Kaderplanung / Transfers / Gerüchte / BuLi Saison 24-25


Alpi
 Share

Recommended Posts

ASB-Legende

Welche Verträge laufen aus? Welche Verträge müssen eurer Ansicht nach verlängert werden?

Jedes Gerücht zu möglichen Transfers kann natürlich auch in diesem Thread besprochen werden.

Ich zitieren gleich mal @RickDanger in den neuen Thread :) 

RickDanger schrieb am 11.3.2024 um 12:17 :

Nachdem man nun fix auch 2024/25 in der Bundesliga spielt:
Gibt es eures Wissens nach Verträge, die sich automatisch verlängern?
2024 laufen aus: Kainz, Kröpfl, Gollner, Rotter, Knoflach, Ehmann, Steinwender, Diakite, Pußwald, sowie die Leihen von Brückner, Bowat, Sangare.

 

Auslaufende Verträge:

TW: Knoflach, Ehmann, Pußwald 

IV: Bowat, Steinwender, Rotter, Gollner

AV: Brückner 

DM/OM: Diakite, Sangare

LM: Kröpfl

 

Es besteht jedenfalls handlungsbedarf in der IV und im DM/OM. Außerdem wird man im Sturm mit einem Entrup abgang rechnen müssen und daher wird man auch an dieser Position handeln.

Ich rechne eigentlich fix damit das alle der oben stehenden Spieler den TSV verlassen werden - außer Knoflach, Kainz und Steinwender. Eventuell wird auch Rotter noch als Backup verlängert. 

 

Verlängert:

Kainz (2026)

 

Abgänge:

Brückner, Kröpfl, Gollner, Ehmann, Steindwender

Frieser (GAK), Bowat, Sangare

 

Zugänge:

Elias Scherf (Rückkehr Leihe)

Edited by Alpi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bester Mann im Team

Danke für den Thread!
 

Meistergruppe heißt Planungssicherheit. Die Vertragssituation sieht dieses Jahr nicht so schlimm aus. Bei den auslaufenden Verträgen sehe ich nur Steinwender, Diakite (unrealistisch leider) und mit Abstrichen Kainz, die man verlängern sollte. Daneben die Torwart-Situation rund um Sallinger, Scherf und co. In der aktuellen Saison wird Sallinger, wenn er sich nicht öfter so Eigentore leistet wie gestern, schwer zu verdrängen sein. Dementsprechend wird man wohl min. einen aus dem Duo Ehmann / Knoflach verlängern.
Die Schwierigkeit wird wohl das Ersetzen der Leihspieler. Bowat und Sangare sind absolute Leistungsträger. Und im Sommer sollte man endlich die Baustelle Rechtsverteidiger adressieren.
Wird also spannend!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Europaklassespieler

Wichtig werden diese Verlängerungen allemal sein, nur das ALLERALLERALLERALLER Wichtigste ist diese bereits überflüssige Diskussion über das Stadion, die nun endlich geklärt werden muss. Nächste Saison noch und dann wäre der TSV Geschichte! Das kann doch kein Verantwortlicher, Fan oder Sponsor zulassen. Derzeit scheint es aber eher nach Abschied, wie das eine Lösung gefunden wird. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Postinho
shooti schrieb vor 2 Minuten:

Auch mit Spieler, deren Verträge im Sommer 2025 auslaufen, sollte man bereits jetzt über Vertragsverlängerungen sprechen.

Aus Fan Sicht verständlich. Nach meinem Empfinden sind Spieler denen es gerade gut läuft dann aber plötzlich wesentlich teurer, euere Bilanz im Frühjahr war bereits negativ.

Konnten viele zusätzlichen Sponsoren gewonnen werden? Der Publikumsschnitt hat sich ja nicht in dem Masse erhöht als das er da eine enorme Relevanz hat. Oder täusche ich mich da?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dauer-ASB-Surfer
shooti schrieb vor 1 Stunde:

Auch mit Spieler, deren Verträge im Sommer 2025 auslaufen, sollte man bereits jetzt über Vertragsverlängerungen sprechen.

Da gibts nur ein großes Problem: Keine weiss ob 2025 / 26 noch BL Fussball in Hartberg gespielt wird. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wichtiger Spieler
papawalter schrieb vor 11 Minuten:

Da gibts nur ein großes Problem: Keine weiss ob 2025 / 26 noch BL Fussball in Hartberg gespielt wird. 

Vielleicht bin ich nur ein unerschütterlicher Optimist, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es soweit kommt. Wenn bis Juli dennoch keine Lösung gefunden wird, kannst nächste Saison eh gleich mit der Jugendmannschaft und ein paar Oldies mit Einjahresverträgen antreten...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Europaklassespieler

Alle reden von einem neuem Stadion, nur muss man immer daran denken wenn man keinen Investor findet für die 40 Millionen, muss man eine günstigere Variante bauen wo man auch mit eigenen Budget (Kredite etc..) und auf Schulden ein Stadion zusammenbringt. 

