Jump to content
basilese

EM08: Eröffnungsspiel in Wien?

16 posts in this topic

Recommended Posts

Uefa droht mit Spielentzug

BASEL IST MIT EURO-2008-PLANUNG IM VERZUG - UEFA DENKT AN «ALTERNATIVEN»

quelle:BaZ.ch

PHILIPPLOSER, ROBERTBÖSIGER

Die Verhandlungen zwischen der Uefa und Basel harzen - die Uefa droht, das Eröffnungsspiel nach Wien zu verlegen. Gleichzeitig ist das Amt des Standortmarketing-Chefs verwaist.

Zwischen der Uefa und dem lokalen Organisationskomitee der Euro 2008 herrscht dicke Luft: «Die Uefa akzeptiert keine halben Sachen», sagt Christian Mutschler, Turnierdirektor der Schweiz, in einem baz-Interview. «Wenn wir zum Schluss kommen, dass ein Spiel in dieser Dimension an einem Spielort nicht möglich ist, suchen wir nach anderen Lösungen.» Sprich: Einem anderen Ort für das Eröffnungsspiel, das in rund 600 Tagen im Basler St.-Jakob-Park stattfinden soll.

Regierungsrat Christoph Eymann (LDP), Chef des bikantonalen Euro-2008-Lenkungsausschusses, reagiert ungehalten auf die Drohung von Mutschler. «Er hat mir klar gesagt, dass er über Alternativen nachdenkt. Das ist unlauter und unanständig», so Eymann. In harten Verhandlungsphasen sollten sich die Verhandlungspartner finden - und nicht einander drohen.

Geldforderungen. Grund für den Streit zwischen Basel und der Uefa sind die Mietverhandlungen um die Infrastruktur beim St.-Jakob-Park. Der Kanton ist Eigentümer der St. Jakobshalle und des angrenzenden Parkplatzes - Raum, den die Uefa während der Euro 2008 braucht. Eine erste Offerte des Kantons über 2,2 Millionen Franken lehnte die Uefa ab. Jetzt verhandle man über einen tieferen Betrag. «Herr Mutschler möchte die Halle und den Parkplatz am liebsten gratis. Gehen wir nicht darauf ein, droht er mit Sanktionen», sagt Eymann. «Wir sind bereit, den Wert der Halle zu entschädigen», entgegnet Mutschler. Die Zeit für diese Verhandlungen ist knapp: Bis Ende Jahr muss ein Vertrag unter Dach und Fach sein, im März 2007 beginnt der Ticketverkauf für die Europameisterschaft. Die Verzögerung wirft Basel im Vergleich zu den anderen Schweizer Austragungsorten zurück. Zürich und Genf, die einstigen Problemfälle, hätten sich zu «Musterknaben» geläutert und schon konkrete Projekte präsentiert, sagt Mutschler.

Schmid zurückgetreten. Mit Problemen kämpfen die Organisatoren auch in personeller Hinsicht. Seit Monaten verwaist ist das Amt des Leiters Standortmarketing. Peter Schmid, Baselbieter alt SP-Regierungsrat, hat dieses Mandat Ende Juni zurückgegeben, wie er der baz gestern bestätigte. Die Aufgabe habe sich als zu umfangreich dargestellt. Schmid kritisiert die Projektorganisation im Nachhinein: «Es braucht unheimlich viel Zeit, um herauszufinden, wer für was wirklich zuständig ist, wer welche Zusagen macht und wer welche Zusagen einzuhalten gedenkt.» Die Baselbieter Regierung will nach Angaben von Urs Wüthrich (SP), Eymanns Amtskollege und Euro-2008-Lenkungsausschuss-Mitglied, heute Dienstag Schmids Nachfolge regeln.

die uefa will an der EM nichts bezahlen und dann alleine gross abkassiere.

die sollen sich doch ihre scheiss Em in den allerwertesten schieben....

Edited by basilese

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn dafür das Finale in der Schweiz ist? Nie und nimmer. Finale ist das wichtigere Spiel, also sollte das mMn in Wien sein. Außerdem wär's dann wohl ein Spiel mit Österreich Beteiligung - und da das Eröffnungsspiel normal mehr Leute sehen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn dafür das Finale in der Schweiz ist? Nie und nimmer. Finale ist das wichtigere Spiel, also sollte das mMn in Wien sein. Außerdem wär's dann wohl ein Spiel mit Österreich Beteiligung - und da das Eröffnungsspiel normal mehr Leute sehen...

