Jump to content
Phil96

NFL-Season 2021/22

89 posts in this topic

Recommended Posts

lamasia schrieb vor 14 Stunden:

Practice Squad sollte zumindest für Platzgummer kein Problem sein. Gibt ja einen Extraspot für Spieler aus dem IPP. 

Seikovits hats übrigens auch übers IPP in die NFL geschafft. Er bekommt bei den Cardinals seine Chance. Schöne Sache :super:

Dachte den IPP Spot gibts nur im ersten Jahr? Also wenn Sandro nochmal ins PS kommt dann als normaler Spieler und da wird die Luft dann schon deutlich dünner. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
reallumpi schrieb vor 31 Minuten:

Dachte den IPP Spot gibts nur im ersten Jahr? Also wenn Sandro nochmal ins PS kommt dann als normaler Spieler und da wird die Luft dann schon deutlich dünner. 

Gibt aber auch danach noch irgendwelche Ausnahmeregelungen für IPP Spieler. Ich weiß zB. dass die Patriots heuer eine Roster Exemption für FB Jakob Johnson bekommen, obwohl er in den letzten beiden Jahren schon regelmäßig gespielt hat. Wie das genau läuft kann ich nicht sagen. 

revo schrieb vor 9 Stunden:

Kam der Südtiroler auch direkt aus der AFL? 50% der Plätze an Österreichs Liga? Ned schlecht.

Der war nach den Swarco Raiders noch kurz irgendwo in Deutschland. Dennoch beeindruckend für eine so kleine Liga, dass man in den letzten 2 Jahren 3 Spieler in die NFL gebracht hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
lamasia schrieb vor 12 Minuten:

Gibt aber auch danach noch irgendwelche Ausnahmeregelungen für IPP Spieler. Ich weiß zB. dass die Patriots heuer eine Roster Exemption für FB Jakob Johnson bekommen, obwohl er in den letzten beiden Jahren schon regelmäßig gespielt hat. Wie das genau läuft kann ich nicht sagen. 

Der war nach den Swarco Raiders noch kurz irgendwo in Deutschland. Dennoch beeindruckend für eine so kleine Liga, dass man in den letzten 2 Jahren 3 Spieler in die NFL gebracht hat.

@IPP: Danke, das hab ich nicht mitbekommen. Ich schau mal was ich dazu rausfinde denn ich war der fixen Meinung dass die Exemption nur im ersten Jahr gilt.

@Pircher: Der war noch bei den Invaders. Dem trau ich aber ohne weiteres zu dass er sich durchsetzt. Der ist, von allem was ich gesehen habe und was man so hört über die Coaches, ein absolutes Ausnahmetalent. 

Generell sieht man jetzt was eine sinnvolle, breit aufgestellte, Jugendarbeit langfristig bringt, sofern ein Plan hinter dem ganzen steht. Da könnten sich manche anderen Sportarten noch eine Scheibe abschneiden, denn im Geld schwimmt der AFBÖ auch nicht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
lamasia schrieb vor 16 Stunden:

Practice Squad sollte zumindest für Platzgummer kein Problem sein. Gibt ja einen Extraspot für Spieler aus dem IPP. 

Seikovits hats übrigens auch übers IPP in die NFL geschafft. Er bekommt bei den Cardinals seine Chance. Schöne Sache :super:

glaube zu wissen, dass platzgummer heuer wie ein ganz normaler spieler behandelt wird.. entweder er schafft es regulär oder eben nicht

Share this post


Link to post
Share on other sites
reallumpi schrieb vor 7 Stunden:


Generell sieht man jetzt was eine sinnvolle, breit aufgestellte, Jugendarbeit langfristig bringt, sofern ein Plan hinter dem ganzen steht. Da könnten sich manche anderen Sportarten noch eine Scheibe abschneiden, denn im Geld schwimmt der AFBÖ auch nicht. 

Bringt das den europäischen Vereinen irgendwas finanziell?

Share this post


Link to post
Share on other sites
revo schrieb vor 17 Minuten:

Bringt das den europäischen Vereinen irgendwas finanziell?

Sponsoren finden das vmtl auch schön wenn sie auf den Dressen präsentiert werden die dann durch die Medien fliegen. Gerade bei so einer Randsportart, die Football nun mal bei uns ist, kann man sowas nicht hoch genug einschätzen denk ich. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
reallumpi schrieb Gerade eben:

Sponsoren finden das vmtl auch schön wenn sie auf den Dressen präsentiert werden die dann durch die Medien fliegen. Gerade bei so einer Randsportart, die Football nun mal bei uns ist, kann man sowas nicht hoch genug einschätzen denk ich. 

Ok, indirekt hilft es natürlich, das ist klar. Auch mehr Förderungen vom Bund, wenn man Spitzensportler hervorbringt. Aber zahlt die NFL/der NFL-Club direkt etwas an einen abgebenden Verein? Gibt's da so etwas wie eine Ablöse, Ausbildungsentschädigung etc.?

