Jump to content
Skanderbeg

29.Runde: Sturm Amateure - BW

20 posts in this topic

Recommended Posts

unglaublich,dass man es noch immer selber in der hand hat nicht abzusteigen. hoffe einfach auf einen sieg und den verbleib in der rl.was man so hört kommen ja einige.beten und hoffen auf einen sieg.

Share this post


Link to post
Share on other sites

mmn wirds wohl die letzte auswärtspartie außerhalb oö für die nächsten paar jahren sein. hoffen wir mal das beste und vl. geschehen noch wunder und die mannschaft rafft sich wider erwarten doch noch auf !

Share this post


Link to post
Share on other sites

mmn wirds wohl die letzte auswärtspartie außerhalb oö für die nächsten paar jahren sein.

stimmt, glaube das ist vielen (mir auch) noch gar nicht so bewusst! im moment spricht leider nichts dafür, dass wir es noch schaffen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

sämtliche posts in eurem forum klingen, als ob der abstieg aus der regionalliga so furchtbar wäre. ist schon klar, dass kein verein (und fan) gerne absteigt, aber könnte es nicht sein, dass euch die oö-liga gut tun würde? ich kann mir nicht vorstellen, dass euch jahrelanger abstiegskampf glücklich machen würde. wär doch vielleicht einfacher, sich in der oö-liga zu "erholen" und dann nochmal durchzustarten.

denn so wie es jetzt bei euch läuft, sieht es für mich - als aussenstehenden - nicht so aus, als ob es in naher zukunft aufwärts geht.

grüsse vom rot-weissen skv!

Share this post


Link to post
Share on other sites

laut ticker sind wir schon 2:0 hinten.

Dazu noch folgende zwischenstände:

St. Florian - Spittal 2:1

Voitsberg - Bad Aussee 1:1

Grieskirchen - Kärnten A. 0:1

Wels - Köflach 1:0

Perg - Vöcklabruck 0:0

das schaut ganz ganz bitter aus :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tja, wem wunderts.....i rechnet scho fix mit der OÖ Liga, bin aber auch mittlerweile der Meinung des Urtyp....kann man nur hoffen, das Vorwärts den Aufstieg schafft, somit wäre zumindest dann die OÖ Liga interessanter als die RLM.....abgesehen davon das die RED Zac Liga auch kein highlight is.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ha! Recht lustiges Spiel gestern, oder was sagen die Linzer dazu. Laut Steirischen Medien Stürmten die Linzer ja den PLatz und griffen die Sturmfans an :laugh:

wie immer, graz treibt sich überall herum, auch auf dem platz und wir werden mit robocops eingepfercht. wie kann man eigentlich die sturm fans angreifen 10meter vor unserem block wenn die nicht auf dem platz stehen. medien halt, egal.

Share this post


Link to post
Share on other sites

sämtliche posts in eurem forum klingen, als ob der abstieg aus der regionalliga so furchtbar wäre. ist schon klar, dass kein verein (und fan) gerne absteigt, aber könnte es nicht sein, dass euch die oö-liga gut tun würde? ich kann mir nicht vorstellen, dass euch jahrelanger abstiegskampf glücklich machen würde. wär doch vielleicht einfacher, sich in der oö-liga zu "erholen" und dann nochmal durchzustarten.

denn so wie es jetzt bei euch läuft, sieht es für mich - als aussenstehenden - nicht so aus, als ob es in naher zukunft aufwärts geht.

grüsse vom rot-weissen skv!

naja, abstieg bedeutet rückschritt !! und unser ziel ist es nun mal in den profifussball zurückzukehren. - auch wenn wir meilenweit davon entfernt sind! und mit dem jetzigen abstieg, entfernen wir uns nun eben noch weiter von unserem gesteckten ziel.

aber mit dem jetzigen konzept wären wir wohl in 50 jahren nicht aufgestiegen. jetzt heißt wohl mal den abstieg zu verarbeiten, und zu hoffen dass der verein aus den fehlern der vergangenen 3 jahren lernt !

Share this post


Link to post
Share on other sites

Scheint wohl wieder eines dieser "Planspiele" der Cops in Hinblick auf die Euro 2008 zu sein und wozu immer nur fiktive Matches durchspielen, wenn es ab und an auch "Freiwillige" gibt (so wie bei uns in Leoben)

Share this post


Link to post
Share on other sites

wie immer, graz treibt sich überall herum, auch auf dem platz und wir werden mit robocops eingepfercht. wie kann man eigentlich die sturm fans angreifen 10meter vor unserem block wenn die nicht auf dem platz stehen. medien halt, egal.

Das sag ich ja, die bullen wollten (trauten) sich nicht gegen uns Schwoaze effektiv was zu tun (oder konnten einfach nicht) und ihr wurdet von zig bullen eingepfercht, obwohl wir schon mitten am platz standen!

was soll ich hier sehen, dass die grazer turtles umsonst sind, weiß österreichweit jeder!

und so schlecht abgesicher hab ich noch nie ein fußballspiel gesehen. Was die Linzer nicht sehen konnten: Direkt beim Heim-Eingang ist eine riesengroße öffnung, wo platzwalzen und rasenmäher immer aufs feld fahren. natürlich nicht abgesichert und nur von 2(!) polizisten bewacht. (Und die ohne Ausrüstung). Von da aus nicht schwer zu eurem sektor zu gelangen!

Jeder kann sich ausmalen wie es nächstes jahr umgehen wird, wenn der GAK ind er Regionalliga spielt. Auf so einem unabgesicherten Terrain!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lange hats gedauert, aber heute ist Anpfiff zur 4.Halbzeit:

In Graz geht am Montag einer der größten Hooligan-Prozesse in Österreich über die Bühne. 22 Personen aus der Steiermark und Oberösterreich sitzen auf der Anklagebank. Sie hatten bei einem Regionalliga-Spiel randaliert.

Bereits während des Regionalliga-Spiels der Sturm Amateure gegen Blau-Weiß Linz im Juni 2007 ging es am Sturmplatz in der "Gruabn" wüst zu: Sturm-Fans versuchten, den Sektor der Gäste aus Oberösterreich zu stürmen. Nach dem Spiel eskalierte die Lage dann vollends.

Vor dem Stadion gingen die "Fußball-Fans" aus der Steiermark und Oberösterreich aufeinander los; dabei flogen nicht nur die Fäuste, sondern auch Bänke und Absperrgitter. Die Fußball-Rowdies demolierten mehrere geparkte Autos und attackierten Polizisten.

Die Polizei musste die Spezialeinheit Cobra anfordern, und auch die hatte große Mühe, die Streithähne zu trennen.

Am Montag müssen sich 22 Hooligans wegen Raufhandels vor Gericht verantworten. Weil das Bezirksgericht in seinen Verhandlungssälen keinen Platz für so viele Angeklagte hat, muss man für den Prozess in die Auktionshalle des Gerichts ausweichen.

Der Prozess dürfte den ganzen Tag dauern. Im Fall eines Schuldspruchs drohen den Hooligans bis zu einem Jahr Haft.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich dachte die geschichte ist schon vorbei!

weil von uns waren ja schon einige jungs in graz vor gericht???

um was gehts da genau?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...