Jump to content
Picard

Sk Rapid Wien - FK Austria MAGNA

367 posts in this topic

Recommended Posts

Am Sonntag, dem 05.03.2006 um 15:30, "empfängt" der amtierende und Rekordmeister den aktuellen Cuphalter und Vizerekordmeister zu einer höchstbrisanten Partie im Happel-Stadion. :D

Das Happel wird kochen, wenn nicht ob der aufgeheizten Stimmung, dann zumindest wegen der Weißglut, zu der die beiden Mannschaften momentan die Zuschauer zu treiben scheinen.

Genug der Prologe, den Spekulationen rund um das Spiel sei freier Lauf gelassen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
Payer

Dober/Hiden II - Hiden - Bjebl - Adamski

Hlinka

Martinez - Katzer

Bazina

Kincl - Akagündüz

Bin mir trotzdem ziemlich sicher das Zellhofer Burgstaller bringen wird. Aufstellungen voraussagen ist derzeit ziemlich schwer aufgrund der vielen Verletzen gesperrten und die Art von Zellhofer die Mannschaft etwas anders aufzustellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hoffe aufs Beste. Irgendiwe glaub ich aber schon an eine Fortsetzung unsrer gigantischen Derbyserie. Die Angst vor der Austria ist passè und Gründe zur Rehabilitierung gäbs zur Genüge. Ich hoffe Bazina wird schnell klar, was bei einem Derby auf dem Spiel steht. In Graz kommt das sicher nicht ganz so rüber ;)

Lawaree hats auch ziemlich schnell begriffen :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

freu mich schon lange auf das spiel. etwas enttäuscht weils im prater is aber das is eh schon länger klar - leider!

ich würde zum jetzigen zeitpunkt so aufstellen:

Payer

Dober - Hiden - Burgstaller - Adamski

Garics - Bejbl - Martinez

Bazina

Kincl - Akagündüz

payer is klar.

dober rechts in der verteidigung. dem sollte mann soviel spielpraxis wie möglich geben im hinblick auf die zukunft da er erfahrung braucht. auch wenn mMn hiden ebenso gut wär.

burgstallers leistungen fand ich ned so schlecht, deshalb er in der iv.

auf alle fälle garics aufbieten - einer der wenigen die mich heute in graz überzeugt haben. bejbl mit defensivaufgaben zentral im mittelfeld. bitte unbedingt martinez statt dollinger - BITTE!! und offensiv natürlich neo-fußballgott mario bazina. sturm stellt sich nach den letzten spielen eigentlich von selbst auf. aber lawaree sollte beim derby unbedingt zu einem einsatz kommen. das sorgt natürlich für prisanz und bei duellen gegen magna spielt er ja immer super.

ich tippe auf einen heroischen 3:2 sieg bei einem wahnsinns-spiel! :D

SK Rapid vs. FK Magna 3:2 (2:2)

Akagündüz 2., Kincl 17., Bazina 63.; Linz 10., Kiesenebner 39.

mfg :king:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine Raute würde mir auch gefallen. Allerdings weiß ich nicht, ob Martinez links irgendwas zu Stande bringt. Er würde es dort einmal ganz unverfroren mit Katzer versuchen. Ansonsten passt die Aufstellung.

Falls Hlinka wieder fit werden sollte, ist Bejbl vielleicht statt Burgstaller in der Innenverteidigung aufzustellen. Beide überzeugen nicht wirklich, Bejbl hat aber mehr Erfahrung.

Edith: Müde.

Edited by Picard

Share this post


Link to post
Share on other sites

Edith: Müde.

