Jump to content
Phipp

Austria Salzburg - Grödig

19 posts in this topic

Recommended Posts

Das erste der 2 fast unschaffbaren Spiele in Serie - trotzdem sollte was rausschauen, zumindest ein Punkt wenn wir uns selbst den Klassenerhalt sichern wollen...

Was meint ihr ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

kämpfen kämpfen und nochmals kämpfen ... sich die seele aus dem leib rennen und 90 min für den klassenerhalt schuften ... das ist wohl die devise gegen grödig ... wie schwierig die aufgabe wird braucht man nicht extra hervorheben ... da wir aber gerade gegen die vermeintlich unbesiegbaren mannschaften auch unsere besten leistungen gezeigt haben, tippe ich auf einen hart erkämpften punkt ... wenn ned sogar 3 fällig werden ...

:support: kämpfen soizburg kämpfen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie im St.Johann Thread geschrieben: Ich rechne mit 4 Punkten aus den letzten 3 Spielen und hoffe, dass das zum Klassenerhalt reicht. Geb mich aber auch gern mit mehr Punkten zufrieden :v:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fürcht mich ehrlich schon drauf. Aber gut, ich hab St. Johann schwerer als Grödig eingestuft, also folglich sollte ich doch zumindest mit 1 Punkt rechnen.

Ohne Kampf wird allerdings nichts gehen. Grödig will aufsteigen und will den Pflichtsieg gegen uns sicherlich einfahren. Aber ich wär ohnehin der Meinung, dass man sich nicht allzu sehr in den Aufsteigskampf einmischen sollte - also müssen wohl 2 Siege her :augenbrauen:

Aber ernsthaft gesagt glaub ich nicht wirklich an eine Sensation. Aber ich irre mich natürlich gerne :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie im St.Johann Thread geschrieben: Ich rechne mit 4 Punkten aus den letzten 3 Spielen und hoffe, dass das zum Klassenerhalt reicht. Geb mich aber auch gern mit mehr Punkten zufrieden  :v:

1067709[/snapback]

Genau meine Rede, und ich könnt am Sonntag wesentlich besser schalfen wenn wir einen Punbkt davon schon dieses mal holen könnten!!!

:(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Grödigs Spielmacher und Spielertrainer Miro Bojceski ist übrigens gesperrt. Das ist der Punkt, der mich zuversichtlich stimmt.

Der zweite Punkt ist, dass wir gegen die besseren Mannschaften auch besser spielen. Auch in Sankt Johann hätte der Sieg eigentlich da sein müssen/können.

Auf den Codalonga muss man aufpassen, das ist ein alter Hase.

Edited by amano

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich hoffe mal auf einen 2:1 Sieg. wenn sie konzentriert spielen und druck machen ist es meiner meinung nach durchaus möglich, die grödiger zu schlagen.

btw: heute war eine recht nette beilage in den Salzburger Nachrichten (irgendwas über den Salzburger Sport) mit 2 ganz guten artikeln. der eine über die geschichte der austria und der andere (Bulls Vision) eine recht amüsante Zukunftsvision über Bulls City (ehemaliges Salzburg)

Edited by d'OH

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schade, 0:3 Ergebnis war u hoch, Salzburg hat in der ersten Hälfte einen sehr guten Fußball geboten, ist aber in der zweiten Hälfte zusammengebrochen.

Forza: amano und daflo (de Krätzn) kennemgelernt

Antiforza: Ergebnis, Wetter, hätten mehr Fans sein können (vor allem im Fansektor), meine Fotos sind nix worden :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schade, 0:3 Ergebnis war u hoch, Salzburg hat in der ersten Hälfte einen sehr guten Fußball geboten, ist aber in der zweiten Hälfte zusammengebrochen.

wie so oft ... leider ... ein X wäre wirklich drinnen gewesen und nicht mal so unverdient ... war das vermeintliche 1-0 für uns wirklich abseits? ... ich hätt da auf tor für uns entschieden ... die letzten 10 min sprech ich lieber nicht an ... da ist wieder alles zusammengefallen was davor über 70 min aufgebaut wurde ... konditionell sind wir wohl die schlechteste mannschaft der liga ...

tja ganz ehrlich seh ich gegen anif keinen punkt und gegen schwarzach 3 punkte ... ob´s reichen wird hängt von puch und mittersill ab ...

dem ask wünsch ich jedenfalls von ganzem herzen den klassenerhalt in der landesliga ... die maxglaner zeigens vor mit welchem einsatz man gegen den abstieg spielt ... da könnten sich manche von unseren spielern eine scheibe abschneiden ...

Edited by C-Dog

Share this post


Link to post
Share on other sites

nachdem was ich gestern so von den diversen Trainingseinheiten der Mannschaft gehört habe wundert mich das 0:3 gar nicht.

nach anfänglicher nervosität konnten die Jungs teilweise sehr gut mithalten, leider kam wieder der Einbruch gegen Ende der 2.HZ. schön langsam aber doch wirds wirklich eng. :aaarrrggghhh:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...