Share this post


Link to post
Share on other sites
revo schrieb vor 5 Minuten:

Ok, indirekt hilft es natürlich, das ist klar. Auch mehr Förderungen vom Bund, wenn man Spitzensportler hervorbringt. Aber zahlt die NFL/der NFL-Club direkt etwas an einen abgebenden Verein? Gibt's da so etwas wie eine Ablöse, Ausbildungsentschädigung etc.?

Nope, aus der Richtung fliesst kein Geld. Sowas gibts ja nicht mal innerhalb der Liga das Ablösen gezahlt werden, also weder bei uns noch in der NFL.

Share this post


Link to post
Share on other sites
reallumpi schrieb Gerade eben:

Nope, aus der Richtung fliesst kein Geld. Sowas gibts ja nicht mal innerhalb der Liga das Ablösen gezahlt werden, also weder bei uns noch in der NFL.

Innerhalb der NFL schon klar, aber das ist ja ein verbandsfremder Wechsel. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
revo schrieb vor 6 Minuten:

Innerhalb der NFL schon klar, aber das ist ja ein verbandsfremder Wechsel. 

Ja, nur kannst du das nicht mal im Ansatz mit Fussball vergleichen. Im Eishockey zahlt ja auch keiner für irgendwas irgendwann Ablösen, das ist sogar eher ein Spezifikum vom Fussball denk ich, das Ablösen und Ausbildungsentschädigungen gezahlt werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
reallumpi schrieb vor 1 Minute:

Ja, nur kannst du das nicht mal im Ansatz mit Fussball vergleichen. Im Eishockey zahlt ja auch keiner für irgendwas irgendwann Ablösen, das ist sogar eher ein Spezifikum vom Fussball denk ich, das Ablösen und Ausbildungsentschädigungen gezahlt werden.

Ist mir durchaus bewusst. Ich dachte jedoch die NFL hätte ein Interesse, dafür zu sorgen, dass die Vereine auch etwas Geld für die weitere Ausbildung zur Verfügung hätten. Beim Eishockey gibt's ja doch schon viel stärkere Strukturen in der nördlichen Hemisphäre. Die NFL ist dafür ein reines US-Spielzeug. Allein durch den kulturellen Imperialismus der USA wird der Markt für die NFL nicht unbedingt in's Unendliche wachsen, dafür gibt's dann doch zu viel Konkurrenz. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
reallumpi schrieb vor 2 Stunden:

Ja, nur kannst du das nicht mal im Ansatz mit Fussball vergleichen. Im Eishockey zahlt ja auch keiner für irgendwas irgendwann Ablösen, das ist sogar eher ein Spezifikum vom Fussball denk ich, das Ablösen und Ausbildungsentschädigungen gezahlt werden.

Nicht ganz.
Ein "Buyout" ist zB in der NBA üblich bei internationalen Spielern, die noch unter Vertrag stehen...

https://www.babcockhoops.com/post/nba-draft-the-hidden-cost-of-international-prospects

Andererseits ist Basketball in Europa natürlich auf einem anderen Level als Football, wenn es hier Buyouts geben sollte, dann wohl eher nicht in Mio.-Höhe, wie in der NBA durchaus üblich. Bei Doncic zB waren's wohl um die 2 Mio.

Edited by Jorly

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jorly schrieb vor 4 Minuten:

Nicht ganz.
Ein "Buyout" ist zB in der NBA üblich bei internationalen Spielern, die noch unter Vertrag stehen...

https://www.babcockhoops.com/post/nba-draft-the-hidden-cost-of-international-prospects

Andererseits ist Basketball in Europa natürlich auf einem anderen Level als Football, wenn es hier Buyouts geben sollte, dann wohl eher nicht in Mio.-Höhe, wie in der NBA durchaus üblich. Bei Doncic zB waren's wohl um die 2 Mio.

Ok, mit Basketball kenn ich mich genau gar nicht aus, aber wieder was gelernt :) 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gainfarner schrieb am 4.5.2021 um 19:06 :

Seikovits wurde übrigens von GM Keim persönlich angerufen, coole Aktion! Gibt das Video auch auf Twitter, bin nur grad zu blöd es einzubetten...

Gibt wohl kaum ein Team momentan, wo die Konkurrenz auf der TE-Position geringer ausfällt. Allerdings kann man mMn zu fast 100% davon ausgehn, dass die Cardinals bis Saisonstart noch mindestens einen verpflichten werden...

Habe schon lange gehofft dass die Cards mal bei einem Österreicher zuschlagen - er bekleidet zudem wohl die Position mit einem der größten needs für uns, ich kann mir aber beim besten willen nicht vorstellen dass es für mehr als einen PS Platz für 1 Jahr reicht, schon alleine wenn man sich seine Beweglichkeit ansieht - aber hoffen kann man natürlich trotzdem. :)

Edited by El_aurare

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...