Jump to content
Westside

Lizenz in erster Instanz verweigert.

3,026 posts in this topic

Recommended Posts

Westside schrieb vor 29 Minuten:

die Verarsche wäre wenn ich dir sagen würde welche Beträge in den letzten Monaten abgelehnt wurden 

weil so hoch oder lächerlich wenig?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der Koch schrieb vor 3 Minuten:

Denk 3x drüber nach Favoritner. 

ja ok, war a blöde Frage, dann frag ich halt warum abgelehnt wurde; weil der Geldgeber unsympathisch ist? Weil man die Farben ändern musste? Den Vereinsnamen verkaufen?

Edited by JayReyno

Share this post


Link to post
Share on other sites
elmod schrieb vor 11 Minuten:

FK Austria Wien - Nachweise für Lizenz sollen fristgerecht erbracht werden (fk-austria.at)

NACHWEISE FÜR LIZENZ SOLLEN FRISTGERECHT ERBRACHT WERDEN

Um die Lizenz für die Bundesliga-Saison 2021/22 in zweiter Instanz zu erhalten, wird weiterhin alles versucht.

 

Am Freitagabend tagten erneut die Gremien, diesmal nur im virtuellen Raum. In einer mehrstündigen Sitzung des Verwaltungsrats des Vereins und des Aufsichtsrats der FK Austria Wien AG wurde die derzeitige Lage erörtert und die Alternativen geprüft.

Erfreulich ist, dass über Initiative des Präsidiums eine Investorengruppe der „Freunde der Austria“ im Entstehen ist, die zusätzliche Sicherstellungen für den Erhalt der Lizenz ermöglichen soll.

Seitens der Gremien wurde jedenfalls nochmals bekräftigt, dass man alles unternehmen wird, um den Fortbestand des Klubs zu sichern!

Der FK Austria Wien muss nach dem am Dienstag zugegangenen Urteil des Senats 5 noch weitere Unterlagen vorlegen, um die Lizenz erhalten zu können.

Bestimmungsgemäß werden wir gegen diesen Beschluss des zuständigen Lizenzsenats Protest erheben, um fristgerecht die geforderten Nachweise beim Protestkomitee für dessen Entscheidung vorzubringen.

Der beste Satz daran:

Erfreulich ist, dass über Initiative des Präsidiums eine Investorengruppe der „Freunde der Austria“ im Entstehen ist, die zusätzliche Sicherstellungen für den Erhalt der Lizenz ermöglichen soll

WTF? Ernsthaft jetzt @Austrianer1969

Is auch nur irgendwas von denen ausgegangen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
JayReyno schrieb vor 9 Minuten:

ja ok, war a blöde Frage, dann frag ich halt warum abgelehnt wurde; weil der Geldgeber unsympathisch ist? Weil man die Farben ändern musste? Den Vereinsnamen verkaufen?

Oder man hat zu hoch gepokert und war zu gierig?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Groovee schrieb vor 1 Minute:

Der beste Satz daran:

Erfreulich ist, dass über Initiative des Präsidiums eine Investorengruppe der „Freunde der Austria“ im Entstehen ist, die zusätzliche Sicherstellungen für den Erhalt der Lizenz ermöglichen soll

WTF? Ernsthaft jetzt @Austrianer1969

Is auch nur irgendwas von denen ausgegangen?

Kann ich bestätigen, dass zumindest EINER vom Präsidium sehr aktiv ist wie auch bereits in der Vergangenheit, ohne ihn wären die Probleme schon viel früher aufgepoppt. Dank privater Mittel, die er immer wieder zur Verfügung gestellt hat - ein richtiger Austrianer.

Forza Viola 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Westside schrieb vor 50 Minuten:

Die OÖN macht es mal öffentlich 

 

Die letzte Option

 

Optionsscheine 

9AD980F7-A564-4B3A-B078-248843239850.jpeg

Bei einem KUV von ~1 ein Schnäppchen eigentlich. Wenn die handelbar wären und ich derzeit nicht trotzdem unsicher wäre wie der "Geschäftserfolg" dann in Zukunft weitergeht ...
Meinen Respekt für diejenigen Privatpersonen aber auch Firmen, die da der Austria derzeit helfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
OoK_PS schrieb vor 45 Minuten:

Für was genau ist Insignia eigentlich da, wenn die eh kein Geld liefern und man jetzt erst recht Anteile verkaufen muss? Das wirkt alles ziemlich sinnlos. Aber von der CL reden. 

vermutlich dafür, dass der mk in einer weiteren gmbh einen versorger posten hat, falls es mit vorstand und so nix mehr wird

Share this post


Link to post
Share on other sites
Westside schrieb vor 2 Minuten:

zumindest werden sie das und auch aktiv. sie könnten zb auch nur in einem forum den besserwisser geben. machen sie aber nicht und deshalb chapeau 💜

Share this post


Link to post
Share on other sites
Austrianer1969 schrieb vor 7 Minuten:

Kann ich bestätigen, dass zumindest EINER vom Präsidium sehr aktiv ist wie auch bereits in der Vergangenheit, ohne ihn wären die Probleme schon viel früher aufgepoppt. Dank privater Mittel, die er immer wieder zur Verfügung gestellt hat - ein richtiger Austrianer.

Forza Viola 

Dann hoffen wir mal das diese eine Person  nämlich Harreither nachher unser Präsident wird

Share this post


Link to post
Share on other sites
ozzy schrieb vor 10 Minuten:

zumindest werden sie das und auch aktiv. sie könnten zb auch nur in einem forum den besserwisser geben. machen sie aber nicht und deshalb chapeau 💜

Das Problem ist ja- wer jetzt Geld gibt und sich engagiert sind nicht notwendigerweise deckungsgleich mit den Personen, die den Wahnsinn zu verantworten haben. 

Edited by fis

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...