Jump to content
chinomoreno

Trainerfrage bei Real Madrid

25 posts in this topic

Recommended Posts

Ancelotti verlängert bei Milan

Von Real Madrid umworbener Erfolgs­trainer verlängert bis 2008 - Bernd Schuster beim weißen Ballett im Gespräch

Mailand - Der italienische Fußball-Trainer Carlo Ancelotti hat seinen Vertrag bei Vizemeister AC Milan verlängert. Der Coach unterzeichnete einen neuen Kontrakt bis Juni 2008. Ursprünglich war Ancelotti bis 2007 an die Mailänder gebunden gewesen. Der Trainer hatte sein Amt bei Milan 2001 angetreten und die Italiener 2003 unter anderem zum Sieg in der Champions League geführt. Die Abwerbeversuche von Real Madrid sind damit endgültig gescheitert.

Gerüchte um Schuster

Der Sportdirektor des spanischen Rekordmeisters Real Madrid, Benito Floro, hat inzwischen den deutschen Ex-Nationalspieler Bernd Schuster als neuen Trainer vorgeschlagen. In einer Liste mit Trainerkandidaten, die Floro dem neuen Klubpräsidenten Fernando Martin vorgelegt hat, soll der Deutsche laut Angaben spanischer Medienberichte vom Dienstag ganz oben stehen.

Floro steht allerdings selbst in der Kritik und könnte noch diese Woche abgelöst werden. Demnach gilt es als unwahrscheinlich, dass Schuster ("Wenn Real Madrid anruft, darf man nicht zögern") in näherer Zukunft zum "Traumjob" bei seinem Ex-Klub kommt. Martin präferiert in seiner Funktion als Nachfolger von Ex-Präsident Florentino Perez einen Trainer mit internationalem Renommee. Schuster betreut derzeit den Madrider Vorstadtklub FC Getafe.

Nichts Neues bei Juve

Auch die Spitze des italienischen Rekordmeisters Juventus Turin bleibt im Amt. Der Aufsichtsrat des börsennotierten Klubs wird am kommenden Freitag Geschäftsführer Antonio Giraudo, Vizepräsident Roberto Bettega, und Generaldirektor Luciano Moggi im Amt bestätigen.

Die drei Manager führen die "Alte Dame" seit zwölf Jahren, als Hauptaktionär fungiert die Unternehmerfamilie Agnelli. Giraudo war von einem Unternehmen von Italiens Ministerpräsident Silvio Berlusconi umworben worden, der gleichzeitig als Milan-Präsident fungiert.

derstandard.at

Sowohl Ancelotti, als auch Capello(machte seine Zukunft bei Juve vom Verbleib des Managements abhängig) haben sich damit wohl erledigt. Benitez hat auch verlängert, del Bosque will nicht zurückkommen und Le Guen hat schon in Glasgow unterschrieben. Bleiben nicht mehr viele große Namen über, die in Frage kommen könnten. Schuster ist sicher kein Thema, wäre in der derzeitigen Situation viel zu riskant.

Blieben also nur mehr Deschamps, Hiddink(bei PSV sucht man angeblich schon einen Nachfolger, wo Hiddink hingeht, weiß man aber noch nicht) oder gar Ottmar Hitzfeld. Wundere mich sowieso, dass der Name von letzterem noch nicht gefallen ist, nachdem man ja vor einem Jahr schon bestätigt hat, dass er der Wunschkandidat für den Posten war.

Wird in den nächsten Wochen bestimmt spannend werden, da Martin ja angekündigt hat so bald wie möglich einen neuen Coach vorzustellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ottmar Hitzfeld würde Real Madrid ganz gut tun.

Hitzfeld juckts bestimmt schon wieder einmal eine Mannschaft zu trainieren, wäre auch Schade um so einen großartigen Trainer.

Ballack & Hitzfeld zu Real Madrid, das wär doch eine Schlagzeile.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ottmar Hitzfeld würde Real Madrid ganz gut tun.

