Jump to content
marduk

Spanien - Ukraine

30 posts in this topic

Recommended Posts

am 14.6.2006 um 15 uhr sorgen spanien und die ukraine für den auftakt in dieser gruppe.

für die spanier vielleicht gleich zu beginn die schwierigste aufgabe, ein aufstieg sollte aber für beide teams machbar sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Raul in Bestform, kann den Unterschied ausmachen. Wie immer beginnen die Spanier als starke Mannschaft, die eigentlich jeden schlagen kann bei dieser WM. Leider wirds dann aber am Schluss wieder nix mit einer guten Platzierung. Ich geb meine Hoffnung aber nicht auf und tippe auf ein

2:0 für die Spanier.

Torschützen Raul und Villa! :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Sieger dieser Partie kann schon fürs Achtelfinale planen. Denke dass es ein ganz enges Spiel ohne viele Tore sein wird. 0-0, 1-0 oder 0-1, jedenfalls aber under.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Sieger dieser Partie kann schon fürs Achtelfinale planen. Denke dass es ein ganz enges Spiel ohne viele Tore sein wird. 0-0, 1-0 oder 0-1, jedenfalls aber under.

1082927[/snapback]

sehr gute einschätzung, sehe die ukraine hier sogar vorne.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, glaube, dass Sevchenko ein Tor schießen kann und wird... auf der anderen Seite wird Raul endlich wieder ein Tor schießen und Luis Garcia entscheidet das Spiel

Spanien 2:1 Ukraine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal schauen, wie die Ukraine heute gegen Luxemburg einlaufen. Manche spekulieren mit einem 3-5-2 System bzw. Gusev (rechter offensiver Mittelfeldspieler) alá Bernd Schneider als Rechtsverteidiger. bin gespannt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal schauen, wie die Ukraine heute gegen Luxemburg einlaufen. Manche spekulieren mit einem 3-5-2 System bzw. Gusev (rechter offensiver Mittelfeldspieler) alá Bernd Schneider als Rechtsverteidiger. bin gespannt...

1093014[/snapback]

Zeigt das Spiel irgendein empfangbarer Sender? :ears:

ESP vs. UKR geht ja eigentlich, vom Parpier her, schon um den Gruppensieg.

Tippe übrigens einen 1:2 Sieg der Ukraine, wird sicherlich eine enge Geschichte aber das Blau-Gelbe Kollektiv wird die Nase vorne haben!

Tore: Rebrov, Voronin und irgend so ein Spanier... :D

Stan a.k.a. Ukraine takes it all... und mein Börserl wird voll.

Edited by Stanley-Green-White-Stiff

Share this post


Link to post
Share on other sites

wird wohl wie schon erwähnt um den gruppensieg gehen. hab gestern die 1. halbzeit der spanier gegen die kroaten gesehn und muss sagen dass mich die spanier net unbedingt überzeugt haben, daher tipp ich mal auf die ukraine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal schauen, wie die Ukraine heute gegen Luxemburg einlaufen. Manche spekulieren mit einem 3-5-2 System bzw. Gusev (rechter offensiver Mittelfeldspieler) alá Bernd Schneider als Rechtsverteidiger. bin gespannt...

1093014[/snapback]

Könntest du die Aufstellung, so wie du sie erwartest (du hast sicher die meisten Informationen), hier reinstellen? Thx!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Könntest du die Aufstellung, so wie du sie erwartest (du hast sicher die meisten Informationen), hier reinstellen? Thx!

