Jump to content
klagenfurter35

Wo stehen wir nach den nächsten fünf Runden?

49 posts in this topic

Recommended Posts

Muerte schrieb am 16.4.2021 um 13:19 :

Na dann fang ich mal an:

GAK 3

Wacker 3

ALu 3

JOÖ 3

Liefering 0

Auf Platz 3 hinter BWLinz und Liefering.

GAK 3 (ok, zu spät gepostet, aber das heute war eh ein Pflichtsieg)

Wacker 0

Lustenau 3

Juniors 3

Liefering 1

Horn 3

Rapid II  3 (wenn wir dann noch eine Chance haben, sonst max. 1)
 
ergibt mit 57 Punkten Platz 4 oder 5 hinter Liefering, BW Linz, und Wacker, punktegleich mit Lafnitz.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachdem Lafnitz und Liefering kürzlich ihre Nachtragsspiele gewonnen haben, rechne ich inzwischen nur noch mit Rang 5. Wenn Liefering nicht noch gegen uns UND Blau-Weiß Linz verliert UND noch ein weiteres Mal einen Total-Umfaller einbaut, dann sind die Top 2 wohl fix vergeben, weil dann werden sie nicht unter 60 Punkten abschließen (zur Info: 59 Punkte ist unser theoretisches Punktemaximum, 60 jenes von Wacker).

Hier mein Tipp für die letzten 5 Runden für die 5 Top-Teams:

restprogramm25.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

mit liefering, lafnitz und bw-linz brauchen wir nicht mehr rumrechnen ... liefering und bw-linz holen wir nicht ein ... da würd ich sogar eine 1,05er quote spielen ... und wenn wir die zwei nicht einholen kann uns lafnitz auch komplett egal sein

es geht nur noch mit wacker um den relegationsplatz ... und da lehn ich mich vielleicht zu weit aus dem fenster aber ich bin mir sehr sicher der gegner wird st. pölten heißen ... und wenn st. pölten der gegner ist haben wacker und wir sogar wirklich noch eine 35/65 chance auf den aufstieg

Share this post


Link to post
Share on other sites

xredschix schrieb vor 19 Stunden:

aber ich bin mir sehr sicher der gegner wird st. pölten heißen ... und wenn st. pölten der gegner ist haben wacker und wir sogar wirklich noch eine 35/65 chance auf den aufstieg

Das ist noch lange nicht gegessen. Ich rechne noch immer eher mit der Admira, aber auch da wird wohl das direkte Duelle (vor-)entscheidend sein.
 
Gegen St. Pölten geb ich uns max. 25% Chance, gegen die Admira - mit ihrem neuen "Abstiegstrainer" - an die 40%.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Muerte schrieb vor 7 Minuten:

Schmidt ist als Trainer noch nie abgestiegen

Schmidt hat (fast) alle Vereine, bei denen er in den letzten 10-15 Jahren tätig war, nach unten geführt.
Mag sein, dass er vielleicht wirklich noch nicht abgestiegen ist, aber dann wurde er eben mehrmals "rechtzeitig" vor Saisonende abgelöst oder hat selbst hingeschmissen.

Baumgartner mag ich zwar auch überhaupt nicht, aber dem traue ich noch etwas mehr Qualität zu.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Austria_Forever schrieb vor 3 Stunden:

Schmidt hat (fast) alle Vereine, bei denen er in den letzten 10-15 Jahren tätig war, nach unten geführt.
Mag sein, dass er vielleicht wirklich noch nicht abgestiegen ist, aber dann wurde er eben mehrmals "rechtzeitig" vor Saisonende abgelöst oder hat selbst hingeschmissen.

Baumgartner mag ich zwar auch überhaupt nicht, aber dem traue ich noch etwas mehr Qualität zu.

also da muss ich extrem reingrätschen denn den trainer den ich mir am ehesten als erfahrene österreichische lösung gewünscht hätte war klaus schmidt

hab mir seine stationen jetzt nochmal genau durchgeschaut auf transfermarkt.at

mit fakten hat das was du da schreibst nichts zutun denn er hat nicht nur nicht jeden verein nach unten geführt ... er hat sogar jeden verein „nach oben“ geführt

12/13 kapfenberg: nach 16 spielen 13 punkte und vorletzter ... schmidt holte aus den restlichen 20 spielen 40 punkte -> platz 5

14/15 wacker am 20. spieltag übernommen auf platz 9 ... mit schmidt am ende platz 6 und in der saison 15/16 platz 3

