Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content
Patzi

der Wrestling - Thread

8,450 posts in this topic

Recommended Posts

Ich hab bislang alle 10 Dynamite Ausgaben sowie die PPV's gesehen, Zeit für ein kleines kritisches Zwischenfazit:

- diese Win/Loss Statistik sollte man schleunigst abschaffen, in der Tag Team Division kann jeder jeden schlagen, dieses 50/50 Booking ist Mist und bei manchen Einzelwrestlern schaut es einfach nicht gut aus wenn sie zum Ring kommen mit 0-7 in der Statistik, sowie dieser Typ mit dem Bibliothekar Gimmick, Joey Janela, Jungle Boy, Michael Nakazawa, glaub die haben alles verloren bisher.

- Women Division ist ebenfalls sehr ausbaufähig, ich schaue das zwar eh kaum, aber sollte trotzdem konkurrenzfähig sein.

- Charaktere sind zu blass durch zu wenige Promos. Luchausaurus zB hörte man in Dynamite #10 erstmals sprechen, war dann eh witzig mit diesem Gegröle zu Beginn, da muss mehr kommen für die Charakterentwicklung. Bei Dark Order zB versucht man das jetzt nachzuholen.

- Bei der 15-Mann Battle in Dynamite#8 ließ man den eigenen Roster verdammt schlecht aussehen als Billy Gunn reinkam und alles wegräumte. Billy Gunn sieht top aus mit 56, aber so ein alter Gelegenheitswrestler darf nicht den Roster squashen. 

- Es braucht einen Titel für die Midcarder. Da wrestlen ca. 15 Mann sonst nur um die goldene Zitrone.

- Big Man. Man braucht ein paar ordentliche Powerhouses oder Big Mans und muss die auch einsetzen. Hager oder Wardlow sollten endlich mal aktiv in den Ring steigen. 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab mir gerade auf dem WWE Network ein paar alte PPVs und alte RAW ausgaben angesehen,  rund um die Jahrtausendwende. 

Man was war das einmal für ein gutes Produkt, heute mit dem ganzen Familien freundlichen sch.... kann man das kaum mehr ansehen. 

Hoffe AEW gibt der WWE den nötigen Tritt in den Hintern den sie mittlerweile verdienen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Juran schrieb vor 2 Stunden:

Hab mir gerade auf dem WWE Network ein paar alte PPVs und alte RAW ausgaben angesehen,  rund um die Jahrtausendwende. 

Man was war das einmal für ein gutes Produkt, heute mit dem ganzen Familien freundlichen sch.... kann man das kaum mehr ansehen. 

Hoffe AEW gibt der WWE den nötigen Tritt in den Hintern den sie mittlerweile verdienen. 

Wobei AEW im Moment leider auch noch ned das Wundermittel fuer alles ist. Siehe dazu u.a. die oben erwaehnten Punkte von Corto Maltese.

RAW und Smackdown kann ich mittlerweile auch ned mehr schaun, sogar die PPVs fallen mir schwer. Man muss jedoch sagen, dass sie mit NXT zur Zeit vieles richtig machen. Ich schau zwar nur die großen Takeovers und hin und wieder das ein oder andere Video auf Youtube - gefaellt jedoch weit besser als die 2 Main Shows.

Seit 2 Wochen ca. bin ich auch recht intensiv am NJPW schauen, was hauptsaechlich am kommenden Wochenende anstehenden Wrestle Kingdom 14 liegt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Zeiten von Powerhouses sind hoffentlich vorbei. Wer das will kann ja WWE schauen. Zwei 2 m Typen mit 150 kg, die außer breit ausschauen, sich nicht bewegen können, muss ich nicht sehen. Da sehe ich lieber gute Wrestling-Matches, aber jeder hat halt andere Prioritäten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

kann die National Wrestling Alliance (NWA) empfehlen als Alternative
Alle Episoden können online via Youtube abgerufen werden, sind kurzweilige knapp 50 Minuten. Aktuell läuft Staffel 2, die erneut in einem PPV mündet
Set ist angelehnt an den Studio Wrestling-Sendungen der NWA aus den 80er-Jahren, macht dennoch Spaß

Edited by Sendepause

Share this post


Link to post
Share on other sites
Segafredo schrieb am 29.12.2019 um 23:18 :

Seit 2 Wochen ca. bin ich auch recht intensiv am NJPW schauen, was hauptsaechlich am kommenden Wochenende anstehenden Wrestle Kingdom 14 liegt. 