Rebrov ist heute angeblich wieder dabei, bei Shevchenko schauts gar nicht gut aus, vielleicht wird er den Auftakt sogar verpassen :madmax:

In der Vorbereitung wurde eigentlich immer ein 4-4-2 gespielt, in anderen Foren wird gemunkelt, dass Blochin auf ein 3-5-2 mit Vorstopper (also auch fast ein 4-4-2, nur, dass der zweite Innenverteidiger ein wenig vorgezogen spielt, nicht klassisch mit Libero) umstellen wird, kann ich aber nicht ganz glauben. Am ehesten wird wohl so aufgelaufen:

Shovkovsky

Yezersky - Vaschuk - Rusol - Nesmachny

Timoshchuk

Gusev - Rebrov - Rotan

Voronin - Vorobey

Gerade im Mittelfeld ist die Formation aber extrem schwierig vorherzusehen, da kann genauso gut der 33-Jährige Routinier Gusin zentral defensiv spielen (der wäre auch die Option für die Vorstopper-Position), Vorobey rechts im Mittelfeld, Rebrov links oder Nazarenko in der Mitte. Die Möglichkeiten sind ziemlich unbeschränkt, hängt wohl davon ab, ob Shevchenko fit wird oder nicht.

Einen Fixplatz haben denk ich folgende Leute: Shovkovsky (Tor), Rusol (Innenverteidigung), Nesmachny (Linksverteidiger), Rotan (linker Flügel), Vorobey (Sturm, rechtes Mittelfeld), Timoshchuk (zentral defensiv) und Shevchenko (Sturm). Die restlichen vier Positionen hängen vom Spielsystem ab, heute ist meines Wissens der letzte Test, poste dann später hier nochmal die Aufstellung...

Aufstellung heute (zumindest kann ich sie mir nicht anders vorstellen)

Shovkovsky

Yezersky - Rusol - Vaschuk - Nesmachny

Gusin

Gusev - Shelaev - Rebrov

Vorobey - Bielik

Interessant: Shevchenko kann nicht spielen, Rotan sitzt ebenfalls draußen :eek:

Die Abwehr steht wohl. Timoshchuk spielt vorerst ebenfalls nicht, Blochin experimentiert augenscheinlich noch.

Möglich wäre mit diesen Spielern auch noch folgende Formation mit Rebrov als Spielmacher und einem 3er Sturm:

Shovkovsky

Yezersky - Rusol - Vaschuk - Nesmachny

Gusin - Shelaev

Rebrov

Gusev - Bielik - Vorobey

Also das Spiel gegen Luxemburg heute endete 3:0, die Tore erzielten Voronin, Shevchenko (er wurde eingewechselt :clap: ) und Kalinitchenko. Erste Halbzeit ganz schwach, zweite etwas besser. (angebliche) Erkenntnisse: Vorobey dürfte ganz schwach gespielt haben, Shevchenko mit einem akzeptablem Comeback (Hauptsache Spielpraxis), Rebrov ist kein Stürmer mehr, auch wenn ihn Blochin heute dort aufgeboten hat. Bielik dürfte heute auch sehr schwach gewesen sein, Milevsky werden gute Chancen eingeräumt, nach dem U-21 Turnier auch in der A-Mannschaft in der Stammelf zu stehen. Die Vorbereitung (Italien, Lybien, Costa Rica, Luxemburg) wurde mit einem Torverhältnis von 10:0 und somit ohne Niederlage beendet, wenn auch noch nicht alles reibungslos funktioniert hat (vor allem heute)

Aufstellung für das Spanien-Spiel ist immer noch schwierig vorherzusagen, ich wünsche mir mal folgende Formation ;)

Shovkovsky

Yezersky - Rusol - Vaschuk - Nesmachny

Timoshchuk

Gusev - Rebrov - Rotan

Voronin

Shevchenko

Wird aber wohl nicht ganz so kommen, ein wenig defensiver (Gusin statt Rebrov oder Voronin) wird wohl gespielt werden.

Edited by Starostyak

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich tippe auf einen 1 zu 0 Sieg für die Spanier aus einer Standardsituation oder Penalty....

Muss Gigi (endlich) wieder einmal widersprechen... :raunz:

Raul sehe ich in der momentanen Form als Problem für die Spanier. MMn wären sie ohne ihn, mit Villa u. Torres im Sturm und Xabi Alonso oder Fabregas hinter den Spitzen, besser aufgestellt....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...