Jump to content
Dansch10

PDC Darts WM 2021

1,746 posts in this topic

Recommended Posts

Mars92 schrieb vor 1 Minute:

aber die regel, dass man 3 minuten pro aufnahme zeit hat, könnte man ja wirklich mal überdenken. :laugh:

wenn das ein spieler wirklich am rande ausreizt, dauert ein leg eine ewigkeit.

und das is eben auch sehr mühsam, wenn sich ein spieler immer ewig zeit lässt und noch am tisch verweilt, während der andere vom oche weggeht.

aber gut, ich habe das verhalten von djokovic und nadal im tennis früher auch immer gehasst. wie djokovic zu manchen zeiten vor jedem aufschlag den ball 20 mal am boden aufgetippt hat oder nadal mit all seinen ritualen, handtuch holen, etc.

aber im tennis hat man da reagiert und das war bestimmt auch ein mitgrund, warum eine shot clock eingeführt wurde. damit man es zumindest halbwegs im rahmen hält und dementsprechend strenger sanktionieren kann, wenn zeit verzögert wird.

möglicherweise könnte man was ähnliches auch im darts andenken.

Die Regel mit 3 Minuten gibts eigentlich gar nicht. Die ist für den Fall, dass du Materialprobleme hast gedacht. Eine genaue Definition, wie lange du für eine Aufnahme brauchen darfst oder nicht gibt es nicht. Ich gehe z.B. auch nicht wirklich ans Oche, bevor der Gegner wieder hinten ist. Ich hasse selber nichts mehr als wenn ich mich umdrehe nach dem Darts rausnehmen und der Gegner mir bereits mit den Darts ins Gesicht zielt. Da werd ich echt unrund. Aber wie du sagst: Man kann Rituale nicht mögen, oder auch das ausreizen der Shotclock, aber unfair ist das deswegen noch lange nicht. Aber selbst wennst eine Shotclock wie im Tennis verordnest (wofür ich nicht bin da man eine Aufnahme im Darts ned wirklich so gut mit dem Aufschlag vergleichen kann), ist Mensur da noch immer locker drinnen. Denn wenn sie die Zeit zu kurz ansetzen, dann wäre das die klare Bevorzugung eines Spielstils und das ist ein No-Go.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mark Aber schrieb vor 4 Stunden:

wird denk ich nach solchen Spielen wohl eh mal überdacht werden.

 

Nein, sicher nicht so, dass es irgendeinen Unterschied machen würde. Die 3 Minuten Reparaturzeit wird man kaum aufheben und selbst wenn, dann hat das mit der halben Minute welche Mensur nichtmal braucht nichts zu tun.

 

Mark Aber schrieb vor 4 Stunden:

das unsportliche fand ich eher, dass er in den ersten beiden Sätzen immer am Tisch war, während Anderson schon fertig war mit seiner Aufnahme.

 

Das ist nicht unfair. Das ist genau das was Mensur seit sehr langer Zeit immer wieder praktiziert. Er nimmt sich die Zeit, er gibt dem Gegner nicht die Möglichkeit durch irgendwelche Faxen beim Darts holen oder Zurückgehen ihn in der Konzentration zu stören. Das steht ihm zu und er ist bei weitem nicht der einzige welcher das so praktiziert. Ich mache das auch gegen ausgesuchte Gegner. Dabei geht es nie darum den Gegner zu stören oder seinen Rhythmus zu brechen, sondern darum seine eigenen Spielchen ins Leere laufen zu lassen. Und es wird niemals ein Regulativ geben welches die Spieler dazu zwingt bereits konzentriert an der Oche zu stehen bevor der Gegner sich hinter dieser befindet. 
Es ist einfach ein mächtiger Bruch in der Konzentration, wenn du deinen Ablauf schon gestartet hast und der Gegner fängt plötzlich mit dem Caller/Schreiber zu diskutieren an, oder lässt einen Dart fallen, oder geht zu knapp an dir vorbei, etc., etc.. Du verhaust wichtige Darts deswegen, dann hast du das im Kopf, dann ärgerst du dich darüber, dass du das noch immer im Kopf hast und schwupps ist die Partie verloren.

Mensur hat Anderson kein einziges mal in seinem Wurf gestört. Und der einzige Rüffel der heute wohl verteilt wurde ist jener an Gary, weil dieser nämlich nach der verhauten D1 einen Dart zornig nachgeworfen hat. Dafür hat er sicher eine Verwarnung kassiert und wird wahrscheinlich was dafür abdrücken müssen.

