Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
chinomoreno

Segunda División y más

275 Beiträge in diesem Thema

Nach drei Jahren Zweitklassigkeit fixierten die Blanquivioletas aus Valladolid heute Abend mit einem 2:0-Auswärtssieg gegen CD Tenerife den Aufstieg in die Primera.

Almeria und Real Murcia werden bald folgen.

1 Real Valladolid 34 23 8 3 56:22 34 77

2 UD Almeria 34 20 7 7 58:34 24 67

3 Real Murcia 34 19 9 6 53:33 20 66

-----------------------------------------------------------------

4 Ciudad de Murcia 34 15 6 13 35:32 3 51

5 CD Numancia 34 13 10 11 39:37 2 49

6 UD Salamanca 34 13 9 12 44:40 4 48

7 FC Cadiz 34 12 12 10 39:35 4 48

8 Albacete Balompie 34 13 9 12 40:39 1 48

9 Deportivo Xerez 34 13 8 13 39:34 5 47

10 Hercules Alicante 34 12 10 12 41:39 2 46

11 CD Castellon 34 12 9 13 37:36 1 45

12 Polideportivo Ejido 34 12 9 13 41:43 -2 45

13 CD Teneriffa 34 13 6 15 35:41 -6 45

14 Sporting Gijon 34 12 7 15 40:38 2 43

15 FC Malaga 34 11 10 13 38:40 -2 43

16 FC Elche 34 11 10 13 34:38 -4 43

17 Deportivo Alaves 34 10 12 12 40:46 -6 42

18 UD Las Palmas 34 10 11 13 39:44 -5 41

-----------------------------------------------------------------

19 Real Madrid B 34 11 8 15 39:50 -11 41

20 SD Ponferradina 34 8 11 15 32:45 -13 35

21 Lorca Deportiva 34 8 8 18 30:47 -17 32

22 UD Vecindario 34 6 5 23 28:64 -36 23

bearbeitet von chinomoreno

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Freue mich irgendwie schon auf Almeria,weil sie schon eine Ewigkeit wenn überhaupt in der Primera waren,vorallem sehr Heimstark also da werden es auch die Großen schwer haben.

Ja,und mit Almeria und Real Murcia kommen schon wieder zwei Andalusier hinauf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

murcia ist eine eigene region, die nordöstlich an andalusien anschließt. den underdog-bonus darf man bei real murcia sicher nicht ansetzen, da weder die region noch der club armutschkerl sind.

real murcias präsident jesús samper ist ein bauwütiger konservativer mit real madrid - vergangenheit. not my cup of tea.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch Real Oviedo könnte die Segunda nächstes Jahr beehren und das obwohl man derzeit in der Segunda B(Grupo II) nur Vorletzter ist und vor dem Abstieg in die Tercera steht. Miguel Cano, Präsident des asturischen Traditionsklubs, hat angekündigt demnächst mit Ciudad de Murcia über einen Lizenzverkauf in Verhandlungen treten zu wollen. Bis 15. Mai(Deadline für eine Antragstellung bei der RFEF) will/sollte man sich einigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nächstes Jahr könnte Rayo Vallecano wieder in der zweiten Liga mitspielen. In die "Playoffs" sollten sie auf jeden Fall kommen.

Der einzig sympathische Klub aus der Hauptstadt. :=

Apropos sympathisch: Wo spielt der CF Extremadura momentan?

Und gibt es eigentlich in Barcelona neben dem FC und Espanyol noch einen Klub?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der einzig sympathische Klub aus der Hauptstadt. :=

Apropos sympathisch: Wo spielt der CF Extremadura momentan?

Und gibt es eigentlich in Barcelona neben dem FC und Espanyol noch einen Klub?

Badalona gibts. Ein Vorort von Barcelona. Hat sogar eine Ubahn-Endstation. Andere Vereine sind mir aber nicht bekannt, gibt aber sicherlich noch einige, die in der Stadt direkt spielen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Murcia mit 2 Teams da oben is auch ned übel! Weiß wer, warum Ciudad die Lizenz eventuell hergibt? Geldprobleme?

In der Tercera Gruppe 5 (Katalonien) gibts noch ein paar Teams aus Barcelona, Tabelle ist sicher im Netz zu finden, "bekannte" Teams findet man aber ned, nur waren sie vor unserem Barcelonatrip unbekannt. Badalona is eh schon erwähnt.

Valladolid muß man mögen, sind ja violett! :super: (mir sind sie aber ehrlich gesagt ziemlich egal :D )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Murcia mit 2 Teams da oben is auch ned übel! Weiß wer, warum Ciudad die Lizenz eventuell hergibt? Geldprobleme?

Soweit ich in Erfahrung bringen konnte, liegt Quique Pina, der Eigentürmer und Begründer(Gründungsjahr: 1999) von Ciudad im Clinch mit Stadtverwaltung und Bürgermeister, weil er sich gegenüber Real Murcia benachteiligt fühlt. Der Grund: Bis letzten Sommer teilten sich die beiden Klubs das alte ziemlich verfallene Estadio La Condomina. Zu Beginn der heurigen Saison zog Real aber in eine von der Stadt mitfinanzierte nagelneue Arena(Estadio Nueva Condomina) um. Nun fordert Pina die Stadt dazu auf entweder das alte Stadion zu renovieren oder Ciudad bei einem eigenen geplanten Stadionprojekt unter die Arme zu greifen, stieß dabei aber laut eigenen Angaben auf taube Ohren bei Bürgermeister und Co., die die Vorwürfe natürlich dementieren. Daher droht er jetzt damit die Segunda-Lizenz zu verkaufen und mit Ciudad in eine andere Stadt umzuziehen. Und diese Drohung stieß bei zahlreichen Klubs von außerhalb, die die Lizenz liebend gerne kaufen würden, auf Gehör, darunter eben auch Real Oviedo.

Ein wenig vergleichbar mit Francisco Grado und seinem Superfondo CF. :D

bearbeitet von chinomoreno

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke.

Die gibts erst 8 Jahre? Sind sicher ganz unten gestartet oderjaben die eine höhere lizenz übernommen? Ansonsten is ja ned übel innerhalb von 7 Jahren in der Segunda zu landen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein wenig vergleichbar mit Francisco Grado und seinem Superfondo CF. :D

Nur das die Gründe von Pina halt andere sind und daher durchaus nachzuvollziehen sind ,wenn das alles sich wirklich so abspielt wie du es beschreibst.

Aber bei Superfund wusste man ja das das irgendeinmal kommen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur das die Gründe von Pina halt andere sind und daher durchaus nachzuvollziehen sind ,wenn das alles sich wirklich so abspielt wie du es beschreibst.

Aber bei Superfund wusste man ja das das irgendeinmal kommen wird.

Sagte ja auch, dass es nur ein wenig vergleichbar ist mit der Situation im Linzer Vorort. :D

Hintergründe über die Probleme von Ciudad und der Stadt Murcia kenne ich aber zugegebenermaßen nicht wirklich, hab nur ein paar Zeitungsberichte im Internet studiert. Pina scheint aber eine mindestens genauso umstrittene Persönlichkeit zu sein wie Grad hier zu Lande.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.