Jump to content
Austrianer48

Verbesserungsvorschläge an den Verein 21/22

341 posts in this topic

Recommended Posts

J.E schrieb Gerade eben:

Ja gut hier.

Bei der Auswahl deines Lieblingsspielers auf MyClub sind sogar Spieler aufgelistet die gar nicht mehr hier sind.

Habe ja sogar extra ein Foto hinzugefügt….

Share this post


Link to post
Share on other sites

PurpleHaze85 schrieb vor 3 Minuten:

Ja gut hier.

Bei der Auswahl deines Lieblingsspielers auf MyClub sind sogar Spieler aufgelistet die gar nicht mehr hier sind.

Habe ja sogar extra ein Foto hinzugefügt….

Hab gedacht, dein Foto wär nicht aktuell....

Share this post


Link to post
Share on other sites

De Gastro ist zu langsam das ist reinstes Mittelalter ! Hab 4 Bier bezahlt um 17:30 um 17:50 war noch immer kein Bier zur Verfügung !Ich bin dann voller Zorn gegangen und habe mir Cola einschenken lassen. So ein Versagen habe ich noch nie erlebt 2Standl auf der Ost bei 3000 Leute was soll das eines hat gar nicht funktioniert . Wie soll der Verein Geld einnehmen bei sowas wir waren zu fünft wo jeder mindestens 3 Bier und einmal Würstel konsumieren würde aber jeder will sich schon gar nicht mehr anstellen da es immer Probleme gibt.Leider sind diese Zustände eigentlich schon immer da.

PS : Haben wir bei uns eine Schläferzelle die uns bei der Gastro boykottiert?

Share this post


Link to post
Share on other sites

https://fk-austria.at/news/stellungnahme-zur-kiosk-situation-am-donnerstag

Zitat

Stellungnahme zur Kiosk-Situation am Donnerstag

Aktion geplant:

Zitat

"Wir wissen, dass wir die Negativ-Erlebnisse des Donnerstags kurzfristig nicht wieder gutmachen können, werden aber für das kommende Heimspiel gegen WSG Tirol (Sonntag, 1. August 2021) eine entsprechende Entschädigungs-/Entschuldigungs-Aktion vorbereiten."

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gastro: 

Ist eigentlich seit Jahren mies, zumindest auf der Ost, aber das gestern hab i no nie erlebt; angestellt um 17:30, an der Reihe war i um 18:04, und dann gab es ka Bier mehr

Wie ist das eigentlich? Ist die Gastro zu einem Fixpreis verpachtet? Oder kassiert da unsere Austria mit bzw alles? Wenns verpachtet wäre, könnte man ja mal ein Boykott ausrufen. 

Toll die Entschuldigung vom Vorstand, gabs auch seit Jahren nicht. Und i brauch da jetzt kein Bier geschenkt, wenn es in Zukunft besser ist, bin i froh; sollen das Geld in die Mannschaft stecken, ist mir lieber, als a Gratis-Getränk 

Edited by JayReyno

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dieses Tribünenhopping wie auf unterklassigen Sportplätzen sollte man auch abschaffen. Jeder auf die Tribüne, die er bezahlt. Man kann ja bei Freundschafts- oder einigen wenigen ausgewählten Pflichtspielen aufmachen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gastro sowieso besonders schlecht. Aber nicht nur das Anstehen war zach, die Preise sind auch komplett überzogen. Ich weiss nicht wie das gehandelt wird bei uns, ob Henrys alles bestimmt und alles bekommt oder ob sie einfach nur für den Service bezahlt werden. Sollte die Austria aber die Preise machen sollten sie sich schwer überlegen warum ein mittelmässiger Käsekrainer 5EUR kosten sollte und ein Bier 5.8EUR (??!!). Eben auch wegen des Pfands aber ganz ehrlich, wer will sich nach einer wiedermal richtig schlechten Partie nochmal in der Kilometer langen Schlange anstellen um seine 2EUR Pfand zurück holen. Sehr zu überdenken dieses System. Entweder alles schneller und vereinfachter gestalten oder alternativen überlegen. Dort jedes mal ein Haufen Geld ausgeben für mieserablen Service kann mir niemand einreden. Wie sich das rechnen kann versteh ich auch nicht. Bin doch eher bereit mehr auszugeben wenns billiger ist und ich mir eine gescheite fetten ansaufen und meinen Hunger stillen kann, als extrem viel für 2 Bier und ein bisschen Käsekrainer mit viel Brot.  

