere Mannschaft gewonnen hat, aber deswegen muss man nicht wie der Herr Lederer den scheiss Verlierer spielen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

...

Und mehr sag ich hier nicht dazu, interessiert die Mattersburger eh sicher nicht.

das hast du gut erkannt.

der überflüssige teil (eigentlich eh fast alles) deiner privatkonversation mit dem user "szene wien", garniert mit obskurem senf, befindet sich übrigens hier.

Edited by Renne

Share this post


Link to post
Share on other sites

mattersburg ist in ballbesitz, schon liegt ein austrianer, der ball wird ins out gespielt und zurückgeworfen. ergebnis: austria ist in ballbesitz, ohne etwas dafür zu tun.

:confused:

Obskure Fußballexpertise - da haben wir wohl alle was dazugelernt. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

bezüglich transparent mir hätt besser gefallen didi.k.-schweinskicker als immer die eltern oder elternteile zu beleidigen.man muss sich nicht auf das niveau einiger fans des sk rapid begeben.

Edited by Kobe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...