1216806[/snapback]

na, finale wäre dann auch in Wien. es haben nur Wien und Basel mehr als 32.000 plätze und wenn Basel nichtmal das eröffnungsspiel hinbekommt, wie soll das dann erst mit dem finale klappen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
Scheiß EM juckt sowieso keinen...

Dabei sind sie groß, die großen Fußballorganisationen abcashen und den Veranstalter alles Blechen lassen.

1216738[/snapback]

aha - deine signatur lässt aber anderes vermuten. und wenn dich die em nicht interessiert dann brauchst du in diesem thread auch nicht zu posten - so einfach ist das.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schließe mich der Meinung von Skeletore und Giovanni.php an.

Wenn die EM anscheinend keinen interessieren würd, warum wird dann soviel von der Nationalmannschaft geschrieben, wie schlecht die spielen und was sich bis zur EM ändern kann.

EM ist für den österreichischen Sport und vor allem für die Wirtschaft verdammt wichtig

Share this post


Link to post
Share on other sites

em's un wm's sollten die wichtigsten ereignisse in unserem fan-leben sein. denn sowas wie klubtreue ist längst passe. doch wenn man die farben seines landes verteidigt,ist es was ganz besonderes...oder kommt meine leichtgläubigkeit in der hinsicht wieder einmal zum vorschein? mhm... :kebab:

Share this post


Link to post
Share on other sites

em's un wm's sollten die wichtigsten ereignisse in unserem fan-leben sein. denn sowas wie klubtreue ist längst passe. doch wenn man die farben seines landes verteidigt,ist es was ganz besonderes...oder kommt meine leichtgläubigkeit in der hinsicht wieder einmal zum vorschein? mhm... :kebab:

1244893[/snapback]

Für mich ist es genau umgekehrt. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

na, finale wäre dann auch in Wien. es haben nur Wien und Basel mehr als 32.000 plätze und wenn Basel nichtmal das eröffnungsspiel hinbekommt, wie soll das dann erst mit dem finale klappen?

1216814[/snapback]

Eigentlich wird so etwas zwischen den austragenden Ländern geregelt. Ein Land erhält das Eröffnungsspiel, das andere dafür das Endspiel. Wie bei Belgien/Holland (Brüssel und Rotterdam) und Korea/Japan (Seoul und Yokohama).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eigentlich wird so etwas zwischen den austragenden Ländern geregelt. Ein Land erhält das Eröffnungsspiel, das andere dafür das Endspiel. Wie bei Belgien/Holland (Brüssel und Rotterdam) und Korea/Japan (Seoul und Yokohama).

Wurde sowieso schon bei der gemeinsamen Bewerbung geklärt, ohne fertige Planung hätte die Uefa keine EM an beide vergeben, außerdem muß das Finalstadion über 50000 Plätze bieten, da käme sowieso nur Wien in Frage, Basel hat ja nach Ausbau "nur" so um die 40000, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn dafür das Finale in der Schweiz ist? Nie und nimmer. Finale ist das wichtigere Spiel, also sollte das mMn in Wien sein. Außerdem wär's dann wohl ein Spiel mit Österreich Beteiligung - und da das Eröffnungsspiel normal mehr Leute sehen...

genau die letzterwähnte tatsache widerlegt deine erste aussage.

das wichtigere spiel ist das eröffnungsspiel, rein standortmarketingtechnisch natürlich, aber das ist ja die hauptmotivation der EM. vom sportlichen wie sportinfrastrukturellen aspekt wollen wir lieber nicht reden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

genau die letzterwähnte tatsache widerlegt deine erste aussage.

das wichtigere spiel ist das eröffnungsspiel, rein standortmarketingtechnisch natürlich, aber das ist ja die hauptmotivation der EM. vom sportlichen wie sportinfrastrukturellen aspekt wollen wir lieber nicht reden.

vorallem gäbe es ohne eröffnungsspiel kein finale - ja, überhaupt keine EM!. schon allein deswegen ist das eröffnungsspiel das wichtigste Spiel der Meisterschaft überhaupt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...