973627[/snapback]

ich auch.

aber muss mir heut unbedingt noch a paar dauerwerbesendungen min horst fuchs reinziehen :augenbrauen::D

Edited by schüffy17

Share this post


Link to post
Share on other sites

Keine Reisepassentscheidungen! Österreicher schön und gut, aber wenn's nur darum geht, kann ich auch für Rapid auflaufen. Im Derby werden wir mit der Zellhofer-Taktik bzw. Aufstellung keine Chance haben, nach der heutigen Leistung sowieso nicht. Das wird eine deftige Niederlage sowohl am Feld als auch auf den Rängen geben... :aaarrrggghhh:

Payer

Markus Hiden - Mart. Hiden - Burgstaller - Adamski

Martinez - Bejbl - Katzer

Bazina

Akagündüz - Kincl

Payer

Dober - Mart. Hiden - Burgstaller - Katzer

Garics - Bejbl - Kulovits - Dollinger

Bazina - Akagündüz

Ich gehe davon aus, dass Hlinka noch keine 90 Minuten spielen kann. Sucht euch bitte aus, welche Aufstellung wohl die richtige sein wird und welche ich mir wünschen würde :laugh:

0:3 vor 21.000 Zuschauern.

Olé, olé! 80% Rapid!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Keine Reisepassentscheidungen! Österreicher schön und gut, aber wenn's nur darum geht, kann ich auch für Rapid auflaufen.

973659[/snapback]

Sorry aber... :lol:

0:3 vor 21.000 Zuschauern.

Olé, olé! 80% Rapid!

:laugh: :aaarrrggghhh: :heul:

Mein konstruktiver Beitrag zu diesem Therma folgt in den nächsten Tagen. Bin momentan nicht in der Lage irgendetwas positives zu finden, dass mich von einer Punkteteilung oder einem Sieg träumen lässt, außer dem durch den Gaugau gezogenen Spruch:

"Derbys haben Ihre eigenen Gesetze" :glubsch:

Stan a.k.a. Orscholik

Edited by Stanley-Green-White-Stiff

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was ich noch anbringen wollte: Der Hund liegt eindeutig im System begraben! Wir haben einfach nicht die richtigen Spieler, um im Mittelfeld ein klassisches 4-4-2 zu spielen. Und wenn das dann doch sein muss, müssen zumindest in der Zentrale zwei Kicker agieren, die mehr als einen Viermeter-Pass spielen können. Wenn dem nicht so ist, kannst das einfach nur vergessen. Es gäbe doch soviele Möglichkeiten, Katzer links im Mittelfeld probieren, Martinez rechts, Raute mit Bazina als zentraler Schaltstelle (in Österreich reicht gegen 8/10 Gegnern ein defensiver Mittelfeldspieler), von mir aus auch Martinez über rechts, Bazina eher über halblinks (so wie Hofmann, der kam nominell auch über rechts, spielte im Prinzip aber überall) und da kann Zellhofer immer noch mit zwei defensiven vor der Abwehr (aber bitte mit Bejbl / Hlinka bzw. Bejbl / Korsos) spielen lassen! Es kann einfach nicht sein, dass - wenn schon über die Seiten nichts kommt, auch von der Mitte einfach keine Impulse ausgehen! Wie soll man da ein Spiel aufbauen?!?!

Und das liegt nicht an fehlender Klasse im Kader (klar fehlt die Klasse in der Breite, nicht aber in der Startelf), sondern einfach im zwanghaften Forcieren von Spielern, die keine Berechtigung haben, in der Startelf zu stehen bzw. denen es zusätzlich schwer gemacht wird, weil sie noch 2-3 andere schwache Spieler zur Seite gestellt bekommen. Von mir aus sollen Garics oder Dollinger spielen - aber bitte mit Bejbl, Martinez und Bazina (oder im heutigen Fall Korsos und Katzer) an ihrer Seite, und nicht mit Kulovits und Co.!

Warum Adamski so abmontiert wird, ist mir außerdem ein Rätsel, Sauerei. Was unsere Außenverteidiger derzeit spielen, kann er locker ebenfalls zeigen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit der gestrigen Leistung wird es für uns ein bitteres Derby werden, ein ganz bitteres!!!!

Notwendige Umstellungen: Garics, Dollinger, Kulovits raus! Sind zwar Österreicher aber was nutzt es wenn sie keine Leistung bringen. Korsos, Hlinka, Bazina wieder rein und statt Akagündüz unbedingt Lawaree bringen!!!!

In der Abwehr besteht auch akuter Handlungsbedarf, so wie wir uns gestern präsentiert haben, v.a 2. Halbzeit, wars unter jeder Kritik!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...