Jump to content
n`alex

WSG Tirol - SCR Altach 3:1

84 posts in this topic

Recommended Posts

Mir wird schlecht wenn ich an Mittwoch denke. Die werden uns sowas von zerlegen. Und unsere beiden Clowns werden wieder rumlachen bei den Interviews.

Edited by ExilXi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn wir die nächsten Spiele gegen WSG, Sturm und Admira verlieren dann MUSS Pastoor spätestens weg sein, wenn nicht, dann stürme ich das Office! Der Möckel wird dann spätestens im Sommer weg sein wenn sein Vertrag ausläuft, also hoffe ich!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
SCRAltach1929 schrieb vor 10 Minuten:

Wenn wir die nächsten Spiele gegen WSG, Sturm und Admira verlieren dann MUSS Pastoor spätestens weg sein, wenn nicht, dann stürme ich das Office! Der Möckel wird dann spätestens im Sommer weg sein wenn sein Vertrag ausläuft, also hoffe ich!

 

Denen passiert nix mehr, vor allem

pastoor hat doch mittlerweile Narrenfreiheit 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man kann Wattens, auch wenn sie mir komplett unsympathisch sind, durchaus für die bisherige Saison loben. Sie haben nach der vorherigen Saison die richtigen Schlüsse gezogen und aus einer Altherrentruppe eine gut gemischte Truppe zusammengestellt. Dazu kommt ja noch, dass Wattens lange Zeit gar nicht wusste in welcher Liga es weiter geht. Währendessen hat sich bei uns die Abwärtsspirale weiter gedreht und die WSG ist derzeit sicher über uns einzustufen. 

Ich frage mich wie wir dann auch wieder mal ein Tor erzielen wollen? Anscheinend hat man sich ja in der Vorbereitung nur aufs Verteidigen konzentriert und das auch gegen St.Gallen und ALU (!!!!!) geübt 8P:betrunken:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vorbericht auf der Homepage, der wohl ein bisschen Zweckoptimismus verbreiten soll und die gute Bilanz im Tivoli betont: https://newsroom.scra.at/de/scra/1.Mannschaft/auf-gutem-boden-um-die-trendumkehr/

Die Wattener in der ungewohnten Rolle des Favoriten:  https://www.wsg-fussball.at/de/aktuelles/meldungen/2033180019.php

 

Zitat

Haudum fehlt gesperrt

Denn mit Stefan Haudum gesellt sich ein weiterer Defensiv-Spieler auf die ohnehin schon viel zu lange Ausfallsliste. Haudum sitzt in Innsbruck seine gelb-/rot-Sperre ab. Dazu fehlen auch weiterhin Alain Wiss, Berkay Dabanli, Daniel Nussbaumer und Johannes Tartarotti. Zumindest Samuel Oum Gouet könnte dafür wieder ein Thema für den Spieltagskader sein.

Leider haben wir nun auf der DM Positon einen kleinen Mangel da Haudum und Wiss fehlen werden. Oum Gouet ist laut heutiger PK zwar dabei, wird aber zuerst auf der Bank Platz nehmen. Eventuell könnte Zwischenbrugger ins DM vorrücken? Oder Casar übernimmt den defensiven Part im Mittelfeld, hat ja eigentlich gegen Salzburg auch schon zeitweise auf einer Linie mit Haudum agiert. Jedenfalls scheint Casar nun definitiv gesetzt im Mittelfeld zu sein.Bukta ist ein möglicher Kandidat für die Startelf. Die defensive Schwächung könnte auch den Vorteil haben, dass Pastoor nun gezwungen ist etwas offensiv denkende Spieler aufzustellen und sich nicht mit 7 Defensiv starken Spieler einmauern kann. Gegen Wattens (!!!) Wobei Pastoor auf der PK den WSG Spielstil als Red Bull Light bezeichnet hat. Er baut also schon für die drohende Niederlage vor...

Hoffe Zlatko Dedic spielt nicht von Anfang an. Der trifft gegen uns ja leider sehr, sehr gerne ( 6 Spiele, 7 Treffer und 2 Assists) Könnte seinen Stammplatz in der Vorbereitung an den jungen Baden Frederiksen verloren haben, wie es scheint. Kann mich aber auch täuschen.

 

Zitat

image.png Pastoor: "Es war nicht zu erwarten, dass wir uns gegen Salzburg sechs, sieben Top-Möglichkeiten herausarbeiten."

Ich hoffe gegen Wattens können wir uns wenigstens eine Top Möglichkeit herausarbeiten und nicht wie gegen Salzburg 0! Und am besten wäre natürlich wenn wir diese Top Möglichkeit dann auch verwerten. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Wobei die Hoffnung doch schon sehr, sehr klein ist. Jeder kennt unser behäbiges, langsames Aufbauspiel, welches überhaupt keine Überraschungsmomente liefert und eher die eigenen Spieler einschläfert als den Gegner unter Druck setzt.

Edited by xxAltachFanaticsxx

Share this post


Link to post
Share on other sites

LOL Red Bull Light, Pastoor macht sich schon in die Hose und sucht nach Erklärungen warum man dann gegen den absoluten Top Favorit WSG Tirol verliert, gegen diesen Gegner darf man verlieren, ja was heisst darf, da muss man verlieren, die sind eigentlich für uns unschlagbar und auch unerreichbar, haben halt den Vorteil das sie so weit östlich sind und auch so ein hohes Budget, muss man als Altach Fan verstehen.

Edited by n`alex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Aufstellung:

Kobras

Thurnwald - Netzer - Bumberger - Karic

Zwischenbrugger

Meilinger - Fischer - Casar - Stefel

Bukta

Hinten stabil und den Spies umdrehen und selber mal auf Konter lauern statt nur mit Anlauf ins Messer zu rennen. Deshalb auch Stefel für Schreiner. Netzer spielt statt Anderson wegen seiner Kopfballstärke. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
BARON schrieb vor 3 Stunden:

Meine Aufstellung:

Kobras

Thurnwald - Netzer - Bumberger - Karic

Zwischenbrugger

Meilinger - Fischer - Casar - Stefel

Bukta

Hinten stabil und den Spies umdrehen und selber mal auf Konter lauern statt nur mit Anlauf ins Messer zu rennen. Deshalb auch Stefel für Schreiner. Netzer spielt statt Anderson wegen seiner Kopfballstärke. 

 

Vermutlich verstehe ich von der Materie "Fussball" zu wenig! Helft mir, damit ich die Qualitäten eines Bumbergers noch besser wahrnehmen bzw. einstufen kann (schnell, beweglich und ein herausragendes Stellungsspiel, oder sehe ich ihn falsch?); dann Stefel; wo liegen seine Stärken? Stehende Bälle, egal ob Freistösse oder Ecken, dann sein Spiel nach vorne - einfach grossartig! Ich habe fertig!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Innenverteidiger haben wir sonst doch keinen mehr. Anderson ist kein IV für mich. Ebenso stefel schneller als Schreiner und das ist der einzige Grund warum ich ihn aufstellen würde. Bei uns ist es schwer zu glänzen. Deshalb bleibt ein grundgerüst. Was ist dein Vorschlag? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Aussichten auf das heutige Spiel sind nicht weniger trübe als das gegen RBS!:ratlos: Wir können nur Überraschen sonst gar nichts soweit ist es mit mir schon gekommen der Optimismus-Level  hat seinen Tiefpunkt erreicht!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...