Hitzfeld juckts bestimmt schon wieder einmal eine Mannschaft zu trainieren, wäre auch Schade um so einen großartigen Trainer.

Ballack & Hitzfeld zu Real Madrid, das wär doch eine Schlagzeile.

998007[/snapback]

Ganz ehrlich, würde mir gar nicht gefallen, Hitzfeld ist mMn einer besten seiner Zunft, da könnte es mit der Herrlichkeit von Barca sehr schnell zu Ende gehen!...und ich hoffe ja, dass sie die Madrider bald eingeholt haben was Meistertitel betrifft! :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ganz ehrlich, würde mir gar nicht gefallen, Hitzfeld ist mMn einer besten seiner Zunft, da könnte es mit der Herrlichkeit von Barca sehr schnell zu Ende gehen!...und ich hoffe ja, dass sie die Madrider bald eingeholt haben was Meistertitel betrifft! :D

998130[/snapback]

Bei welchem Jahr begonnen wird denn in Spanien gerechnet? Bzw. wie ist der Meistertitel-Stand im Moment?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alle bisherigen Meister!

2005 FC Barcelona

2004 FC Valencia

2003 Real Madrid

2002 FC Valencia

2001 Real Madrid

2000 Deportivo La Coruna

1999 FC Barcelona

1998 FC Barcelona

1997 Real Madrid

1996 Atletico Madrid

1995 Real Madrid

1994 FC Barcelona

1993 FC Barcelona

1992 FC Barcelona

1991 FC Barcelona

1990 Real Madrid

1989 Real Madrid

1988 Real Madrid

1987 Real Madrid

1986 Real Madrid

1985 FC Barcelona

1984 Athletic Bilbao

1983 Athletic Bilbao

1982 Real Sociedad San Sebastian

1981 Real Sociedad San Sebastian

1980 Real Madrid

1979 Real Madrid

1978 Real Madrid

1977 Atletico Madrid

1976 Real Madrid

1975 Real Madrid

1974 FC Barcelona

1973 Atletico Madrid

1972 Real Madrid

1971 FC Valencia

1970 Atletico Madrid

1969 Real Madrid

1968 Real Madrid

1967 Real Madrid

1966 Atletico Madrid

1965 Real Madrid

1964 Real Madrid

1963 Real Madrid

1962 Real Madrid

1961 Real Madrid

1960 FC Barcelona

1959 FC Barcelona

1958 Real Madrid

1957 Real Madrid

1956 Athletic Bilbao

1955 Real Madrid

1954 Real Madrid

1953 FC Barcelona

1952 FC Barcelona

1951 Atletico Madrid

1950 Atletico Madrid

1949 FC Barcelona

1948 FC Barcelona

1947 FC Valencia

1946 FC Sevilla

1945 FC Barcelona

1944 FC Valencia

1943 Athletic Bilbao

1942 FC Valencia

1941 Atletico Madrid

1940 Atletico Madrid

1936 Athletic Bilbao

1935 Betis Sevilla

1934 Athletic Bilbao

1933 Real Madrid

1932 Real Madrid

1931 Athletic Bilbao

1930 Athletic Bilbao

1929 FC Barcelona

Barcelona 17 Titel

Real Madrid 29 Titel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ganz ehrlich, würde mir gar nicht gefallen, Hitzfeld ist mMn einer besten seiner Zunft, da könnte es mit der Herrlichkeit von Barca sehr schnell zu Ende gehen!...und ich hoffe ja, dass sie die Madrider bald eingeholt haben was Meistertitel betrifft!

Was hat die Stärke von Barca mit dem Trainer von Real zu tun?

Halte Hitzfeld auch für einen sehr guten Trainer, aber er alleine kann keine Berge versetzen. Unsere nächstjährige Stärke hängt auch maßgeblich von den Neuzugängen bzw Abgängen ab.

Ich hätte mir Del Bosque gewünscht, hab den nicht ganz freiwilligen Abgang nie verstanden.

