Jump to content
Sign in to follow this  
GreenWhiteMarkus

Testspiel Rapid - St. Gallen 0:3

24 posts in this topic

Recommended Posts

SK Rapid - St. Gallen 0:3

0:1 - 05. min. Alex

0:2 - 22. min. Sutter

0:3 - 54. min. Maric

Wechsel: 46. Garics für Martinez, Prisc für Hofmann; 66. Kienast für Gartler, Dober für Pashazadeh

0:3 gegen St. Gallen

Beim offiziellen Eröffnungsspiel der Sportanlage Pegasos in der türkischen Ferienregion Incekum verlor Rapid gegen eine starke Mannschaft von St. Gallen mit 0:3.

Der Sieg der Eidgenossen ging in Ordnung, Trainer Peischl konnte nämlich auf seine Wunschformation zurückgreifen.

Rapid Trainer Hickersberger hingegen verzichtete z.B. auf Roman Wallner der im morgigen Test gegen Pasching über 90 min. zum Einsatz kommen soll.

Passen mussten unter anderem Andi Ivanschitz (Achillessehnenreizung), sowie die ebenfalls nicht ganz fitten Florian Sturm und Ante Jazic.

Die zwei besten Rapid Chancen ließen Steffen Hofmann und Renè Wagner leider ungenützt.

Die letzten 17 Minuten musste Rapid mit 10 Mann spielen, da Martin Hiden überknöchelte und alle Einwechselspieler bereits am Feld waren. Hiden wird auch morgen fehlen, laut Klubarzt Dr. Lugscheider sollte er aber beim übernächsten Test wieder auflaufen können.

quelle: www.skrapid.at

Edited by GreenWhiteMarkus

Share this post


Link to post
Share on other sites

finde auch dass es echt schwach ist gegen st. gallen 0:3 zu verlieren. auch wenn ivanschitz und wallner nicht gespielt haben darf das ergebniss nicht so eindeutig sein.

und sturm graz hat auch gewaltig abgeloost. also bald müssen wir froh sein wenn wir gegen zweitklassige gegner überhaupt noch gewinnen können.

ich hoffe die nächsten spiele verlaufen besser.

Forza Rapid Wien!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

0 zu 3 ist sehr bitter :nope: . Ich bin der Meinung, dass St. Gallen in unserer Reichweite liegen sollte. Aber angeblich hatten wir 2-3 gute Chancen. Dieser Test ist nicht überzubewerten da Wallner und Ivanschitz nicht spielten, andererseits war das wohl doch unser stärkster Gegner im Trainingslager. FC Vaduz, Austria Lustenau, Interwetten und was weiß ich wie die alle heißen sind mmn nicht wirklich Prüfsteine.

Gwg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das erste Testspiel sollte man nicht überbewerten!

1.Klimawechsel

2.St Gallen ist schon 1 Woche dort ist mit dem Trainingslager schon fast fertig!

3.Werden die Spieler vom Training geschlaucht sein,man sagt ja immer Kondition am Anfang und Spritzigkeit am Ende des Trainingslager!

4.Verletzte:Ivanschitz,Jazic,Sturm,Vico,Wallner,Kulovits nicht dabei oder verletzt!

Also warten wir auf die letzten Testspiele dann kann man mehr darüber sagen,ausserdem haben Vorbereitunsspiele nicht soviel zum aussagen,die letzten Jahre waren wir in der Vorbereitung überragend und haben nachher nix gerissen,vielleicht ist es diesesmal andersrum!

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Relii: Nein, es handelt sich um den 23jährigen linken Mittelfeldspieler Bruno Sutter.

Das Ergebnis ist nicht verwunderlich... war ja eine rein konditionelle Angelegenheit, da ist St.Gallen schon auf einem etwas anderes Level als wir momentan.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich orte kollektiven Massenselbstmord....und das wegen eines unwichtigen Testspiels mit unwichtigem Ergebnis....

wie oben steht haben einige wichtige Stützen gefehlt, hat man längere Zeit mit einem Mann weniger gespielt. Und ob die Leistung passabel war geht aus dem kurzen Artikel oben leider nicht hervor....

also cooooool down.... ;)

Edited by Schladi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja.. so unwichtig wirds aber auch nicht sein, wenn man bedenkt, dass das ein schöner Test dafür gewesen ist/wäre (??), wenn man davon ausgeht, dass eben diese fehlenden Stammspieler auch mal in der MS verletzt/gesperrt sein könn(t)en...

Btw: (als Gradmesser):

Superfund - St.Gallen 1:1

St.Gallen - Austria Lustenau 1:0

Aber wie schon Schladi geschrieben hat, kennt man keine "Einzelheiten"! Vielleicht wurde der Test seitens Rapid als bloßes "Auslaufen" verwendet... :ratlos:

Edited by VioletSoul

Share this post


Link to post
Share on other sites
@Relii: Nein, es handelt sich um den 23jährigen linken Mittelfeldspieler Bruno Sutter.

Das Ergebnis ist nicht verwunderlich... war ja eine rein konditionelle Angelegenheit, da ist St.Gallen schon auf einem etwas anderes Level als wir momentan.

Korrektur :verbot:

..handelt sich um den 26jährigen linken Mittelfeldspieler Bruno Sutter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...