Jump to content
Strafraumkobra

LASK - Rapid Wien

188 posts in this topic

Recommended Posts

Zitat

ZUM 160. MAL: DER LASK TRIFFT AUF DEN SK RAPID WIEN

Zitat

CHEFTRAINER DIDI KÜHBAUER:

„Am Sonntag kommt eine Mannschaft in die Raiffeisen Arena, die gleichauf mit uns liegt und genau wie wir dieses Jahr ambitionierte Ziele hat. Es wird ein enges Spiel vor vollem Haus, in dem Kleinigkeiten entscheiden werden. Wir brauchen eine gute Leistung, damit wir auch nach diesem Spieltag vorne stehen.“

Zitat

TEAM-NEWS:

Es fehlen: Anselm, Letard, Wiesinger

https://www.lask.at/zum-160-mal-der-lask-trifft-auf-den-sk-rapid-wien/

Zitat

Das Spiel steht auch im Zeichen der Erinnerung an den verstorbenen LASK-Vize- und Ehrenpräsidenten Helmut Oberndorfer. Unsere Elf läuft aus diesem Anlass in einem in schwarz gehaltenen Sondertrikot mit der Aufschrift „DANKE, HELI“ auf.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke, dass hier zwei Mannschaften aufeinander treffen, denen die Tabellensituation eher schmeichelt.

Rapid hat teils mit unterirdischen Leistungen gepunktet.

Beim LASK sah das überzeugender aus, man sollte aber bedenken, dass sämtliche bisherige Gegner in dieser Saison noch nicht gewinnen konnten (bei 6 Möglichkeiten).

Das wird am Sonntag ein Spiel, wo es kratzen und beißen heißt, sprich das über die Zweikämpfe entschieden wird. Freu mich drauf.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Rapid wird alles versuchen, um die Serie von Ljubicic zu brechen und ihn aus dem Spiel zu nehmen. Und am Ende heißt es dann:

Spoiler

Gleich mal vorab ein großes Sorry :davinci:

Spoiler

Ok, Glück gehabt - der "Keito Nakamura-Song" ist nicht mehr abrufbar :(

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sodala heute gab's als warmup mal Steckerlfisch. S Steckerl wurde verspeist, der Fisch für morgen aufgehoben. 

Ich glaub das wird morgen mal wieder so richtig emotional, ist bei mir schon eine Weile her, dass es so dermaßen gekribbelt hat :support:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gaijoh schrieb am 12.8.2022 um 15:01 :

Ich denke, dass hier zwei Mannschaften aufeinander treffen, denen die Tabellensituation eher schmeichelt.

Rapid hat teils mit unterirdischen Leistungen gepunktet.

Beim LASK sah das überzeugender aus, man sollte aber bedenken, dass sämtliche bisherige Gegner in dieser Saison noch nicht gewinnen konnten (bei 6 Möglichkeiten).

Das wird am Sonntag ein Spiel, wo es kratzen und beißen heißt, sprich das über die Zweikämpfe entschieden wird. Freu mich drauf.

mit dem unterschied, dass wir nicht zwei siege mit einem 1:0 ernudelt haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

SaschaDerMetlitski schrieb vor 34 Minuten:

Gestern bei den Amas (1:1) waren Boller und Schmidt im Einsatz. somit heute wohl Kecskés und auch Celic erstmals im Kader.

Oder Sabitzer :augenbrauen:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Vergleich zur letzten Saison

-sitzt Kühbauer auf der LASK-Bank

-spielt Stojkovic im schwarz-weißen Trikot

-hat man einen treffsicheren Stürmer

-kommt Rapid nach einer anstrengenden Verlängerung nach OÖ

-hat man als Tabellenführer nun etwas Momentum.

Die Vorzeichen sind (eigentlich) positiv genug, um endlich mal wieder als Sieger hervorzugehen.

Edited by Strafraumkobra

Share this post


Link to post
Share on other sites

Strafraumkobra schrieb vor 2 Minuten:

Im Vergleich zur letzten Saison

-sitzt Kühbauer auf der LASK-Bank

-spielt Stojkovic im schwarz-weißen Trikot

-hat man einen treffsicheren Stürmer

-kommt Rapid nach einer anstrengenden Verlängerung nach OÖ

-hat man als Tabellenführer nun etwas Momentum.

Die Vorzeichen sind (eigentlich) positiv genug, um endlich mal wieder als Sieger hervorzugehen.

Alles gute Argumente.. aber vergiss nicht::nervoes:

 

fredl-tippt-1.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Strafraumkobra schrieb vor 10 Minuten:

Im Vergleich zur letzten Saison

-sitzt Kühbauer auf der LASK-Bank

-spielt Stojkovic im schwarz-weißen Trikot

-hat man einen treffsicheren Stürmer

-kommt Rapid nach einer anstrengenden Verlängerung nach OÖ

-hat man als Tabellenführer nun etwas Momentum.

Die Vorzeichen sind (eigentlich) positiv genug, um endlich mal wieder als Sieger hervorzugehen.

Vor "unserem Hänger" standen die Vorzeichen des Öfteren sehr gut um Rapid zu zerlegen, filetiert hat man sie in den seltensten Fällen, im Gegenteil, meist ging man als Verlierer vom Platz. 

Aber irgendwann muss die Serie ja enden und heute wäre ein guter Zeitpunkt dafür. Ich schmeiß mich jetzt notgedrungen noch auf sandiges Geläuf, komm dann mit einem Erfolgserlebnis im Gepäck direkt ins Stadion und alleine diese Tatsache sollte doch reichen um die Rapidler mit Tränen in den Augen zurück nach Hütteldorfer zu schicken. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...