Jump to content
DonFetzo

ATP/WTA-Tour 2022

1,501 posts in this topic

Recommended Posts

 

 

WTA & ATP

 

Und täglich grüßt das Tennisjahr. Wissen wir eigentlich, ob Thiem sich nun impfen ließ oder nicht? Ich hätte die Vermutung, dass dem nicht so ist und er deshalb die Australian Open auslässt/auslassen muss. Wahrscheinlich hat Djokovic ihm gesagt, dass er, weil er gern mit ihm in Serbien Coronapartys gibt, gleich für ihn auch um eine Ausnahmegenehmigung ansucht und daraus wurde dann wohl nix. :D Mir wäre es recht, wenn man bei allen GS-Turnieren 2G vorschreibt, dann wird Djokovic bei 20 GS-Siegen stehen bleiben und das wäre gut so. :clap: Sehe es überhaupt nicht ein, dass alle Leute, die da arbeiten, geimpft sein müssen, sich manche Tennisspieler:innen aber herausnehmen wollen, dass es für sie eine Sonderregelung gibt. 

 

Das Turnier wird auf alle Fälle spannend, hoffentlich gewinnt nur nicht der Piefke und hoffentlich fallen nicht noch mehr Spieler:innen wegen Corona schon vor dem Start aus. Anreise sollte halt nicht über Dubai oder ähnliches passieren, denn da hast dann offenbar gleich Corona mit im Gepäck. :facepalm: Die Damen verfolge ich seit dem quasi Ausstieg von Osaka nicht mehr wirklich, denn da fehlt mir irgendwie die dominierende Ausnahmeerscheinung mit dem gewissen Charisma und ich habe daher null Ahnung, wer da zu den Favoritinnen zählt.  

 

Nun wieder der jährliche Blick in die Glaskugel: Djokovic wird das Jahr nicht als Nummer 1 beenden, Nadal und Federer hören nach Paris/Wimbledon oder mit Ende der Saison auf. Djokovic gewinnt in Wimbledon, Medwedew in Melbourne und New York, Tsitsipas in Paris. Die "übernext" Generation wird nun endgültig die Wachablöse schaffen und Thiem wird keine wichtige Rolle in dem Jahr spielen, sofern er das Tennis überhaupt nochmal gewissenhaft angeht.

Von den restlichen Österreicher:innen erwarte ich mir auch nicht die Welt, das eine oder andere 250iger Finale sollte aber vielleicht machbar sein.

 

Anbei noch die Weltranglistenplatzierungen Stand 30.12.2021:

 

Herren:

1. Novak Djokovic SRB 11.540

6. Rafael Nadal ESP 4.875

15. Dominic Thiem AUT 2.425

16. Roger Federer SUI 2.385

119. Dennis Novak AUT 621

136. Jurij Rodionov AUT 510

193. Sebastian Ofner AUT 347

291. Lucas Miedler AUT 185

292. Gerald Melzer AUT 183

351. Alexander Erler AUT 134

354. Filip Misolic AUT 126

 

 

Damen:

184. Julia Grabher AUT 367

192. Barbara Haas AUT 356

 

Edited by DonFetzo

Share this post


Link to post
Share on other sites

limessuperior92 schrieb vor 26 Minuten:

Ein Finale bei 250er Turnieren? Da stellst die Ansprüche nach der Saison bei Novak und Rodionov aber sehr hoch!

Kann ja nicht immer nur bergab gehen.

lp-x schrieb vor 41 Minuten:

hoffentlich nehmen sie den Slalom noch mit :D 

Geh leck. Wo war ich mit der Wahrnehmung. War mir irgendwie sicher, dass es auch Sommerspiele gibt.Diiese ganze Coronaverschieberei macht mich ganz wirr im Kopf. An das heurige olympische Turnier in Japan konnte ich mich gar nicht mehr erinnern, weil der Unsympathler gewonnen hat. :facepalm: Wieso ich Peking 2008 mit Sommerspielen 2022 in Verbindung gebracht habe, verstehe ich aber auch nicht, weil das ist doch schon ein Weilchen her. 

 

Hab es ausgebessert, wobei ich eher der Ansicht bin, dass Federer wohl bei seinem Heimturnier aufhören würde, sofern es denn statt findet. 

Edited by DonFetzo

Share this post


Link to post
Share on other sites

DonFetzo schrieb vor 7 Minuten:

 

Geh leck. Wo war ich mit der Wahrnehmung. War mir irgendwie sicher, dass es auch Sommerspiele gibt. diese ganze Coronaverschieberei macht mich ganz wirr im Kopf. An das heurige olympische Turnier konnte ich mich gar nicht mehr erinnern, weil der Unsympathler gewonnen hat. :facepalm:

 

Hab es ausgebessert, wobei ich eher der Ansicht bin, dass Federer wohl bei seinem Heimturnier aufhören würde, sofern es denn statt findet. 

normalerweise müsste man peking eh eher mit sommerspielen als mit winterspielen assoziieren. :D

aber ja, olympia gibts im tennis erst wieder 2024 in paris …

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mars92 schrieb Gerade eben:

normalerweise müsste man peking eh eher mit sommerspielen als mit winterspielen assoziieren. :D

aber ja, olympia gibts im tennis erst wieder 2024 in paris …

Ja aber die waren halt 2008, ist also schon a bisserl länger her.