16/17 bw linz nach 12 spielen 6 punkte und letzter ... schmidt holte aus 24 spielen 33 punkte -> platz 7

17/18 war seine einzige volle saison bei altach ... gut das konnte er schwer toppen nach platz 4 im vorjahr ... in der europa-league quali knapp gegen maccabi tel-aviv raus nachdem man kaa gent, dynamo brest und ein georgisches team rauswarf ... platz 8 38 punkte ... keine abstiegssorgen

18/19 mattersburg 1 punkt nach 5 spielen und dann eine topsaison gespielt ... cup-halbfinale und in der liga 27 spiele 39 punkte ... nur 2 spiele mit mehr als einem tor differenz verloren

19/20 admira von spieltag 7 bis 20 in 14 spielen 14 punkte ... das ganze tohuwabohu mit magath usw. war wohl auch nicht einfach

er ist ganz sicher der trainer wo ich mir schon 3-4 auf den kopf gegriffen hab als ich gelesen hab dass er gehen muss speziell bei mattersburg 

Edited by xredschix

Share this post


Link to post
Share on other sites

Austria_Forever schrieb vor 12 Stunden:

Baumgartner mag ich zwar auch überhaupt nicht, aber dem traue ich noch etwas mehr Qualität zu.

:gruebel: 

Share this post


Link to post
Share on other sites

patrioteautriche schrieb vor 12 Stunden:

Baumgartner bei uns,geht gar nicht...

Nein, diese Kretzn brauch ich wirklich nicht bei uns.
Aber motivieren dürfte er können, weil sonst kommt ein Verein wie St.Pölten nicht ins Cupfinale.

xredschix schrieb vor 22 Stunden:

also da muss ich extrem reingrätschen denn den trainer den ich mir am ehesten als erfahrene österreichische lösung gewünscht hätte war klaus schmidt

hab mir seine stationen jetzt nochmal genau durchgeschaut auf transfermarkt.at

mit fakten hat das was du da schreibst nichts zutun denn er hat nicht nur nicht jeden verein nach unten geführt ... er hat sogar jeden verein „nach oben“ geführt

12/13 kapfenberg: nach 16 spielen 13 punkte und vorletzter ... schmidt holte aus den restlichen 20 spielen 40 punkte -> platz 5

14/15 wacker am 20. spieltag übernommen auf platz 9 ... mit schmidt am ende platz 6 und in der saison 15/16 platz 3

16/17 bw linz nach 12 spielen 6 punkte und letzter ... schmidt holte aus 24 spielen 33 punkte -> platz 7

17/18 war seine einzige volle saison bei altach ... gut das konnte er schwer toppen nach platz 4 im vorjahr ... in der europa-league quali knapp gegen maccabi tel-aviv raus nachdem man kaa gent, dynamo brest und ein georgisches team rauswarf ... platz 8 38 punkte ... keine abstiegssorgen

18/19 mattersburg 1 punkt nach 5 spielen und dann eine topsaison gespielt ... cup-halbfinale und in der liga 27 spiele 39 punkte ... nur 2 spiele mit mehr als einem tor differenz verloren

19/20 admira von spieltag 7 bis 20 in 14 spielen 14 punkte ... das ganze tohuwabohu mit magath usw. war wohl auch nicht einfach

er ist ganz sicher der trainer wo ich mir schon 3-4 auf den kopf gegriffen hab als ich gelesen hab dass er gehen muss speziell bei mattersburg 

Danke für die Recherchen, da hatte ich dann offenbar wohl einen teilweise falschen Eindruck :huldigung:

Share this post


Link to post
Share on other sites

patrioteautriche schrieb vor 41 Minuten:

Beide normalerweise ein No Go im modernen Fußball.Die Zeiten wo es nur einen Antreiber braucht sind schon lange vorbei.

Es ist einfach so das ich Baumgartner einfach nicht mag.

Ob Pacult nur ein Antreiber ist keine Ahnung. Ich habe kein einziges Training gesehen. In der Kabine bin ich auch nicht. Seriöse Kommentare kann ich dazu nicht abgeben. 

Ich glaub auch das Pacult uns erhalten bleibt. Das stört mich aber eigentlich gar nicht so. Für Micheu tut es mir leid. Da ich glaube das er es sicherlich nicht schlechter gemacht hätte.

Außerdem zipft es mich an die Trainer jedes Jahr zu wechseln. Das zeigt eigentlich nur wie Kopfloss vorgegangen wird. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...