 

Tommyboy schrieb vor 4 Stunden:

Der sinnvollere Weg sicher, ja. Nur war er früher immer ziemlich gut darauf. Habe das dann nicht mehr genau verfolgt, warum dann nicht mehr. Heute ging die D16 aber auch nicht sonderlich gut.


Er spielt die D14 schon längere Zeit nur mehr an wenn es sich ergibt (also etwa bei 88 oder 148). Die Quote sprach nicht mehr dafür ungewöhnliche Wege zu spielen, er trifft die D16 nicht wirklich schlechter und die D8 sicher besser als die D7.

 

 

Mars92 schrieb vor 2 Stunden:

aber die regel, dass man 3 minuten pro aufnahme zeit hat, könnte man ja wirklich mal überdenken. :laugh:

wenn das ein spieler wirklich am rande ausreizt, dauert ein leg eine ewigkeit.

und das is eben auch sehr mühsam, wenn sich ein spieler immer ewig zeit lässt und noch am tisch verweilt, während der andere vom oche weggeht.

und ich glaube auch, dass es für viele zuschauer anstrengend ist und die leute das nicht in der form sehen möchten ...

aber gut, ich habe das verhalten von djokovic und nadal im tennis früher auch immer gehasst. wie djokovic zu manchen zeiten vor jedem aufschlag den ball 20 mal am boden aufgetippt hat oder nadal mit all seinen ritualen, handtuch holen, etc.

aber im tennis hat man da reagiert und das war bestimmt auch ein mitgrund, warum eine shot clock eingeführt wurde. damit man es zumindest halbwegs im rahmen hält und dementsprechend strenger sanktionieren kann, wenn zeit verzögert wird.

möglicherweise könnte man was ähnliches auch im darts andenken.

 

Es ist halt nicht die Aufgabe eines Profis dafür zu sorgen, dass der Zuschauer das Spiel zu sehen bekommt welches er sich wünscht. Viel mehr geht es darum Geld zu verdienen und zu diesem -zwecke Spiele zu gewinnen. Mensur will die Bahn zwischen Oche und Board frei haben, bevor er mit seiner Konzentrationsphase für den Wurf beginnt, das ist sein gutes Recht und das jeden anderen Spielers. Wirklich kritisiert wird das auch nur wenn er (oder ein anderer Spieler der ähnlich agiert) nicht gut spielt. Gewinnt er und spielt einen hohen Average, dann redet da kaum wer drüber (Abgesehen von Wade vielleicht). Es gibt auch keinen Grund das so heftig zu kritisieren. Es handelt sich in der Tat nur um wenige Sekunden die Mensur da länger braucht als andere Spieler, auch wenn er sich so wie heute (und da nur zu Beginn des Spiels) auffällig lange Zeit nimmt. Von den immer wieder strapazierten 3 Minuten sind wir da so weit entfernt wie Anderson von seiner Hochform.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
zahi schrieb vor 3 Stunden:

Dass das nix mit Darts zu tun hat ist halt Holler pur. Nur weil grad Machine-Gun-Darts in Mode ist, ist langsames Spiel mit Tempowechsel nicht weniger fair, damit muss sich auch Gando anfreunden. Priestley war einer der tollsten Spieler früher und der spielte genauso langsam und die Spieler hassten ihn dafür. Aber dass er unfair ist, wurde ihm nie unterstellt. Im Interview hat Gando übrigens zu 90 Prozent vom falschen Tisch geredet und sich darüber aufgeregt, dass die PDC da nix dagegen tut. Dabei wärs mit einem Namenskarterl so einfach.

 

Das mit dem Tisch ist ja sowieso divenhaft hoch 3. Als ob es nicht scheissegal wäre wer an welchem Tisch steht. Da kommt das Alphatiergehabe bei den Spielern wieder mal stark in den Vordergrund.

Aber wenn Gary dem Mensur das vorher erklärt hat, dann ist mir klar warum sich Mensur nicht auskannte. Mensur kann da ja kein Wort verstanden haben. :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tintifax1972 schrieb vor 5 Stunden:

Zu viel mit dem Gegner beschäftigt und daher das Spiel zwar kanpp, aber völlig verdient verloren. 

