Jump to content
Hammerwerfer

Bier im Stadion

Bier im Stadion  

119 members have voted

You do not have permission to vote in this poll, or see the poll results. Please sign in or register to vote in this poll.

208 posts in this topic

Recommended Posts

caña schrieb vor 38 Minuten:

I bin fürs Wurmi.

Nana definitiv Raschhofer aber a Kellertrübe beim Wurmhöringer ist a ned zu verachten

Share this post


Link to post
Share on other sites

SVRAltheim schrieb vor 22 Minuten:

Nana definitiv Raschhofer aber a Kellertrübe beim Wurmhöringer ist a ned zu verachten

Schenkt mal halt auf jeder Tribüne ein anderes Bier aus, die haben eh noch keine Namen :davinci:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn das Interesse vom Mitbewerb die Rieder Brauerei zu einem besseren Sponsoring motiviert, solls uns Recht sein. 

Am Ende sollte man aber schon versuchen die langjährige/ewige Partnerschaft fortzusetzen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

sieb schrieb vor 7 Stunden:

Für mich hat die zukünftige Mannschaft Priorität und nicht das Bier was ausgeschenkt wird. Ich freue mich, wenn das Budget angehoben werden kann. Da sollten wir unser Kirchturmdenken ad acta legen....

Seh ich überhaupt nicht so. Man kann sich zb auch einem Investor ausliefern um das Budget anzuheben. Dann kanns aber auch sein, dass es einem halt dann geht wie den wackeren Tirolern. Profit ist nicht alles, ich bleib lieber der Kirchturmverein mit nicht so großen Ambitionen, bevor ich wegen ein paar Euros auf alle Prinzipien sch…

Share this post


Link to post
Share on other sites

onkelandy schrieb vor 5 Stunden:

Matchthread Ried-Admira: 2 Seiten (eh nur den Klassenerhalt fixiert)

Trainerthread Andi Heraf: 1 Seite

Bierthread: 4 Seiten

 

Prioritäten sind also klar verteilt ;)

 

Ich weiß ja wieso ich einen eigenen Thread gemacht habe. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Diese Partnerschaft hat seit ewig Bestand und vor allem in den letzten 15 Monaten sind beide hart geprüft worden. Geisterspiele oder eine Handvoll Spiele vor wenigen Zuschauern, geschlossene Gastronomie ... Das alles war weder für Verein noch Brauerei lustig.

Die SVR hat das Glück, dass viele Sponsoren auch in schwierigen Zeiten oft zum Verein gehalten haben. Ich finde es fast zynisch ausgerechnet die Rieder Brauerei zu diesem Zeitpunkt in Frage zu stellen und wechseln zu wollen. Einen jener Sponsoren, die von Corona wohl am stärksten getroffen wurde - nicht zuletzt auch wegen der Situation im Stadion. 

Davon abgesehen, dass es für mich einfach unvorstellbar ist, dass man die lokale Brauerei, wenn man denn schon das Glück hat, noch eine zu haben, durch eine andere zu ersetzen. Innviertel hin oder her. Der Verein heißt SV Ried und nicht FC Innviertel.

Aber man kann es natürlich auch nur rein monetär betrachten.

Edited by elend

Share this post


Link to post
Share on other sites

elend schrieb vor 47 Minuten:

Davon abgesehen, dass es für mich einfach unvorstellbar ist, dass man die lokale Brauerei, wenn man denn schon das Glück hat, noch eine zu haben, durch eine andere zu ersetzen. Innviertel hin oder her. Der Verein heißt SV Ried und nicht FC Innviertel.

Da könnte man jetzt eine Grundsatzdiskussion anfangen. Ist "Ried" im Vereinsnamen tatsächlich auf die Stadt allein gemünzt - oder hat es sich seit dem Aufstieg aus den Untiefen der Landesliga in weiterer Folge nicht doch zu einer überregionalen Bedeutung - als Bezirkshauptstadt, als "heimliche Hauptstadt des Innviertels", als bessere Alternative für Oberösterreicher*innen, ... - entwickelt? Mich persönlich verbindet mit der Stadt Ried wenig bis gar nichts. Aber die SV Ried ist ein Identitätsmarker für mich und meine Herkunft aus dem Innviertel.

