Jump to content
Sign in to follow this  
GreenWhiteMarkus

LAWAREE IST RAPIDLER

32 posts in this topic

Recommended Posts

Bregenz-Stürmer Lawaree wechselt zu Rapid

Übersicht

Die bisherige SW-Bregenz-Stürmer Axel Lawaree ist ab sofort Rapidler. Die offizielle Vorstellung findet bereits am Montag statt. Kurz vor Transferschluss am Montagabend verpflichteten die Wiener, die als Zweite der T-Mobile Bundesliga überwintern, den 30-jährigen Belgier der einen Vertrag bis Juni 2007 unterschreiben.

Schon seit Monaten war über einen Wechsel von Lawaree nach Wien spekuliert worden. Der belgische Torschützenjäger hatte nämlich im November angekündigt, dem Bundesligisten SW Bregenz spätestens mit Auslaufen seines Vertrags im Juni 2004 den Rücken kehren zu wollen.

Alle sind froh

Verein und Spieler sind jetzt aber froh über die endgültige Einigung. Rapid-Sportmanager Peter Schöttel: „Wir sind sehr glücklich, dass es doch noch in der Wintertransferphase geklappt hat. Axel Lawaree ist ein absoluter Wunschspieler.“

Lawaree ist ebenfalls glücklich: „Ich wollte unbedingt so rasch wie möglich nach Hütteldorf. Hier ist eine tolle Mannschaft am Entstehen, hier freue ich mich auf die Arbeit mit einem großartigen Trainer und auf viele spannende Spiele im Hanappi-Stadion. Besonders freue ich mich, dass ich ab Februar nicht mehr als Gast, sondern als Grün-Weißer die unvergleichliche Atmosphäre in diesem Stadion genießen darf.“

Torjäger auf Wanderschaft

Für Lawaree ist Rapid die sechste Station seiner Profikarriere. Der zweifache Familienvater startete seine Laufbahn beim belgischen Klub Seraing (bis 1996), wechselte dann zu Standard Lüttich (33 Spiele/12 Tore in den Saison 1996/97). Das Frühjahr 1998 war er beim spanischen Traditionsklub FC Sevilla (12 Spiele/1

Tor) engagiert, ehe er bis 2001 in seiner Heimat Belgien für Excelsior Mouscron auf Torjagd ging (47 Spiele/15 Tore/8 Assists).

zu früh gefreut, des is jetzt unserer :D

Bei Bregenz erzielte der Belgier, der bei Rapid im Frühjahr das grün-weiße Trikot mit der Nummer neun tragen wird, 48 Tore in 80 Ligaspielen.

quelle www.skrapid.at

Share this post


Link to post
Share on other sites

wünsch dem axel alles gute bei rapid! er hat uns viel freude bereitet!!

hoffe halt, dass er sein erstes tor für rapid nicht gleich am 22. februar macht!! :smoke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

jaja so ist es!

ich hoffe dass wir eine ordendtliche summe von den wienern bekommen haben! Denn er ist wirklich sein geld wert! und ich denke dass lawaree bei rapid nicht mehr so gut sein wird und dass er sicher keine spiele mehr haben wird, wo er 5 tore schießt!

und gegen bregenz wird er gleich mal verlieren in der ersten runde der rückrunde :clap:

Share this post


Link to post
Share on other sites

In der VN ist gestanden, Grill lässt Axel ablösefrei ziehen, damit er Axel nicht das Gehalt zahlen muss, und (im Falle eines Rauswurfes???) keine Abfertigung.

Axel ist momentan für uns keine Verstärkung mehr gewesen - ich bin froh, dass wir auf die Jungen bauen, und denk, Axel wäre bei uns nicht unbedingt in der Stammelf gewesen. :D

Allein für das Gehalt, das wir uns sparen, könnten wir uns zwei, drei gute U19-Talente holen - vielleicht aus der erfolgreichen Nationalmannschaft???

Share this post


Link to post
Share on other sites
In der VN ist gestanden, Grill lässt Axel ablösefrei ziehen, damit er Axel nicht das Gehalt zahlen muss, und (im Falle eines Rauswurfes???) keine Abfertigung.

was?? das währe ja gar nicht gut! wir haben jeden cent dringend nötig würde ich mal sagen und ich glaube schon dass die rapidler uns ein paar tausender rüberschieben werden :D

und ich glaube wir haben schon ein super talent nämlich bolter! :clap: noch so einer aber nur im sturm währe natürlich super!:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn wir wirklich keinen Cent für Lawaree bekommen haben, kann ich Grill allerdings nicht wirklich verstehen... :mad:

Zuerst 500.000 Euro fordern, und dann herschenken... :nope:

Finde es allerdings ziemlich riskant, dass man kein weiteren Stürmer verpflichtet hat...

Share this post


Link to post
Share on other sites

also jetzt hat es rapid geschafft den grill weich zu klopfen. gibt lawaree ohne ablöse her und wir können keinen stürmer verpflichten. das wird eine schwere rückrunde. denn klausz ist da vorne alleine ziemlich hilflos.

mal sehen was passiert. hauptsach der lawaree schießt net glei ein tor gegen uns

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wechselt Axel Lawaree von SW Bregenz zu Rapid? Gegenüber Radio Vorarlberg meinte SW Bregenz-Präsident Hans Grill, dass er dazu noch nicht "Ja" gesagt hat.

Grill: "Noch kein Geld geflossen"

Für Überraschung sorgt Präsident Grill. Während für alle Beteiligten der Wechsel von Lawaree zu Rapid fix ist, meint Grill im Radio Vorarlberg-Interview: "Es ist noch kein Geld geflossen und ich habe noch nicht ja gesagt".

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der Herr Grill hat ein paar unangenehme Altschulden. Der Lawaree-Wechsel ist sowas wie ein Gegengeschäft.

Was meinst du damit? Würd mich jetzt echt interessieren!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Was meinst du damit? Würd mich jetzt echt interessieren!

Kann leider nix genaueres sagen, aber außersportliche Aktivitäten des Herrn Grill kosten ihn und seine Firma auch Geld... daher hat er ein paar Gläubiger, denen etwas an Rapid liegt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

nix gegen den axel

ein echt netter typ

aber in dieser nacht und nebelaktion einfach abzuhauen

ist nicht ok

das ist eien sauerei

viel schlimmer ist aber, das bregenz keine

neuen spieler mehr holen kann

ich bin ja gespannt wie er sich in hütteldorf macht

abre trotzdessen:

lawaree in grün weiss :kotz::kotz::kotz:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...