Hab schon von vielen gehört das ein neues Stadion bereits ausgeschlossen ist und man einfach die Stahltribünen zu fixen Tribünen umbaut und man mit der "beschi....." Laufbahn unterdurch laufen kann. So würde man mit ca. 20-25 Millionen durchsein und hat ein tolles Stadion mitten in der Stadt, was will man mehr!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beruf: ASB-Poster
NURDERTSV schrieb vor 4 Stunden:

Alle reden von einem neuem Stadion, nur muss man immer daran denken wenn man keinen Investor findet für die 40 Millionen, muss man eine günstigere Variante bauen wo man auch mit eigenen Budget (Kredite etc..) und auf Schulden ein Stadion zusammenbringt. 

Hab schon von vielen gehört das ein neues Stadion bereits ausgeschlossen ist und man einfach die Stahltribünen zu fixen Tribünen umbaut und man mit der "beschi....." Laufbahn unterdurch laufen kann. So würde man mit ca. 20-25 Millionen durchsein und hat ein tolles Stadion mitten in der Stadt, was will man mehr!

dachte ein Umbau ist ausgeschlossen wegen den Anrainern oder hab ich da was falsch verstanden?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Europaklassespieler
lxkas1911 schrieb vor 10 Stunden:

dachte ein Umbau ist ausgeschlossen wegen den Anrainern oder hab ich da was falsch verstanden?

Es wird soviel spekuliert was wirklich die Wahrheit ist ist schwer zu sagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ASB-Legende
lxkas1911 schrieb vor 12 Stunden:

dachte ein Umbau ist ausgeschlossen wegen den Anrainern oder hab ich da was falsch verstanden?

jap dachte ich auch.

An alle: bitte das Stadion Thema im Stadion thread diskutieren ;) 

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • 3 weeks later...
Superstar

Max Entrup über die vergangene und kommende Transferperiode:
https://www.skysportaustria.at/mediathek/entrup-ueber-zukunft-bin-fuer-alles-offen/

Die Key-Take-Aways:

  • Er war schon sehr weit mit Holstein Kiel, war sogar schon vor Ort, um sich alles anzuschauen. Der Transfer ist gescheitert, weil er an die Mini-Chance der EM-Teilnahme geglaubt hat und Entrup diese beim TSV (wegen Trainer und Spielstil) höher eingeschätzt hat als bei Holstein Kiel.
     
  • Im Sommer wird man sehen, er ist auch für einen Verbleib in Hartberg offen. Aber er ist nicht mehr der Jüngste, die Zeit drängt, Ausland ist sein Wunsch.

Also ich würd fast davon ausgehen, dass er im Sommer weg ist, wenn die Angebote stimmen – hoffentlich mit einer guten Ablösesumme.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bester Mann im Team

Da Kaderplanung, Talentescouting und "Theorycrafting" ein kleines Hobby von mir sind, gibt's auch diese Saison wieder einen Post, in dem ich auf die einzelnen Positionen beim TSV Hartberg eingehe und was sich hier im Sommer tun könnte / sollte. Dieses Mal teile ich es aber auf 2 Teile auf - einmal hier TW + Defensive. Mittelfeld und Sturm folgt in den nächsten Wochen. Dieser Post hier wird allenfalls auch nochmal editiert, sollte mir noch der eine oder andere Spieler auffallen. Außerdem möchte ich keinen Anschiss von Alpi, weil meine Posts zu lang sind :laugh:.

Anmerkung: Das Ganze basiert auf der Prämisse, dass Hartberg bis zum Sommer die Stadionfrage geklärt hat und man langfristig für den Verbleib in der Bundesliga plant. Der Fokus liegt auf junge und entwicklungsfähige Spieler, die aufgrund des Österreichertopfs präferiert Österreicher sind und das Anforderungsprofil für die jeweilige Position bekleiden. Außerdem sollen diese so günstig wie möglich sein - im Idealfall natürlich ablösefrei. Und nur als kurzer Disclaimer: Meine Wünsche fußen hier auf mehr als "auf Transfermarkt gehen und die Stats checken". Sollte wer detaillierte Infos haben wollen, gerne per PM :D.


TW:
Sallinger, Harald Postl und Scherf, der von Amstetten zurückkehrt haben noch Vertrag. Die Verträge von Ehmann, Knoflach und Pußwald laufen aus. Der Kernfrage ist wohl, was man mit Scherf macht. Er ist definitiv ein talentierter Torhüter, dem leider etwas die Größe fehlt. Das macht er mit Übersicht und einer wahnsinnigen Reaktionsfähigkeit wett.

Ich sehe hier 2 Szenarien:

1. Szenario: Sallinger bleibt weiter die Nr. 1, Ehmann oder Knoflach werden als Nr. 2 verlängert, Postl ist Nr. 3 und Scherf wird abgegeben oder nochmal verliehen. Pußwald geht.