Welches Bier im Stadion ausgeschenkt wird ist mir prinzipiell wurscht. Hauptsache nicht Brau Union. Aber ich versteh schon, dass das Thema für gebürtige Rieder ein emotionales ist und die jeweiligen Argumente haben schon auch etwas für sich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eddie the Eagle schrieb vor 19 Minuten:

Da könnte man jetzt eine Grundsatzdiskussion anfangen. Ist "Ried" im Vereinsnamen tatsächlich auf die Stadt allein gemünzt - oder hat es sich seit dem Aufstieg aus den Untiefen der Landesliga in weiterer Folge nicht doch zu einer überregionalen Bedeutung - als Bezirkshauptstadt, als "heimliche Hauptstadt des Innviertels", als bessere Alternative für Oberösterreicher*innen, ... - entwickelt? Mich persönlich verbindet mit der Stadt Ried wenig bis gar nichts. Aber die SV Ried ist ein Identitätsmarker für mich und meine Herkunft aus dem Innviertel.

 

Das hieße in letzter Konsequenz aber auch, dass es komplett egal wäre, wenn man den Verein irgendwo im Innviertel spielen lassen würde oder den Namen änderte. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

wind schrieb vor 11 Stunden:

Als außenstehender ist es halt schwierig weil man nicht weiß wie fair das Angebot von RB 😁 ist. Der Vorstand hat die Verantwortung ein Budget aufzustellen und würde man nicht drüber nachdenken das man zB  statt 100K, 125K bekommt, würde hier auch was schief laufen. Ich hoffe beide Parteien einigen sich noch, da natürlich die Verbundenheit sehr groß ist und Rieder Bier und unsere SVR zusammengehört.Würde aber trotzdem nicht dem Verein den schwarzen Peter zuschieben, da man keine Details weiß- kann ja auch sein das RB sehr gut über das Standing in  der Bevölkerung Bescheid weiß und hier einfach pokert.

Sehe ich genauso. Es ist schwierig da etwas zu sagen, wenn man die Details nicht kennt.
Würde der Verein ein wesentlich besseres Angebot ausschlagen, wäre das auch unverantwortlich. Andererseits soll und muss man auch eine stabile und langjährige Partnerschaft würdigen und in die Rechnung einbeziehen. Eine heikle Geschichte.

Die SVR in der Bundesliga sehe ich definitiv als Innviertler Verein. Da gibt es für mich keinen Grund ein Rieder Unternehmen einem Schärdinger vorzuziehen. Das könnte man sogar als Maßnahme verstehen, die Verankerung der SVR im Innviertel zu verstärken.

Und Abschließend noch das Wichtigste.
Trinkbar sind definitiv beide. Ob es jetzt im Stadion also das eine oder das andere gibt ist mir relativ egal. In anderen Stadien wäre man froh, wenn man eines der beiden bekommen könnte.
Mal ganz davon abgesehen, dass ein Bier aus einem fragwürdig ausgewaschenem Plastikbecher, sowieso selten ein echtes Geschmackserlebnis ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

elend schrieb vor 5 Minuten:

Das hieße in letzter Konsequenz aber auch, dass es komplett egal wäre, wenn man den Verein irgendwo im Innviertel spielen lassen würde oder den Namen änderte. 

Das ist halt auch überspitzt.
Eine Änderung des Namens, der Farben oder eine Verlegung der Spielstätte in einen anderen Bezirk ist etwas anderes als das Ändern eines Sponsors (auch wenn Rieder Bier natürlich nicht irgendein Sponsor ist).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Regional genug wären aus meiner Sicht beide Firmen. Ob direkt aus der Stadt Ried, dem Bezirk, dem Viertel, etc... ist uns bei anderen Sponsoren ja auch wurscht. 
Mir gehts da rein um die langjährige Partnerschaft.
Wenn jetzt Rieder Bier erst seit ein paar Jahren Sponsor wäre, wärs völlig verständlich/legitim bei einem tollen Angebot hier den Sponsor zu wechseln. (wenn man mit dem vorherigen Sponsor gesprochen hat und dieser nicht mitziehen möchte)

In diesem Fall gehts aber um eine 100 Jahre alte Partnerschaft.
Und wie elend schon geschrieben hat, sollten die vergangenen Monate diese beiden Partner eigentlich noch mehr zusammen geschweißt haben. Die waren für beide Parteien echt hart.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für mich ist es ja am Ende recht einfach: Ich würde halt im Stadion kein Bier mehr trinken, wenn man auf Baumgartner umsattelt. Die SVR würde das genauso wenig spüren wie die Brauerei. Aber für mich käme es nicht in Frage.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...