LASK - TSV Hartberg


Sportsfreund
 Share

Recommended Posts

Alles zu diesem Spiel HIER REIN!

Ich erwarte mir gegen die (ehemaligen :laugh: ) Mannen von Norbert Barisits einen ungefährdeten Sieg. Laschet soll Gansterer ersetzen, im Sturm sollte Mario Mijatovic für sein Tor am vergangenen Spieltag mit einem neuerlichen Einsatz belohnt werden. Sonst alles beim Alten belassen und dieses Spiel gewinnen. :)

Edited by Sportsfreund

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir leben LASK

Das darf kein Problem sein, wer Meister werden will, muss Hartberg mit mindestens 2 Toren Unterschied schlagen. Und ich sehe auch nach den zuletzt gezeigten Leistungen keinen Grund, daran zu zweifeln. Wenngleich man sich auch gegen die Glatzen-Elf nie zu sicher sein darf, Hochmut kommt bekanntlich vor dem Fall. Wichtig wäre es, da somit die Tabellenführung auch nach dem Spiel in Lustenau, unabhängig vom Ergebnis fest in Linzer Hand wäre, und das sollte doch Sicherheit geben.

Mein Tipp:

LASK-Hartberg 3:0

Tore: Panis, Ivo, und einer der jungen (Klein, Nik, Pichler, Stadlbauer := )

Share this post


Link to post
Share on other sites

Surft nur im ASB

Der "Glatze" Barisits bleibt ein Auftritt in Linz erspart:

Hartberg trennt sich von Trainer Barisits

Der Vorstand von Fußball-Erst-Ligist TSV Sparkasse Hartberg hat am Montag die Trennung von Trainer Norbert Barisits bekannt gegeben.

Man sei "gemeinsam zum einvernehmlichen Entschluss gekommen, den Vertrag, der bis Sommer 2007 gelaufen wäre, vorzeitig aufzulösen", hieß es in einer Presseaussendung des Tabellenvorletzten.

Barisits war seit Winter 2004/2005 für Hartberg tätig und schaffte mit dem Klub in der abgelaufenen Saison souverän den Aufstieg in die Red Zac Erste Liga.

Auf Grund der jüngsten Misserfolge, gepaart mit viel Pech und strittigen Schiedsrichterentscheidungen, kam es nun zu seiner Ablösung, wobei der Nachfolger von Barisits noch nicht feststeht.

"Die möglichen Optionen sollen jetzt in Ruhe geprüft werden. Es soll aber dennoch möglichst rasch eine Entscheidung getroffen werden, denn schließlich geht es für den TSV Hartberg um den Verbleib in der Red Zac Erste Liga", teilte die Vereinsführung mit.

www.orf.at

Share this post


Link to post
Share on other sites

topmodel 90-60-90

irgendwie kommt mir vor dass alle trainer unserer gegner immer unmittelbar vor einem Laskspiel gegangen werden! :D

Naja dann hoffen wir auf keinen trainereffekt sonder auf einen klaren 3:0 sieg vür uns!

Tore: Panis, IVO, Hota!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Chin-Up Robbo!

schade, hätte Barisits eine Wiederkehr nach Linz gegönnt :laugh:

naja, neuer Trainer hin oder her - Hartberg soll und wird kein Stolperstein auf unserem Weg sein, daher tippe ich auf einen ungefährdeten 3-0 Erfolg. Tore durch Vastic, Klein und Hota (zu vergönnen wärs ihm ja endlich)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fanatischer Poster

Wer Meister werden will, MUSS diese Spiele gewinnen.

Anstelle dem gesperrten Gansterer soll Laschet spielen, ansonsten dieselbe Elf wie gegen Kärnten auf dem Platz stehen. Über 90 Minuten vollste Konzentration, dann sollten die drei Punkte in Linz bleiben.

Tipp:

LASK-Hartberg 2:0

Torschützen: Hota, Klein

Zuschauer: 6.000

Share this post


Link to post
Share on other sites

Postinho
Über 90 Minuten vollste Konzentration, dann sollten die drei Punkte in Linz bleiben.

1260600[/snapback]

Du bringst es auf den Punkt. Auch dieses Spiel ist keine g'mahde Wiesn. Alle Punkte müssen erspielt und/oder erkämpft werden.

Hoffentlich wird es nicht wieder eine Zitterpartie oder gar eine Enttäuschung.

Ich verlass mich auf die Routine und Cleverness unserer Burschen und tippe auf einen Sieg. Hauptsache Sieg, der Rest ist mir (fast) egal.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fanatischer Poster
LASK Linz - TSV Hartberg

Freitag 19:00 Uhr Linzer Stadion

Am Freitag empfängt der LASK den Tabellenvorletzten TSV Hartberg auf der Linzer Gugl. 3 Punkte sind für den Tabellenführer fix eingeplant.

"Zur Zeit läuft es optimal. Vor allem das Trio Ehmann/Panis/Vastic (alle 3 waren schon Österreischischer Meister) zeigt von Woche zu Woche ihre Siegermentalität", meint Trainer Daxbacher auf der Pressekonferenz am Mittwoch.

Torhüter Nagel strotzt nach zuletzt starken Leistungen vor Selbstvertrauen.

Nichts wird aus dem Wiedersehen mit Ex-LASK Trainer Barisits, der seit Montag nicht mehr Trainer der Steirer ist. Wer Hartberg auf der Gugl betreuen wird steht noch nicht fest.

Gerald Gansterer muß aufgrund der Gelb-Rot Sperre pausieren. Sascha Laschet wird die rechte Außenposition in der Viererkette einnehmen.

Quelle: lask.at

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.