Share this post


Link to post
Share on other sites

lp-x schrieb vor 11 Stunden:

Bild

Saison beginnt gleich mal mit einer legendären CH-Quali :fuckthat:

Das ist immerhin ein 80er, aber da wollte wohl niemand über Neujahr anreisen oder so. In Buenos Aires schaut's nicht so viel besser aus, das ist aber nur ein 50er.

Share this post


Link to post
Share on other sites

DonFetzo schrieb am 30.12.2021 um 11:09 :

 

 

WTA & ATP

 

Und täglich grüßt das Tennisjahr. Wissen wir eigentlich, ob Thiem sich nun impfen ließ oder nicht? Ich hätte die Vermutung, dass dem nicht so ist und er deshalb die Australian Open auslässt/auslassen muss. Wahrscheinlich hat Djokovic ihm gesagt, dass er, weil er gern mit ihm in Serbien Coronapartys gibt, gleich für ihn auch um eine Ausnahmegenehmigung ansucht und daraus wurde dann wohl nix. :D Mir wäre es recht, wenn man bei allen GS-Turnieren 2G vorschreibt, dann wird Djokovic bei 20 GS-Siegen stehen bleiben und das wäre gut so. :clap: Sehe es überhaupt nicht ein, dass alle Leute, die da arbeiten, geimpft sein müssen, sich manche Tennisspieler:innen aber herausnehmen wollen, dass es für sie eine Sonderregelung gibt. 

 

Das Turnier wird auf alle Fälle spannend, hoffentlich gewinnt nur nicht der Piefke und hoffentlich fallen nicht noch mehr Spieler:innen wegen Corona schon vor dem Start aus. Anreise sollte halt nicht über Dubai oder ähnliches passieren, denn da hast dann offenbar gleich Corona mit im Gepäck. :facepalm: Die Damen verfolge ich seit dem quasi Ausstieg von Osaka nicht mehr wirklich, denn da fehlt mir irgendwie die dominierende Ausnahmeerscheinung mit dem gewissen Charisma und ich habe daher null Ahnung, wer da zu den Favoritinnen zählt.  

 

Nun wieder der jährliche Blick in die Glaskugel: Djokovic wird das Jahr nicht als Nummer 1 beenden, Nadal und Federer hören nach Paris/Wimbledon oder mit Ende der Saison auf. Djokovic gewinnt in Wimbledon, Medwedew in Melbourne und New York, Tsitsipas in Paris. Die "übernext" Generation wird nun endgültig die Wachablöse schaffen und Thiem wird keine wichtige Rolle in dem Jahr spielen, sofern er das Tennis überhaupt nochmal gewissenhaft angeht.

Von den restlichen Österreicher:innen erwarte ich mir auch nicht die Welt, das eine oder andere 250iger Finale sollte aber vielleicht machbar sein.

 

Anbei noch die Weltranglistenplatzierungen Stand 30.12.2021:

 

Herren:

1. Novak Djokovic SRB 11.540

6. Rafael Nadal ESP 4.875

15. Dominic Thiem AUT 2.425

16. Roger Federer SUI 2.385

119. Dennis Novak AUT 621

136. Jurij Rodionov AUT 510

193. Sebastian Ofner AUT 347

291. Lucas Miedler AUT 185

292. Gerald Melzer AUT 183

351. Alexander Erler AUT 134

354. Filip Misolic AUT 126

 

 

Damen:

184. Julia Grabher AUT 367

192. Barbara Haas AUT 356

 

Hat Thiem nicht erklärt, dass er sich impfen hat lassen?

Entweder er ist tatsächlich völlig im Eck und schafft den Weg nicht mehr zurück, oder er fokussiert sich total auf die French Open.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachdem niemand weiß, wo Nadal steht, ist Medvedev zurzeit wohl die einzige Hoffnung auf einen leiwanden AO-Sieger. Dem gegenüber stehen die Kasperln Djokovic, Zverev und Tsitsipas, die brauch ich alle nicht (mehr) als GS-Sieger.

Edited by Heikki

Share this post


Link to post
Share on other sites

Miedler/Erler hätten sicherlich nächste Woche in Australien ein Turnier spielen können, wenn man sich die Teilnehmerlisten im Doppel anschaut. Übernächste Woche wird's schwieriger, da stehen sie immer noch um Alternate Platz 5 herum. Hoffentlich geht es sich aus für die beiden, wäre wichtig auf der ATP-Tour ein paar Punkte zu sammeln um nach vorne zu rutschen im Ranking. Bei den GS nehmen ihnen die Einzelspieler die ganzen Plätze weg durch ihr Single Ranking.

Share this post


Link to post
Share on other sites

DonFetzo schrieb vor 3 Stunden:

Wird es Misolic am Ende der Saison in die Top 200 schaffen? Mit 20 habe ich noch Hoffnung, dass es da noch mit einer halbwegs brauchbaren Karriere was wird.

Kommt auch darauf an wie er seine Karriere plant. Spielt ja auch regelmäßig Bundesliga. Da gibt es keine Punkte dafür sichere Kohle. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

johnny_knoxville schrieb vor 4 Stunden:

Hat Thiem nicht erklärt, dass er sich impfen hat lassen?

Entweder er ist tatsächlich völlig im Eck und schafft den Weg nicht mehr zurück, oder er fokussiert sich total auf die French Open.

Kann ja jeder behaupten. :augenbrauen: 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...