 

Naja, verdient sowieso. Immerhin hat Gary die letzten 6 Legs gewonnen. Aber ebenso hat Mensur davor 6 Legs in Serie gewonnen. Das Problem war ja, dass Mensur nicht ins Spiel fand und trotzdem in den ersten 3 Sätzen alles in der eigenen Hand hatte. Gewonnen hat er in der Phase aber genau den Satz welchen er nie und nimmer gewinnen hätte dürfen, weil er diesen nämlich schon aufgegeben hatte. Den ersten und den dritten Satz hätte er aber gewinnen müssen. Und ich bin überzeugt, dass sich genau zu der Zeit Anderson weit mehr mit dem Gegner beschäftigt hat als es Mensur tat, ansonsten hätte dieser nämlich easy 4:0 gewonnen. Mensur hat da einfach nur verzweifelt versucht sein Spiel zu finden, was ihm dann im fünften und sechsten Satz auch gelungen ist - da spielte er 101 Average und traf 6 von 7 Doppeldarts (einmal verfehlte er da das Bullseye). 
Rutscht Mensur da im ersten oder dritten Satz einer der Setdarts ins Doppel, dann kommt Gary gar nicht mehr zu den letzten 6 Legs. Warum Mensur nach diesen 2 genialen Sätzen wieder komplett den Fokus verloren hat muss er selber wissen, mir erschließt sich das nicht. Den so oft erwähnten Mentaltrainer würde ich aber eher tauschen.

Enttäuschend war die Performance allemal. 2 starke Sets reichen halt nicht um da weiter zu kommen (im Legmodus wäre er 13:8 vorne gewesen, da wärs wohl anders ausgegangen). Aber man ist das bei der WM ja eh schon gewohnt von ihm und die dritte Runde ist auch was wert, da er da eh nie groß was zu verteidugen hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
halbe südfront schrieb vor 5 Stunden:

Das mit dem Tisch ist ja sowieso divenhaft hoch 3. Als ob es nicht scheissegal wäre wer an welchem Tisch steht. 

Danke dass das endlich ausgesprochen wird. Wie man sich über sowas aufregen kann :lol:

Das hinterfrag ich bei einem Spieler, nicht wenn er sich auf den falschen Tisch stellt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute wärs mal wichtig dass der Deutsche ausscheidet. Nichts gegen ihn persönlich, aber die Moderatoren auf Sport1 kann man derzeit komplett vergessen. Kein Spiel in dem der nicht dauernd erwähnt wird. Im Übrigen bin ich da froh dass keine Fans vor Ort sind. Die Deutschen sind ja für ihre Fairness dort bekannt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mark Aber schrieb vor 9 Minuten:

Heute wärs mal wichtig dass der Deutsche ausscheidet. Nichts gegen ihn persönlich, aber die Moderatoren auf Sport1 kann man derzeit komplett vergessen. Kein Spiel in dem der nicht dauernd erwähnt wird. Im Übrigen bin ich da froh dass keine Fans vor Ort sind. Die Deutschen sind ja für ihre Fairness dort bekannt.

Bin ich bei dir - hat ja Thiem/Hirscher-Verhältnisse vom ORF was da abgeht :D

Edited by Lookin4someAcTioN

Share this post


Link to post
Share on other sites
manyk schrieb vor 9 Stunden:

Der höher gerankte hat Anrecht auf den näheren Tisch. Ist natürlich schon ein Vorteil, wenn ich nicht jedes Mal mit "der Kirche übers Kreuz" zurück zu meinem Tisch gehen muss.

Na serwas, das sind Probleme :davinci: Hätte dann Mensur nicht noch länger gebraucht? :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
manyk schrieb vor 13 Stunden:

Der höher gerankte hat Anrecht auf den näheren Tisch. Ist natürlich schon ein Vorteil, wenn ich nicht jedes Mal mit "der Kirche übers Kreuz" zurück zu meinem Tisch gehen muss.

Die PDC soll ein Förderband wie am Flughafen zu den Tischen hinbauen dann ist es egal wo sich wer hinstellt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Egal wie man's nimmt, Werbung für den Sport war das gestern keiner. Wenn da was von der PDC kommt, ist das dann eine Lex Mensur. Die hat freilich andere, wichtigere Baustellen, wie zB die Zuschauer. 

Wäre es nicht Mensur, hätte ich gestern abgeschalten, so ehrlich muss man sein. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tintifax1972 schrieb vor 19 Minuten:

Egal wie man's nimmt, Werbung für den Sport war das gestern keiner. Wenn da was von der PDC kommt, ist das dann eine Lex Mensur. Die hat freilich andere, wichtigere Baustellen, wie zB die Zuschauer. 

Wäre es nicht Mensur, hätte ich gestern abgeschalten, so ehrlich muss man sein. 

Die PDC lebt ja davon. Das Posen von Price, der Grinch Wright, die kleinen Psycho Spielchen von diversen Spielern, die Diven die sich aufregen wenn das Klopapier nur dreilagig ist. Über alles spricht man auch am nächsten Tag. 

Die PDC schaut in erster Linie auf Show. Das verkauft sich gut. Also wird man Anderson dankbar sein und nicht sauer auf Suljovic sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...