Jump to content
oesterreicher_1

Runde 21: SK Austria Klagenfurt - SV Lafnitz

87 posts in this topic

Recommended Posts

ab 14:30 Uhr im LIVE-Stream

Die letzte Klagenfurter Meister-Chance?: Mit derzeit sechs Punkten Abstand muss für die Kärntner fast schon ein Sieg her, bei einer Niederlage wird der Abstand doch recht groß. Die Klagenfurter können sich übrigens für Runde 6 revanchieren, als Lafnitz mit einem 2:1-Heimsieg die einzige Tabellenführung der Violetten schnell wieder beendete. Daheim ist Klagenfurt gegen Lafnitz indes noch ungeschlagen.

Darum geht es im April

Direkte Aufstiegs-Chance wahren: Die Klagenfurter sind als bestplatzierter Aufstiegs-Aspirant zwar in der "Pole Position" um den Bundesliga-Kampf, für einen Direktaufstieg muss aber ein Platz unter den besten zwei Klubs der Tabelle her. Vier Punkte trennen die Kärntner von diesem Ziel. Der bestplatzierte Klub, der den Aufstieg anstrebt, müsste sonst in eine Relegation gegen den Letzten der Bundesliga.

https://www.laola1.at/de/red/fussball/2--liga/hintergrund/2--liga--die-brennpunkte-am-super-ostermontag/

Edited by oesterreicher_1

Share this post


Link to post
Share on other sites

0:2 in Amstetten, 3:2 daheim gegen Horn, 1:1 beim GAK und 0:1 daheim gegen Rapid 2. Die Auftritte von Lafnitz waren im Frühjahr maximal  bescheiden, es gibt also keinen Grund einen auf Angsthase zu machen. Vielmehr muss aus diesem Blickwinkel ein Sieg her und der sollte auch machbar sein. Die Tabelle müssen wir ausblenden, denn in der 2. Liga gibt es immer wieder Mannschaften, deren Formkurve/Punkteausbeute sich in kurzer Zeit komplett dreht. Ich tippe daher auf einen 2:1 Sieg. Mühsam zwar aber das wäre egal, es zählen die Punkte und die könnten, wenn BWL Innsbruck welche abnimmt, viel Wert sein. Gerade im Hinblick auf das bald anstehende direkte Duell. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Runde beginnt mal mit einem erfreulichen Heim-X von Liefering gegen den FAC. Jetzt bitte noch jeweils Heimsiege von uns gegen Lafnitz, BWL gegen Innsbruck und Amstetten gegen den GAK. Dann wären wir nur mehr drei Punkte hinter dem Ersten und immerhin wieder fünf vor Innsbruck. Der 
Rückschlag letzte Woche wäre ggf. gut kompensiert. 

Edited by klagenfurter35

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die ersten 10 Minuten gefallen schon mal viel besser als alles was ich am Freitag gesehen habe.

Lafnitz hat genau eine Stärke, das sind Standards, und td bekommen wir wieder einen :facepalm:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...