Jump to content
LiamG

Spanien - Deutschland

Wer gewinnt?  

55 members have voted

  1. 1. Wer gewinnt?

    • Spanien
      31
    • Deutschland
      8
    • Remis
      13

This poll is closed to new votes

  • Please sign in or register to vote in this poll.
  • Poll closed on 11/27/2022 at 07:00 PM

359 posts in this topic

Recommended Posts

Analyst schrieb vor 1 Minute:

Das habe ich ja gar nicht in Frage gestellt. Ging ja eher um die Hintergründe.

Es macht ja keinen Sinn darüber hier zu diskutieren. Ich würde in deiner Situation vielleicht auch so argumentieren. Vielleicht sind es auch die einzelnen Charaktere in eurer Mannschaft die nicht gerade sympathisch rüberkommen. Aber das ist subjektiv, schon klar.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hängen doch eh viele dank erfolglosigkeit am Rockzipfel vom großen Brudi, ob jetzt auf Vereins oder Nationalmannschaftsebene. Alleine deswegen muss man schon dagegen sein, können die Marmeladis noch nicht einmal direkt etwas dafür.

Nix schlimmers als Österreicher die für B. München und D schreien, und wenns passt für RBS....

Edited by Homegrower

Share this post


Link to post
Share on other sites

Homegrower schrieb vor 1 Minute:

Hängen doch eh viele dank erfolglosigkeit am Rockzipfel vom großen Brudi, ob jetzt auf Vereins oder Nationalmannschaftsebene. Alleine deswegen muss man schon dagegen sein, können die Marmeladis noch nicht einmal direkt etwas dafür.

Nix schlimmers als Österreicher die für B. München und D schreien, und wenns passt für RBS....

Gibts davon wirklich so viele?? Hätte ich jedenfalls nicht gedacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Analyst schrieb vor 48 Minuten:

Doch eigentlich nur in Österreich. Aus anderen Ländern nehme ich das mittlerweile viel neutraler/objektiver wahr. 

Ich kann nur aus Frankreich und der Schweiz berichten: da freut man sich jedes Mal, wenn die Deutschen draussen sind.

In den Niederlanden, Polen oder Belgien wirds ähnlich sein.

Und in Italien und Spanien werden sie aufgrund der jährlichen Touriste invasion auch abgelehnt.

 

Höchstens in England hat sich das Bild möglichweise ein klein wenig geändert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

schallvogl schrieb Gerade eben:

Ich kann nur aus Frankreich und der Schweiz berichten: da freut man sich jedes Mal, wenn die Deutschen draussen sind.

In den Niederlanden, Polen oder Belgien wirds ähnlich sein.

Und in Italien und Spanien werden sie aufgrund der jährlichen Touriste invasion auch abgelehnt.

 

Höchstens in England hat sich das Bild möglichweise ein klein wenig geändert.

Komisch, da hab ich völlig andere Erfahrungen gemacht. Wieso glaubst du, dass deine Erfahrungen repräsentativ sind?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Analyst schrieb vor 3 Minuten:

Komisch, da hab ich völlig andere Erfahrungen gemacht. Wieso glaubst du, dass deine Erfahrungen repräsentativ sind?

Weil ich sehr viel Kontakt zu Franzosen und Schweizern habe.

Analyst schrieb vor 3 Minuten:

Ja

Nein.

Ich hab den Empfang der franz. Nationalmannschaft 2018 in Paris komplett live im TV mitverfolgt.

Da gab's nicht die geringste Verhöhnung der geschlagenen Gegner.

Share this post


Link to post
Share on other sites

schallvogl schrieb vor 5 Minuten:

Weil ich sehr viel Kontakt zu Franzosen und Schweizern habe.

Nein.

Ich hab den Empfang der franz. Nationalmannschaft 2018 in Paris komplett live im TV mitverfolgt.

Da gab's nicht die geringste Verhöhnung der geschlagenen Gegner.

Ich auch und da ist es anders.

schallvogl schrieb vor 5 Minuten:

Weil ich sehr viel Kontakt zu Franzosen und Schweizern habe.

Nein.

Ich hab den Empfang der franz. Nationalmannschaft 2018 in Paris komplett live im TV mitverfolgt.

Da gab's nicht die geringste Verhöhnung der geschlagenen Gegner.

Nur ein Beispiel, gibt unzählige andere. Arroganz kannst du bei "Großen" immer finden.

https://www.spiegel.de/sport/fussball/equipe-tristesse-weltmeisterliche-ueberheblichkeit-a-200025.html

hier noch eins

https://www.eurosport.de/fussball/ligue-1/2021-2022/kylian-mbappe-von-psg-verdammt-gut-auch-aber-verdammt-arrogant_sto8554885/story.shtml

Edited by Analyst

Share this post


Link to post
Share on other sites

Analyst schrieb vor 1 Minute:

Ich auch und da ist es anders.

Nur ein Beispiel, gibt unzählige andere. Arroganz kannst du bei "Großen" immer finden.

https://www.spiegel.de/sport/fussball/equipe-tristesse-weltmeisterliche-ueberheblichkeit-a-200025.html

Wo haben die Franzosen Gegner verhöhnt? :ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites

schallvogl schrieb vor 4 Minuten:

Wo haben die Franzosen Gegner verhöhnt? :ratlos:

Arroganz besteht ja nicht nur aus "Gegner verhöhnen". Arroganz äußert sich in vielen unterschiedlichen Formen. Außerdem: woher willst du wissen, wie sich französische Spieler zum Gegner hinter verschlossenen Türen äußern?

Hier ein weiteres Beispiel (diesmal Brasilien)

https://www.welt.de/sport/fussball/article173042092/PSG-Neymar-verhoehnt-am-Boden-liegenden-Gegner-Traore.html

Edited by Analyst

Share this post


Link to post
Share on other sites

Analyst schrieb vor 1 Minute:

Arroganz besteht ja nicht nur aus "Gegner verhöhnen". Arroganz äußert sich in vielen unterschiedlichen Formen. Außerdem: woher willst du wissen, wie sich französische Spieler zum Gegner hinter verschlossenen Türen äußern?

Sehe ich genau wie du. Auch die deutschen Spieler verhalten sich hinter verschlossenen Türen sicher nicht so wie im Video von @schallvogl.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...