2. Szenario: Sallinger wagt nach 1,5 starken Saisonen nochmal den Weg ins Ausland – vielleicht 2. Deutsche Bundesliga – und man stellt Scherf ins Tor. Auch hier verlängert man dann entweder mit Knoflach oder Ehmann.

 

LV:
Hier ist Pfeifer klar gesetzt. Schutti ist der „Backup“ – hier blieb aber bis jetzt scheinbar die Entwicklungsexplosion aus. LV ist eine dieser Position mit wenig bis keiner Konkurrenz. Nicht, dass Pfeifer dadurch demotiviert wirkt. Vielmehr sollte man sich schon jemanden aufbauen, der bei einem Pfeifer-Abgang die Position nahtlos übernehmen kann. Idealerweise ist das eine Person, die mehrere Positionen bekleiden kann. Mein Wunsch wäre hier Cedomir Bumbic von der Vienna. Unglaublich umtriebig, gutes Zweikampfverhalten, antrittsschnell mit Offensivqualitäten, dem ich den Übergang in die Bundesliga komplett zutraue.
 

RV:
Heil noch da. Brückner geht nach Leihe wahrscheinlich zurück. Kovacevic spielt in der 2. Mannschaft - hier bleibt abzuwarten wie sich dieser entwickelt. Hier brauchen wir einen Neuen. Heil hat mir hier zu große Defizite als RV (!) – als zentralen Mittelfeldspieler würde ich ihn definitiv als hochwertige Kaderergänzung / bei entsprechenden Leistungen als Stamm sehen. Als Rechtsverteidiger fehlen da teilweise einfach die Basics, sei es die Positionierung, Verschieben bei Ballbesitzphasen oder beim Arbeiten gegen den Ball. Außerdem kommen da fragwürdige Entscheidungen dazu, bei denen man einfach sieht, dass er kein gelernter RV ist. Zweifelsohne ist er wichtig für die Mannschaft, aber ich sehe ihn nicht rechts hinten - er sich selbst wahrscheinlich auch nicht.
Heißt, hier benötigt es eine Verstärkung – eine, die die Mannschaft direkt besser macht. RV wäre auch die einzige Position, bei der ich Geld in die Hand nehmen würde, da ich hier am Markt niemanden sehe, der die Qualität mitbringt, ablösefrei ist und realistisch nach Hartberg kommen würde. Das Geld wird durch einen Transfer lukriert, den ich später thematisieren würde. Mein Wunsch wäre hier entweder Julian Keiblinger (St. Pölten) oder Fabian Wohlmuth (SV Ried), obwohl ich Wohlmuth sogar aufgrund seiner Spielanlage bevorzugen würde. Umso ärgerlicher, dass man ihn nicht letztes Jahr ablösefrei verpflichtet hat - der würde mMn perfekt ins Spielsystem passen und bringt sowohl spielerisch als auch physisch alles mit.

 

IV:
Hier laufen die Verträge von Bowat und Steinwender aus. Bei Bowat ist es sehr wahrscheinlich, dass er den Verein verlassen wird. Steinwender würde ich verlängern – er hat zwar nicht 100%ig überzeugt und musste seinen Stammplatz abgeben, aber er ist eine wertvolle Kaderergänzung. Hier ist halt die Frage, inwiefern er sich noch entwickelt – mit 23 ist er noch vor seiner Prime und hat mittlerweile schon über 80 Bundesligapartien absolviert. Ich frage mich halt, ob er sich mit der Rolle als dritter IV zufriedengeben würde. Auch in meinem Szenario würde ich einen IV holen, der tendenziell Stamm neben Komposch spielen soll. Außerdem laufen die Verträge von Rotter und Gollner aus - beide haben wenig bzw. gar keine Spielpraxis in dieser Saison gesammelt. Rational müsste man beide gehen lassen - emotional lässt sich für eine Verlängerung von Rotter argumentieren. Den zusätzlichen IV-Slot würde ich in dem Fall mit einem Talent aus dem eigenen Nachwuchs auffüllen.

Bei meiner Auswahl für einen etwaigen Neuzugang liegt der Fokus auf Linksfuß bzw. mehr auf dem physischen Aspekt, weil Komposch den Spielaufbau-Part übernehmen wird. Meine Wünsche wären Wallquist (FAC) oder Luca Denk (FC Bayern II). Andere Alternativen wie Grujcic (Austria Lustenau), N´Zi (KSV) bzw. Riegler (St. Pölten) oder Heindl (KSV) wären aufgrund von Defiziten in Muss-Kriterien bzw. aufgrund budgetärer Restriktionen für mich zweite Wahl.

Wie sieht´s bei euch aus? Was wären eure Wünsche für Neuverpflichtungen?

Edited by DiesDas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.