Share this post


Link to post
Share on other sites

J.E schrieb vor 3 Stunden:

Dieses Tribünenhopping wie auf unterklassigen Sportplätzen sollte man auch abschaffen. Jeder auf die Tribüne, die er bezahlt. Man kann ja bei Freundschafts- oder einigen wenigen ausgewählten Pflichtspielen aufmachen.

Dinge die KPÖ Wähler nie sagen würden 8P

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine echte Anlaufstelle für Fans!!! Ein Mann/eine Frau, der/die ein echtes Veilchen ist. Jemand, dem der Verein am Herzen liegt. Der sich ein volles Horr und zufriedene Fans wünscht. Der eine echte Anlaufstelle für Fans für alle Probleme ist und sich um zufriedenstellende Lösungen rasch bemüht. Der mit Fans sich immer Austausch befindet und Verbesserungen sucht. Sowas fehlt und brauchen wir dringend.

Und da bitte keine "halbherzige" Lösung, sondern einen Vollzeit Job!!!

Edited by hope and glory

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vip Do&Co

Alle anderen Standl vermieten! Dann kannst dir sicher sein, dass es zu keinen Wartezeiten mehr kommt. Da stehen dann Leute drinnen, die keine 7 Eur brutto die Stunde haben, sondern die in 3 Stunden soviel Kohle wie möglich machen wollen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gastro - Pfand überprüfen:

Ich habe am Donnerstag pro Bierbecher einen Pfand von einem Euro bezahlt, bei der Rückgabe aber pro Becher zwei Euro bekommen, leider aber zu spät gecheckt. Fehler dürfte im Kassensystem liegen, der Mitarbeiter hat die richtige Anzahl an Bechern eingegeben. Überweise natürlich gerne den zuviel erhaltenen Betrag retour. @Ralphinho

Edited by austria-wien

Share this post


Link to post
Share on other sites

wiener jugend schrieb vor 7 Stunden:

Gastro sowieso besonders schlecht. Aber nicht nur das Anstehen war zach, die Preise sind auch komplett überzogen. Ich weiss nicht wie das gehandelt wird bei uns, ob Henrys alles bestimmt und alles bekommt oder ob sie einfach nur für den Service bezahlt werden. Sollte die Austria aber die Preise machen sollten sie sich schwer überlegen warum ein mittelmässiger Käsekrainer 5EUR kosten sollte und ein Bier 5.8EUR (??!!). Eben auch wegen des Pfands aber ganz ehrlich, wer will sich nach einer wiedermal richtig schlechten Partie nochmal in der Kilometer langen Schlange anstellen um seine 2EUR Pfand zurück holen. Sehr zu überdenken dieses System. Entweder alles schneller und vereinfachter gestalten oder alternativen überlegen. Dort jedes mal ein Haufen Geld ausgeben für mieserablen Service kann mir niemand einreden. Wie sich das rechnen kann versteh ich auch nicht. Bin doch eher bereit mehr auszugeben wenns billiger ist und ich mir eine gescheite fetten ansaufen und meinen Hunger stillen kann, als extrem viel für 2 Bier und ein bisschen Käsekrainer mit viel Brot.  

Was heißt 5,80,- ?Das Bier kostet 4,20 +2,- Pfand!

Share this post


Link to post
Share on other sites

hope and glory schrieb vor 2 Stunden:

Eine echte Anlaufstelle für Fans!!! Ein Mann/eine Frau, der/die ein echtes Veilchen ist. Jemand, dem der Verein am Herzen liegt. Der sich ein volles Horr und zufriedene Fans wünscht. Der eine echte Anlaufstelle für Fans für alle Probleme ist und sich um zufriedenstellende Lösungen rasch bemüht. Der mit Fans sich immer Austausch befindet und Verbesserungen sucht. Sowas fehlt und brauchen wir dringend.

Und da bitte keine "halbherzige" Lösung, sondern einen Vollzeit Job!!!

Es soll ja eh geplant sein wieder einen richtigen fanbeauftragten einzustellen. Zumindest will das der Raimund

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...