Jump to content
schleicha

Vorbesprechung: AC Sparta Praha - SK Rapid Wien

363 posts in this topic

Recommended Posts

Ernesto schrieb vor 1 Minute:

mit fountas als stürmer haben wir praktisch nur reaktiv gespielt. mit kara haben wir aktiv gespielt. man vergleiche zb die duelle gegen den lask. wenn man das reaktiv spiel attraktiver findet, dann ist das okay. ich behaupte aber dass die mehrzahl der fan's die aktive spielweise attraktiver finden, aber diese spielweise ist deutlich anspruchsvoller. wir haben uns da stetig weiterentwickelt. 

In Prag werden wir nicht viel zum spielen kommen...Also ab der Mittellinie attackieren, und mit den schnellen umschalten. Pro Taxi!

Share this post


Link to post
Share on other sites

MarkoBB8 schrieb vor einer Stunde:

schlecht spielt Kara eigentlich nie, auch wenn er kaum Bälle bekommt beschäftigt er permanent 2-3 Spieler

nur weil er keine Tore macht, heißt das nicht, dass er nicht wichtig ist, er macht momentan die Drecksarbeit für die komplette Offensive, ist halt meine Meinung aber von schlecht ist er weit entfernt

Das Toni Polster-Paradoxon.

Solche Stürmer wie Ercan brauchst wie einen Bissen Brot.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Adversus schrieb vor 6 Minuten:

Schiedsrichter ist Bobby Madden aus Schottland. Unter seiner Leitung gewannen Salzburg und die Austria ihre Spiele in der CL Quali.

hoffentlich ein gutes Omen

Share this post


Link to post
Share on other sites

zidane001 schrieb vor 14 Minuten:

Ich glaub wir werden eine drüber bekommen das es nur so rascheln wird. 

glaub ich nicht. die wechselwilligen, sofern aufgestellt, werden wieder alles geben (nicht der badeschlapfenfußball wie gegen hartberg) und sich auch für bessere verträge aufdrängen wollen, sonst könntens ja gleich da bleiben. und so richtig gut war sparta ja nicht, sonst hätt ma ja wohl nicht gewonnen. versteh diese permanenete negativität nicht ganz.

edith meint ich könnte das alles auch auf hochdeutsch formulieren: sodann. Warum jemand nach einem 2:1 Sieg vermeint, die Sieger hätten die schlechtere Ausgangsposition, bzw. der Sturm Spartas, welcher sich ja im Verwandeln von Torchancen so richtig auszeichnete, wäre plötzlich nach einer Woche ein anderer, fasziniert mich.

Edited by aucheinbenutzername

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum müssen wir eigentlich so pessimistisch sein nach einen 2:1 Heimsieg (mit Handicap)? Bisschen Optimismus würde uns gut stehen. 

Meine Aufstellung:

Strebinger

Hofmann - Wimmer - Greiml
Stojkovic - TingelTangel Bob - Petrovic - Auer
Knasi

Fountas - Grüll

Share this post


Link to post
Share on other sites

aucheinbenutzername schrieb vor einer Stunde:

glaub ich nicht. die wechselwilligen, sofern aufgestellt, werden wieder alles geben (nicht der badeschlapfenfußball wie gegen hartberg) und sich auch für bessere verträge aufdrängen wollen, sonst könntens ja gleich da bleiben. und so richtig gut war sparta ja nicht, sonst hätt ma ja wohl nicht gewonnen. versteh diese permanenete negativität nicht ganz.

edith meint ich könnte das alles auch auf hochdeutsch formulieren: sodann. Warum jemand nach einem 2:1 Sieg vermeint, die Sieger hätten die schlechtere Ausgangsposition, bzw. der Sturm Spartas, welcher sich ja im Verwandeln von Torchancen so richtig auszeichnete, wäre plötzlich nach einer Woche ein anderer, fasziniert mich.

Das hartberg spiel sitzt tief. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

RomanHammer schrieb vor einer Stunde:

Warum müssen wir eigentlich so pessimistisch sein nach einen 2:1 Heimsieg (mit Handicap)? Bisschen Optimismus würde uns gut stehen. 

Meine Aufstellung:

Strebinger

Hofmann - Wimmer - Greiml
Stojkovic - TingelTangel Bob - Petrovic - Auer
Knasi

Fountas - Grüll

Ich glaub sogar, dass wir auch auswärts gewinnen. Daran hat auch die Samstags-Partie nichts geändert. Das wird eine völlig andere Partie wo wir unsere Stärken gut ausspielen können und auch werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

fuck forever schrieb vor 3 Stunden:

Das Toni Polster-Paradoxon.

Solche Stürmer wie Ercan brauchst wie einen Bissen Brot.

Eigentlich nein, wenn er so lustlos herumtrabt wie in den letzten Spielen. Die Aggressivität der letzten Saison ist dahin, eigentlich eine Schande.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ppg schrieb Gerade eben:

Eigentlich nein, wenn er so lustlos herumtrabt wie in den letzten Spielen. Die Aggressivität der letzten Saison ist dahin, eigentlich eine Schande.

Jetzt mal runter vom Gas. Eine Schande sind solche scheiß Aussagen. Ja Kara spielt derzeit bzw seit längerem nicht wirklich gut, ja Kara kommt auch deshalb nicht mehr zu so vielen Chancen. Aber verdammt nochmal, der haut sich in jeder Partie rein, reibt sich gegen mehrere Gegenspieler fast als Einzelkämpfer bis zum Ende völlig auf. Rackert, beißt, bindet Gegenspieler, arbeitet defensiv. Ja, wie gesagt er hat derzeit ein Tief, tut sich schwer beim Bälle sichern oder auch die richtige Position im Strafraum zu finden  das mag alles korrekt sein, aber ihm vorzuwerfen dass er lustlos agiert ist in Wahrheit eine Schande. Und zwar die Einzige bei dem Thema!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schwemmlandla3 schrieb vor 16 Minuten:

Ich glaub sogar, dass wir auch auswärts gewinnen. Daran hat auch die Samstags-Partie nichts geändert. Das wird eine völlig andere Partie wo wir unsere Stärken gut ausspielen können und auch werden.

Daran glaube ich auch… 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lucifer schrieb vor 6 Stunden:

das Problem bleibt die Körpergröße, du brauchst Kara!

Naja gegen Prag daheim, war bis auf die eine Chance von Kara nichts zu sehen. Bin aber sicher keiner der Kara jetzt kritisiert, immer kann man nicht überzeugen, dass kann niemand. 

Aber wie gesagt würde Kara ebenfalls auf die Bank setzen, nicht wegen der Leistungen zu letzt, aber man hat gesehen, dass schnelle Spieler der Abwehr von Prag, um einiges mehr ins schwitzen bringt, als wenn sie 2 Knechte zu Kara stellen und er ist abgemeldet.

Natürlich wissen kann man es nie, Kara könnte genauso gut 2 Tore aus dem nichts auch machen, aber auch Fountas könnte an einem guten Tag und mit dem Vertrauen in der Startelf aufdrehen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


×
×
  • Create New...