So... erster Tag waer vorbei. Die ersten Matches kann man sich mit gutem Gewissen sparen. Was dann aber ab Moxley - Archer abgeht, ist absolut großartiges Wrestling. Bin schon gespannt, ob sie das morgen nochmal toppen koennen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

WrestleKingdom war echt phänomenal, einfach nur abartig was da gezeigt wurde. Jetzt aber zurück zur Hausmannskost, Impact Wrestling hatte am Sonntag seine erste Jahres Großveranstaltung mit Hard to Kill, durch die Bank solider PPV bei der man bissl die alte Garde (Ken Shamrock, Rob van Dam, Rhino) aufmarschieren lassen hat. Hab es schonmal erwähnt, Ken Shamrock mit 55 in einer beeindruckenden körperlichen Verfassung. Main Event dann absolut sehenswert zwischen Tessa Blanchard und Sami Callihan bei der sie als erste Frau in einer größeren Wrestling Promotion den Titel holt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wer ist für euch eigentlich Favorit auf den Rumble Sieg? Den werd ich mir wieder geben wegen einigen Überraschungskandidaten und so. Aber so wirklich einen Favoriten sehe ich aktuell nicht oder? Drew eventuell? Oder doch Reigns?

Die Story mit dem Käfig von Rowan sollte auch bald den nächsten Schritt machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aktuelle Dynamite Ausgabe wurde auf einem Kreuzfahrtschiff auf den Bahamas aufgezeichnet, verrückte Crowd war an Bord, haben stellenweise bei den Themes mitgesungen. Mal ein anderes Setting, kann man machen, live vor Ort sicher tolle Atmosphäre. Im TV leideten etwas Ton und Kameraeinstellungen darunter. Opener war Tag Team Title Match zwischen SCU und Omega/Hangman mit dem Titelwechsel für Omega und den Hangman. Denke da wird schon langsam ein Turn vorbereitet, wird seit Wochen angedeutet, vermutete zuerst er kommt bei Dark Order unter, aber die Storyline rund um den Dark Order (Loser einsammeln und dann mental aufbauen) kommt nicht wirklich in die Gänge. War aber ein starkes Match und bin ehrlich gesagt froh das SCU die Gürtel abgeben musste, waren langweilige Titelträger, auch die Minifehde gegen Jericho (vs Scorpio Sky) war dann schnell beendet. MJF vs Joey Janela war auch ein solides Match, gibt momentan niemanden der besser die Heel Rolle darstellt als MJF und egal wo er ist immer ordentlich Heat zieht. Im Ring selbst dagegen noch etwas mau und auch körperlich könnte er noch ein paar kg draufpacken, aber der Kerl ist erst 23. Main Event war #1 Contender Match zwischen Moxley und PAC, war klar das Moxley gewinnt, er wird dann am 29.Februar beim ersten PPV des Jahres (Revolution) auf Jericho treffen, denke aber das wird entweder ein Sieg durch Disqualifikation oder normale Niederlage, Title Run von Jericho wird imho noch nicht beendet.

Edited by Corto Maltese
ein m vergessen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab in den letzten Wochen keine WWE weekleys mehr gelesen aber der Rumble liest sich auch eher mau.

Spoiler

Charlotte hat also einmal mehr bei WM ein Titelkampf...

Dafür Edge zumindest im Rumble Match zurück, bin gespannt ob er wieder öfter zu sehen ist, dachte eigentlich, dass der nie mehr wrestlen kann.

Drew McIntyre gewinnt, aber warum? :ratlos: Wenigstens nicht Reigns oder Lesnar

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
LiamG schrieb vor 6 Minuten:

Hab in den letzten Wochen keine WWE weekleys mehr gelesen aber der Rumble liest sich auch eher mau.

  Inhalt unsichtbar machen

Charlotte hat also einmal mehr bei WM ein Titelkampf...

Dafür Edge zumindest im Rumble Match zurück, bin gespannt ob er wieder öfter zu sehen ist, dachte eigentlich, dass der nie mehr wrestlen kann.

Drew McIntyre gewinnt, aber warum? :ratlos: Wenigstens nicht Reigns oder Lesnar

 

Hab die letzten Monate nichts gelesen/gesehen und finde der Rumble bzw. das Männer-Rumble-Match liest sich sehr gut. Möglich dass der tägliche Schauer mit dem Sieger gerechnet hat, ich habe es nicht :=

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...