Jump to content
Jay

Carboni für Österreich?

72 posts in this topic

Recommended Posts

Mit einem interessanten Artikel wartet die "Sportwoche" auf: Angeblich interessiert sich Salzburgs-Mittelfeld-Kampfmaschine Ezequiel Carboni für einen Platz im österreichischen Nationalteam. "Ich würde sehr gerne fürs ÖFB-Team spielen. Hickersberger kann auf mich zählen", wird der 27-jährige Argentinier zitiert. Eine Einbürgerung wäre angeblich möglich, da Carboni anders als im Fall Hofmann zwar verschiedene Nachwuchs-Länderspiele absolvierte, allerdings nie bei einem FIFA-Turnier im Einsatz war.

würd ja zuerst gerne mal abwarten wieviel wahrheit in diesem artikel steht.

Trotz RB zugehörigkeit halte ich ihn für einen kampfstarken spieler der dem öfb team bestimmt nicht schaden würde, dann gibts wenigstens jemanden der die ganzen fehler von AI8 kompensieren könnte

EDIT

Quelle: Sport1, Liga Facts

Edited by Jay

Share this post


Link to post
Share on other sites

abwarten, ob das überhaupt stimmt. und sogar wenns stimmt, sollt ma uns nicht zuviel hoffnungen machen. wenns nicht mal bei hofmann geklappt hat (und sogar wenns geklappt hätt, hätts EWIG gedauert) warum solls dann bei carboni klappen?ich weiß, er hat keine jugned-länderspiele bei einer wm gemacht, aber trotzdem, wenn man will, findet man immer etwas, um es als grund für ein nein anzuführen. ausserdem weiß ich nicht, ob uns so ein spieler unbedingt helfen kann. kann er deutsch? hab da keine ahnung, wenn ja, dann könnt er schon helfen, is ein guter antreiber.

also bitte um aufklärung, ob er der deutschen sprache mächtig ist. :ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites

abwarten, ob das überhaupt stimmt. und sogar wenns stimmt, sollt ma uns nicht zuviel hoffnungen machen. wenns nicht mal bei hofmann geklappt hat (und sogar wenns geklappt hätt, hätts EWIG gedauert) warum solls dann bei carboni klappen?ich weiß, er hat keine jugned-länderspiele bei einer wm gemacht, aber trotzdem, wenn man will, findet man immer etwas, um es als grund für ein nein anzuführen. ausserdem weiß ich nicht, ob uns so ein spieler unbedingt helfen kann. kann er deutsch? hab da keine ahnung, wenn ja, dann könnt er schon helfen, is ein guter antreiber.

also bitte um aufklärung, ob er der deutschen sprache mächtig ist. :ratlos:

1038292[/snapback]

ja der quarterback und wohl einzige wirklich stammspieler bei salzburg ist der deutschen sprache mächtig!

und ich denke sehr wohl das der eine enorme verstärkung wäre, grad defensiv brauch ma so einen quarterback wie ihn!

is für mich der beste def. mf. der liga mit blanchard!

selbst rene aufhauser muss oft auf dem bankl platz nehmen wegen ihm!

der würd im mittelfeld alles aufsaugen und dann geht auch nach vorne mehr!!

also für mich ganz klar : CARBONI FÜR ÖSTERREICH :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja der quarterback und wohl einzige wirklich stammspieler bei salzburg ist der deutschen sprache mächtig!

und ich denke sehr wohl das der eine enorme verstärkung wäre, grad defensiv brauch ma so einen quarterback wie ihn!

is für mich der beste def. mf. der liga mit blanchard!

selbst rene aufhauser muss oft auf dem bankl platz nehmen wegen ihm!

der würd im mittelfeld alles aufsaugen und dann geht auch nach vorne mehr!!

also für mich ganz klar : CARBONI FÜR ÖSTERREICH  :super:

1038328[/snapback]

ok, danke für die info

Share this post


Link to post
Share on other sites

Carboni hat mich heuer absolut überzeugt, ich war anfangs sehr skeptisch, ob er sich bei Salzburg überhaupt durchsetzen kann. Hat allerdings nicht die FIFA im Fall Hofmann von einer Altersklausel gesprochen, aufgrund der Spieler über 21 nicht mehr den Verband wechseln dürfen? Hab ich jedenfalls so im Kopf, damit wäre das hinfällig...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weiß nicht, was ich von solchen Sachen generel halten soll. Sollte es bei Länderspielen nicht darum gehen, dass sich Länder untereinander messen und nicht darum, wer die besseren Leute eingebürgert hat? :???:

Share this post


Link to post
Share on other sites

bei Hofmann hätt ich das begrüsst, weil er jahrelang in österreich spielte und eine österreicherin geheiratet hat. aber welchen bezug hat Carboni zu österreich?

wenn keinen, ausser dass er hier seit fast einem jahr fussball spielt, dann wäre das ein sehr schlechtes signal an die jungen spieler, nämlich: "uns wurscht ob ihr euch weiterentwickelt oder nicht, wir bürgern lieber gestandene legionäre ein"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Carboni nein danke.

Nur noch irr. Jeder Ausländer der gerade Laufen kann - kann das Carboni überhaupt? - wird jetzt für das Nationalteam interessant.

So wird man auch nicht Europameister.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...