(MOTM: David PEHAM) FIRST VIENNA FC 1894 - FC Liefering (12. Rd. Admiral 2. Bundesliga, Saison 2023/24) 2:0


Fem Fan
 Share

Recommended Posts

Mamarazza i.R.

Ich weiß, manche hier sind viel optimistischer als ich, aber bevor wir uns von unten nicht klarer absetzen, entspann ich mich keineswegs. Es sind noch immer "nur" fünf Punkte. Nach zwei eher unrühmlichen Spielen sollten wir mal wieder voll punkten, ob der FC Liefering der geeignete Gegner ist ? Gut sind sie nicht unterwegs bis jetzt, sie finden sich als Vorletzter mit 10 Punkten in der Tabelle wieder. Die Bilanz in der Vorsaison gegen Liefering durchwachsen, auswärts im Herbst 2022, eingentlich war´s noch Sommer, ein 1:1 geholt, im Frühjahr daheim auf der Hohen Warte 0:2 verloren.

Wir sind sehr unstet unterwegs, so viel steht fest, mal sind es die fehlenden Luxis, mal der Monschein, mal die fragwürdigen Auswechslungen, mal die fehlende Konzentration, mal irgendwas anderes. :redangry:

Hoffen wir halt wieder auf die Erleuchtung ....

Edited by Fem Fan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bester Mann im Team

im Freundeforum wird angedacht, in der 17.min mit den Schlüsseln zu klimpern, um so Genesungswünsche an Philip Dimov zu senden.

Ich finde, das ist eine gute Idee.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bester Mann im Team
schuarl schrieb vor 1 Stunde:

im Freundeforum wird angedacht, in der 17.min mit den Schlüsseln zu klimpern, um so Genesungswünsche an Philip Dimov zu senden.

Ich finde, das ist eine gute Idee.

Sehr schöne Idee. Unbedingt machen 

Morgen ein arger Tag. Erst die Vienna, dann der Clasico. Glücklicherweise wird von Samstag auf Sonntag die Uhr zurück gestellt. Die Erholung wird notwendig sein. :D

Ich hoffe auf einen Heimsieg. 3-1. Muss hinhauen. :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vollä in's Kreiz

M

U

S

S

S

I

E

G

...weil wir bisher zu viele Punkte leichtfertig verschenkt haben ...

Aktuelle Anekdote aus der Europa League

Gestern hat uns auch der LASK kopiert und in Führung liegend, zwei Drittel des Spielfeldes dem Gegner überlassen, dafür wurden sie trotz überlegen geführter 1. Halbzeit mit dem Ausgleich bestraft und in allerletzter Sekunde mit der Knackwatschn. Ein Drama.

Parole für morgen und überhaupt: "Kein Fleckerl des Spielfeldes also dem Gegner, vor allem auf der Hohen Warte!"

(15. September 2018

VIENNA AMAS gegen KSV/ANKERBROT 22:0

TRAINER. ALEXANDER ZELLHOFER)

💙💛

Edited by Jetzt Poscht's aber19

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mamarazza i.R.

Kapitän Buxbacher spielt heute, Monschein zumindest als Joker, schreibt die Wien Krone. Und: "Die Restverteidigung muss besser werden" sagt Zellhofer🙄

Share this post


Link to post
Share on other sites

Knows how to post...

image.pngEin wenig defensiver und nachdem ich’s nur aus der Ferne anschaun kann bin ich schon gespannt wie sich der leichte Wechsel in den Positionen niederschlägt.

BLuxbacher retour ist natürlich superwichtig und mit Monschein von der Bank auch eine überragende Option von der Bank.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.