Und dass Barca 12 mal Meister wird und Real zwischendurch nie, halte ich für absolut unwahrscheinlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ottmar Hitzfeld würde Real Madrid ganz gut tun.

Hitzfeld juckts bestimmt schon wieder einmal eine Mannschaft zu trainieren, wäre auch Schade um so einen großartigen Trainer.

998007[/snapback]

ich weiß nicht. wenn man hitzfeld auf premiere zuhört und sieht bekommt man den eindruck dass er schon sehr weit vom profigeschäft weg ist.

ich glaube nicht dass er noch einmal zurückkommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was hat die Stärke von Barca mit dem Trainer von Real zu tun?

Halte Hitzfeld auch für einen sehr guten Trainer, aber er alleine kann keine Berge versetzen. Unsere nächstjährige Stärke hängt auch maßgeblich von den Neuzugängen bzw Abgängen ab.

Ich hätte mir Del Bosque gewünscht, hab den nicht ganz freiwilligen Abgang nie verstanden.

Und dass Barca 12 mal Meister wird und Real zwischendurch nie, halte ich für absolut unwahrscheinlich.

998471[/snapback]

Naja, in Kombination mit den richtigen Spielern, die Real ohne Zweifel besitzt, kann ein toller Trainer wahre Wunder bewirken!....

Würde aber mit Sicherheit mindestens ein jahr dauern, dass zu bewerkstelligen!....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Real-Präsident Martin kennt neuen Trainer bereits

Real Madrid-Präsident Fernando Martin hüllt sich im Zusammenhang mit dem künftigen Trainer noch in Schweigen. "Ich weiß, wer der neue Coach sein wird, gebe aber keinen Namen bekannt", erklärte der Vereinsboss in einem Interview mit der spanischen Zeitung "El Mundo" und kündigte an, dass der neue Betreuer mit weit reichenden Kompetenzen ausgestattet werde.

Nachdem bereits Arsene Wenger, Rafa Benitez, Carlo Ancelotti und Fabio Capello abgesagt haben, werden in den spanischen Medien derzeit neben dem nach der WM scheidenden englischen Teamchef Sven-Göran Eriksson noch die Ex-Real-Stars Bernd Schuster und Hugo Sanchez als Anwärter genannt.

Das Engagement des aktuellen Trainers Juan Ramon Lopez Caro werde wie geplant nach der Saison beendet, er solle jedoch dem Klub erhalten bleiben. "Lopez Caro ist ein großartiger Trainer, aber er muss noch mehr Erfahrung sammeln", meinte Martin, der noch einmal bekräftigte, die "galaktische" Vereinspolitik des Vorgängers Florentino Perez nicht fortsetzen zu wollen. In Zukunft sollen nicht mehr Stars auf ihrem Höhepunkt, sondern vielversprechende Jung-Kicker mit Entwicklungspotenzial verpflichtet werden.

bundesliga.at

Man darf gespannt sein, wer es dann tatsächlich wird. In den Medien werden heute auch Marco Van Basten(derzeit Bondscoach) und Ronald Koeman(Benfica Lissabon) als Kandidaten genannt.

Als Interimscoach bis Saisoneende wird bei Marca Uli Stielike(deutsche U20) gehandelt. :ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die ganze Geschichte mit den Trainerwechseln bei Real Madrid ist schon lächerlich.

Man kann nicht erwarten, dass es nach einem Trainerwechsel sofort bergauf geht. Sie sollten lieber mal eine Manschaft aufbauen und nicht nur Superstars kaufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Laut Marca sollen Guus Hiddink, der gestern seinen Abschied von PSV offiziell bekanntgab, und Ronald Koeman Interesse an dem Posten bekundet und sich quasi schon dafür angeboten haben.

Allerdings wird in den Madrider Sportgazetten nach wie vor, obwohl die ganze Welt von seiner Verlängerung spricht, von Ancelotti als Topkandidaten gesprochen. :ratlos:

Edited by chinomoreno

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...