Jump to content
PostingGmbH

SK Vorwärts Steyr - Grazer AK 1902

158 posts in this topic

Recommended Posts

PostingGmbH schrieb vor 48 Minuten:

Der nächste Gegner ist der GAK. Schaffen wir die fünfte Niederlage in Serie oder gibts eine positive Überraschung?

Ich fürchte, das erstere liegt uns näher. Einfacher ist es auf jeden Fall!

Share this post


Link to post
Share on other sites
PostingGmbH schrieb vor 7 Stunden:

Der nächste Gegner ist der GAK. Schaffen wir die fünfte Niederlage in Serie oder gibts eine positive Überraschung?

Positive Überraschung, welche sollte  die sein? Gewinnen werden wir sicher nichts, aber vieleicht sterben wir wiedermal in Schönheit!

Share this post


Link to post
Share on other sites

4 -Kette please!

Hinten den Bus vorm 16er parken

Vorne eine Standardsituation reinmachen

Vor allem:

Kampfen, kratzen, beissen das es am Platz knallt, es ist Abstiegskampf meine Herren!

Vielleicht gehts sich dann ein Punkt aus, der aber schon wieder zuwenig sein kann...

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
fürimmervorwärts schrieb vor 59 Minuten:

Trainer, sportlicher Leiter, Klubmanager,....der Experte für eh alles :facepalm::laugh:

kannst auch was argumentativ beitragen oder bleibts beim infantilen kommentar? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die internationale Gerüchteküche brodelt ziemlich. Laut Insider Informationen kommt diese Woche Liverpool Trainer Jürgen Klopp in Steyr vorbei und tauscht sich mit unseren Andi milot aus, über die Taktik fürs nächste Spiel am Wochenende, also qualitativ eine hochwertige Krisensitzung. Ich glaub beide Trainer werden sich auf hohes anpressen einigen, darum werden wir ein offensiv Feuerwerk erleben gegen den gak und eine ganz anderen Auftritt der vorwärts als bisher, mit Chancen und Toren ohne Ende...

Share this post


Link to post
Share on other sites
hoeninjo schrieb vor 1 Stunde:

kannst auch was argumentativ beitragen oder bleibts beim infantilen kommentar? 

A geh, die Analysen, Aufstellungen, Taktiken überlass ich lieber den Experten wie dir :super:

Aber immer aufs Neue lustig, wie du auf Aussagen und Meinungen reagierst, welche gegen deine Ergüsse hier im ASB gehen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
hoeninjo schrieb vor 5 Stunden:

ich würde wieder mal auf eine 4er kette zurück stellen. über die seiten sind wir extrem offen und vielleicht würde das die abwehr stabilisieren.

 

fürimmervorwärts schrieb vor 4 Stunden:

Trainer, sportlicher Leiter, Klubmanager,....der Experte für eh alles :facepalm::laugh:

 

Okay, da muss ich ihm aber rechtgeben, dem Kollegen. Das ist es, was ich - zugegeben als Laie - auch in den letzten Spielen gesehen und hier geschrieben hab. Dreierkette funktioniert ganz offensichtlich nicht - woran auch immer es liegt. Der Schluss liegt nahe, dann doch besser wieder mit 4erkette zu spielen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die ersten Runden nach WW hat sie aber funktioniert. Da war hier jeder begeistert vom "neuen" Spielsystem.
Das jetzt irgendwo der Hund liegt, hat m.M. nichts oder nur bedingt mit der 4er Kette zu tun.
Wenn man auf Profiniveau spielt, dann kann natürlich der Wechsel vom linken Aussenpracker eine Rolle spielen :augenbrauen::ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube die 3er Kette ist nicht so das Problem (weil sie hat schon gut funktioniert) sondern die Ausrichtung.

Halbe und Fahrngruber sind durch die Absicherung einer 3er-Kette oftmals sehr offensiv unterwegs, und dann muß zb Pasic oftmals gegen einen schnellen Außenspieler verteidigen, was nicht oft gut funktioniert. Man sieht das Pasic oft foult im Bereich des 16ers.

Also entweder 3er-Kette belassen und etwas devensiver ausrichten, oder auf 4er -Kette umstellen, würde ich machen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
fürimmervorwärts schrieb vor 2 Stunden:

Die ersten Runden nach WW hat sie aber funktioniert. Da war hier jeder begeistert vom "neuen" Spielsystem.
Das jetzt irgendwo der Hund liegt, hat m.M. nichts oder nur bedingt mit der 4er Kette zu tun.
Wenn man auf Profiniveau spielt, dann kann natürlich der Wechsel vom linken Aussenpracker eine Rolle spielen :augenbrauen::ratlos:

Vielleicht auch, weil wir vor ein paar Monaten noch Nico in der IV hatten, der das Zentrum zusammenhalten konnte? Könnte es eventuell daran liegen? Alberto tut, was er kann, aber Nico geht ihm einfach ab.

Kurz gesagt - woran auch immer es liegt, aber derzeit sind wir einfach nicht in der Verfassung für ein riskanteres Spielsystem, wie es die 3er nun mal ist.

 

This_is_Football schrieb vor 2 Stunden:

Ich glaube die 3er Kette ist nicht so das Problem (weil sie hat schon gut funktioniert) sondern die Ausrichtung.

Halbe und Fahrngruber sind durch die Absicherung einer 3er-Kette oftmals sehr offensiv unterwegs, und dann muß zb Pasic oftmals gegen einen schnellen Außenspieler verteidigen, was nicht oft gut funktioniert. Man sieht das Pasic oft foult im Bereich des 16ers.

Also entweder 3er-Kette belassen und etwas devensiver ausrichten, oder auf 4er -Kette umstellen, würde ich machen!

Gfoit ma!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...