Jump to content
barracuda

UEFA 5-Jahreswertung aus österreichischer Sicht 2021/22

1,626 posts in this topic

Recommended Posts

mani777 schrieb vor 2 Stunden:

Weil bei Russland nur Lok und Zenit regelmäßig liefern. Und die Türken die letzten Jahre eher geschlafen haben, aber die sind jetzt wieder erstarkt.

Wieder erstarkt ist die Türkei sicherlich nicht. Zumal die drei grossen Istanbuler Vereine massiv Gefahr laufen, nächstes Jahr nicht EC zu spielen (die Liga-Ergebnisse vom WE sind wieder sehr lustig) und der Lira-Kurs weiter abstürzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

OoK_PS schrieb am 13.1.2022 um 13:57 :

Dank Demir ist Rapids Kader plötzlich 7 Millionen mehr "wert" als jener von Vitesse - trotz Grbic :davinci: 

Habe gerade gesehen - Salzburgs-Kader ist plötzlich 200 Mio. € Wert. Sehe aber nicht wer alles aufgewertet wurde. Grundsätzlich scheinen mir die Aufwertungen grosszügiger als z.B. in der Schweiz. Im konkreten Fall von Basel wurden die MW der ausgeliehen Portugiesen gleich mal halbiert. Und fast niemand wurde aufgewertet. Auch z.B. Zhegrova nicht der überzeugen konnte bleibt bei seinen mickrigen 2 Mio. € - wechselt aber wohl jetzt für das vierfache zu Lille.

Share this post


Link to post
Share on other sites

basilese schrieb vor 6 Stunden:

Habe gerade gesehen - Salzburgs-Kader ist plötzlich 200 Mio. € Wert. Sehe aber nicht wer alles aufgewertet wurde. Grundsätzlich scheinen mir die Aufwertungen grosszügiger als z.B. in der Schweiz. Im konkreten Fall von Basel wurden die MW der ausgeliehen Portugiesen gleich mal halbiert. Und fast niemand wurde aufgewertet. Auch z.B. Zhegrova nicht der überzeugen konnte bleibt bei seinen mickrigen 2 Mio. € - wechselt aber wohl jetzt für das vierfache zu Lille.

Liegt einerseits sicher an den Performances in der CL und den sich mittlerweile auf sehr hohem Niveau eingependelten Transfererlösen (Daka z.B. um 30 Mio. Euro zu Leicester). Und bei Adeyemi spielt wohl auch der Reisepass eine Rolle, da werden die deutschen User wahrscheinlich dazu beigetragen haben, dass ihr Nationalspieler von 10 auf 35 Millionen steigt. 

Camara ist mit 23 Mio. mmn. sogar ziemlich konservativ bewertet, der könnte ohne Übertreibung in so gut wie jeder Mannschaft eine tragende Rolle spielen. 

Die Summen sind zwar natürlich nicht ernst zu nehmen, aber die österreichische Liga war mmn. lange Zeit im Vergleich zu ähnlichen oder gar schwächeren Ligen unterbewertet, was sich nun ändert.

Edited by OoK_PS

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jo  ... Bei Adeyemi merkt man den Einfluss der deutschen Nutzer.

Dabei hat Adeyemi ab Oktober teilweise richtig schlechte Momente in vielen Spielen. Klar gab es dann wieder 1 oder 2 gute Aktionen pro Spiel. Aber auch dutzende Fehlpässe und gescheiterte Dribblings.

Man merkt mMn deutlich, dass die CL Ergebnisse deutlich bei jedem Spieler zu einer Marktsteigerung lt. Transfermarkt geführt hat. Und natürlich das sehr junge Alter der Spieler.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...