Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
roughneck

Kommt ein Kracher?

Holt die Austria einen echten Kracher für die CL(Quali)   34 Stimmen

  1. 1. Holt die Austria einen echten Kracher für die CL(Quali)

    • ja
      7
    • nein
      24

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

28 Beiträge in diesem Thema

Ja, ja schön langsam können wir uns schon mal geistig

auf die CL-Quali einstellen.

Aber ist mit dem derzeitigen Kader eine Qualifikation möglich?? Und wenn ja, kann man dann auch halbwegs bestehen?

In den letzten Jahren gab es ja immer wilde Spekulationen um diverse prominente Neuverpflichtungen. Aber holen wir heuer einen echten Kracher? (bzw. brauchen wir überhaupt so einen Star?)

Roughneck

bearbeitet von roughneck

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich denke das wir keinen wirklichen Kracher holen werden, sondern (so wie auch Daum gesagt hat) das die Mannschaft im Grossen und Ganzen zusammenbleibt.

Aber kann durchaus sein das wir einen "No-Name - Spieler" holen, der sich dann, so wie Janocko oder Dheedene, als wirklich wertvoller Spieler in Szene setzen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich denke das wir keinen wirklichen Kracher holen werden, sondern (so wie auch Daum gesagt hat) das die Mannschaft im Grossen und Ganzen zusammenbleibt.

Aber kann durchaus sein das wir einen "No-Name - Spieler" holen, der sich dann, so wie Janocko oder Dheedene, als wirklich wertvoller Spieler in Szene setzen wird.

guten morgen pop corn

wie nennt man dann einen "no-name-spieler" beim training

:betrunken:

:kampftrinker:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also Dheedene war für mich kein No-Name-Spieler, den hatte ich oft in der CL bei Anderlecht gesehen und wusste was er draufhat. Nachdem ich Ockis Statistiken gesehen hab war auch klar das er super ist, also man kann sehr wohl schon im vorhinein wissen ob einer gut ist und wir haben bei Gott keine Wappler geholt die kein Schwein kannte und erst bei uns gut wurden ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Svetits hat doch soweit ich mich erinnern kann erst kürzlich in einem Interview davon gesprochen, dass sich (leider) europäische Klassespieler nicht nach Österreich lotsen lassen werden (er hat angeblich von Stam und Zenden nur ein müdes, aber bestimmtes "lächeln" geerntet) ...

Bevor ich jetzt nur jemanden ob seines Namens hole und derjenige seinen sportlichen Zenit bereits überschritten hat - siehe Djalma - lass ich diese Mannschaft lieber in Ruhe zusammenwachsen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke auch nicht das ein Kracher kommen wird und große Spieler die man als Kracher bezeichen kann, machen sicher kein Probetraining oder Testmatch mit, die werden gleich verpflichtet.

Aber wo soll man schon große Spieler herbekommen, es liegt wahrscheinlich nicht einmal an Österreich, aber wenn ein Junger zB bei Milan spielt, wechselt er sicher nicht zu uns, egal wieviel man ihm bietet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ein Kracher wird schwer zu bekommen sein. Man muss nach der Spielerklasse janocko suchen. Gute Kicker im richtigem Alter (als er kam 24) die auch international aufspielen können und ned gleich abheben deswegen.

Schwer zu finden.

Milan Rapaic der schon diskutiert wurde wär einer der könnte uns helfen. Sonst fällt mir keiner rein.

Naja in Ligen wie Holland oder so könnte man sich umsehen weil dort gibt es einige gute Kicker die auch zu uns kommen würden.

ich glaub wenn dann kommt einer den man vorher schon gut kannte. Ansonst wenn ein guter dann wird das einer wie Janocko sein von dem man vorher nix gehört hat (ja Herr Weber was kann einer aus der griechischen Provinz Xanthi schon können)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hoffe für euch, dass noch ein kracher zu euch kommt...allerdings nicht so einer wie der letzte brasilianer! lieber eine klasse tiefer,dafür hängt er sich rein und schafft den durchbruch bei euch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Svetits hat doch soweit ich mich erinnern kann erst kürzlich in einem Interview davon gesprochen, dass sich (leider) europäische Klassespieler nicht nach Österreich lotsen lassen werden (er hat angeblich von Stam und Zenden nur ein müdes, aber bestimmtes "lächeln" geerntet) ...

da liest ja jemand die Krone, oder zumindest ihren Sportteil... noch dazu einer der Kritiker an selbiger?

Zum Thema- holts noch einen Kracher- Djalminha beim Kicken zusehen war trotz allem ein kleines Licht am müden Horizont des schwächlichen österreichischen Fußballs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da liest ja jemand die Krone, oder zumindest ihren Sportteil... noch dazu einer der Kritiker an selbiger?

Zum Thema- holts noch einen Kracher- Djalminha beim Kicken zusehen war trotz allem ein kleines Licht am müden Horizont des schwächlichen österreichischen Fußballs

Naja fast - hab das in ner APA Pressemitteilung gelesen - zugegeben stand das auch in der "Krone", aber woher wissen wir denn das ??? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich denke nach österreich und auch in die schweiz lassen sich schon "kracher" lotsen. jedoch sind diese wie gesagt schon viel zu alt. man kann ja aber auch ein junges talent verpflichten, das kann auch ein "kracher" sein, nur weiss man das oft noch nicht. der verein geht da dann halt ein risiko ein......schlägt der spieler aber ein kann er für gutes geld wieder an einen grossclub verkauft werden. oft ist es da klug wenn man gleich zusammen mit einem grossclub ein juwel verpflichtet und dann den spieler ausleiht.

in basel ist dies zB mit Ivan Ergic der fall. er wurde zusammen mit juventus turin verpflichtet (50/50) und dann an basel ausgeliehen wo er für 2-3 jahre seine erfahrungen machen kann.

es kann auch vorkommen dass solche spieler später zu "krachern" werden. (zamorano, elber, dida)

der fc basel ist im moment an einer verpflichtung eines 18jährigen argentiniers welcher in der u20 argentinies diesen herbst an der wm spielt. natürlich geht der verein damit ein riskio ein, denn auch dieser spieler ist nicht gerade billig und man weiss nicht ob er sich durchsetzen wird...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Svetits hat doch soweit ich mich erinnern kann erst kürzlich in einem Interview davon gesprochen, dass sich (leider) europäische Klassespieler nicht nach Österreich lotsen lassen werden (er hat angeblich von Stam und Zenden nur ein müdes, aber bestimmtes "lächeln" geerntet) ...

Bevor ich jetzt nur jemanden ob seines Namens hole und derjenige seinen sportlichen Zenit bereits überschritten hat - siehe Djalma - lass ich diese Mannschaft lieber in Ruhe zusammenwachsen...

Wie wärs, wenn ihr es mal mit den jenigen probiert, die Sevetits in aller Eile zusammengekauft hat und jetzt auf der Tribüne sitzen?

Oder gehts nur darum die anderen zu schwächen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.