Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content
Sign in to follow this  
Tom.

WM-Kader Schweiz

27 posts in this topic

Recommended Posts

_Schweiz_

Tor:

Pascal Zuberbühler (FC Basel)

Fabio Coltorti (GC)

Diego Benaglio (Nacional Funchal)

Verteidiger:

Philipp Degen (Borussia Dortmund)

Philippe Senderos (Arsenal)

Patrick Müller (Lyon)

Christoph Spycher (Eintracht Frankfurt)

Ludovic Magnin (VfB Stuttgart)

Stéphane Grichting (Auxerre)

Mittelfeld:

Valon Behrami (Lazio Rom)

Daniel Gygax (Lille)

Johann Vogel (Milan)

Ricardo Cabanas (Köln)

Raphael Wicky (Hamburger SV)

Tranquillo Barnetta (Bayer Leverkusen)

Johan Djourou (Arsenal)

Blerim Dzemaili (FC Zürich)

Xavier Margairaz (FC Zürich)

David Degen (Basel)

Sturm:

Alex Frei (Rennes)

Johan Vonlanthen (Breda)

Marco Streller (Köln)

Mauro Lustrinelli (Sparta Prag).

Auf Pikett:

Eldin Jakupovic (Lokomotive Moskau)

Stefan Lichtsteiner (Lille)

Pirmin Schwegler (YB)

Hakan Yakin (YB)

Reto Ziegler (Wigan).

Quelle: NZZ

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ehrlich gesagt beneide ich die Schweizer etwas um ihre momentanen Nationalteamspieler - da sind schon sehr prominente Vereine dabei!

Kann mir gut vorstellen, dass die "Nati" einen feinen Ball spielt; zumindest sehe ich sie in ihrer Gruppe klar auf einem der ersten beiden Plätze (Togo ist lachhaft und Südkorea wird HOFFENTLICH auf den Boden der Tatsachen zurückbefördert)!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Warum ist Hakan Yakin nur auf Abruf? Versteh ich nicht!

1065490[/snapback]

war länger verletzt und mochte dann in den ersten spielen nach seinem comback nicht überzeugen. in den letzten 2 partien hat er aber überzeugt.

sportlich gesehen hätte er ihn auf jedenfall an die wm mitnehmen müssen!

er ist immernoch der beste schweizer fussballer wenn er auf sein höchstes niveau abrufen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich wurde gefragt die startaufstellung zu posten.

schwierig, muss ich sagen. ich versuchs mal:

Zuberbühler

Ph.Degen - Senderos - Müller - Magnin/Spycher

Vogel

Barnetta - ???

Cabanas

Frei - Streller

hmm einerseit kenn ich das system jetzt nicht, bin mir gar nicht mehr sicher ob ohne hakan yakin die raute im mittelfeld gespielt wird.

auf links kann ich auch keinen spieler setzen...

klar ist das jene spieler welche ich genannt habe sicher die startelf stellen.

bei zuberbühler ist der trainer plötzlich doch nicht mehr ganz so sicher, ich bin aber überzeugt dass er an der nummer 1 festhalten wird.

links in der verteidigung bin ich mir auch unschlüssig. spycher hat wohl mehr spielpraxis, aber magnin ist meiner meinung nach einfach der bessere spieler.

star des schweizer kaders wird für mich barnetta.

Edited by basilese

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ist der Hr. Genki doch wieder zurück.

Find ich eh ganz gut, vorallem während der WM braucht man doch auch einen Schweizer im Forum.

Zum Kader:

Alleine wenn man sich die Vereine in der Klammer hinter den Spielern so ansieht erkennt man schon einen sehr großen Unterschied zu Österreich, nicht schlecht was da innerhalb von so kurzer Zeit alles aufgebaut wurde.

Gibt also doch noch Hoffnung für die Österreicher, die zumindest in der Jugend den Schweizern teilweise ebenbürtig sind, dass auch hier mal wieder eine goldene Generation entsteht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
auf jedenfall spielen wir dank ihm an der WM. ua. dank dem 0-0 in frankreich welches zum grössten teil ihm zu verdanken ist.

1068489[/snapback]

jo, kann ich mich dran erinnern, das spiel hab ich gesehen. dafür hat er glaub ich gegen Israel unglücklich ausgeschaut. egal, ich glaub wir können uns darauf einigen, dass Zuberbühler nicht selten mal patzt. wenn man sich den kader anschaut, fällt die torhüterposition doch klar ab. die anderen beiden kenn ich nicht, aber wenn sie hinter Zuberbühler sind, werdens auch keine granaten sein.

was macht Jörg Stiehl eigentlich jetzt? der war imo ein würdiger nationaltorwart.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ehrlich gesagt beneide ich die Schweizer etwas um ihre momentanen Nationalteamspieler - da sind schon sehr prominente Vereine dabei!

1066190[/snapback]

mhm, hab eben auch mit der zunge geschnalzt, als ich sah, wieviele legionäre die schweiz hat und vor allem, welche vereine da dabei sind. die schweiz kann sicher weit kommen bei der wm

Share this post


Link to post
Share on other sites

wird wohl auch daran liegen, dass man in der schweiz nicht gleich als jahrhundert talent hochgelobt werden wird und einem das geld nicht durch einen trichter in den arsch schiebt...

somit überlegen sie es sich vielleicht 2 mal, eine ausbildung nicht daheim beim verein vor der haustür zu machen wo einem die mami noch die wäsche wascht und wenns dem buben mal schlecht geht an die brust nimmt und ihm das kopferl streichelt, sonder sie versuchens eben gleich mal im ausland sich durchzusetzen und eine gute schule abzubekommen...

was das in Ö bringt sieht man ja an prager, landerl usw. - da unsere teamchefs ja scheinbar alle flugangst haben, und ligen wie die holländische(noch nicht damals bei landerl), norwegische (mit scharner damals noch) usw. auf premiere übertragen werden/wurden und auch nicht am direkten weg richtung italien gelegen sind...;)

ich weiss das hat damit wenig zu tun, nur sieht mans halt bei senderos zB. und den anderen relativ jungen spielern, dass sie sich eben auch international behauptet haben und behaupten... weil sie eben früh aus ihrem heimatland gewechselt sind... was man von unseren megatollenriesentalenten leider nicht behaupten kann

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...