Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content
Sign in to follow this  
Michael_sksg

2. Runde: SK Sturm Graz vs. SK Rapid Wien

217 posts in this topic

Recommended Posts

Samstag gibt's das 1. Saisonhighlight in dieser noch jungen Saison.

Nach dem schwachen 0:0 gegen St. Pölten geht's aus fantechnischer Sicht gegen unseren Lieblingsgegner aus Wien Hütteldorf, der sich problemlos 4:1 gegen die Admira durchsetzen konnte.

Rapid Wien kommt also als klarer Favorit in die steirische Landeshauptstadt und unsere Jungs werden sich ordentlich steigern müssen, um vor vermutlich 3000 Zuschauern zumindest 1 Punkt zu holen.

Mein Tipp: SK Sturm Graz 1:3 Rapid Wien

Share this post


Link to post
Share on other sites
Durchschnittskicker schrieb vor 12 Minuten:

Geh von einer Niederlage aus, hoffe jedoch das Ilzer seine Fehler in der Aufstellung korrigiert(friese und jäger)

find es irgendwie schade das man Dominguez abgegeben hat, denke der wäre der perfekte 6er für die Raute gewesen.

Koch ist doch eh eine jüngere Version von Dominguez.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Am ersten Spieltag hat halt einiges noch nicht funktioniert. Das nehme ich zur Kenntnis und hoffe, das Ilzer im Training unter der Woche die richtigen Schlüsse zieht. Jetzt kommt halt ein Gegner, der von der Kaderqualität sicher über uns zu stellen ist, aber ein Spiel beginnt immer bei 0. 

Siebenhandl
Ingolitsch - Wüthrich - Stankovic - Dante
Koch
Hierländer - Jantscher
Kuen
Kiteishvili - Balaj

Die Abwehr war gegen St. Pölten so ziemlich das Einzige, das funktioniert hat. Aber im Mittelfeld gibt es einige Optionen, wie man adaptieren kann. Was in der Vorbereitung oft trainiert wurde, nämlich die spielerische Lösung zu suchen, wurde gegen St. Pölten fast überhaupt nicht praktiziert. Da muss man wieder hin. Dann tut auch eine Niederlage nicht mehr ganz so weh. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Durchschnittskicker schrieb vor 17 Minuten:

Würde ihn auch gerne mal sehen, aber ich denke körperlich fehlt da noch einiges.

Er ist am Ball klar der beste 6er den wir haben, und damit der geeignetste für unser System, daher sollte er auch spielen. Etwaige Defizite kann er nur erkennen und besser machen, wenn er auch spielt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vor allem kommt da halt noch dazu, dass Wüthrich auch nicht gut in der Spieleröffnung ist. Wenn nur einer der 3 zentralen Defensivspieler halbwegs anständige Pässe rausbringt, wird man extrem leicht ausrechenbar und alles wird sehr langsam, wie eben auch gegen St. Pölten gesehen.

Bevor man in der gleichen Konstellation weiter spielt würds neben dem einfachen Wechsel Koch für Jäger als weitere Alternative auch Sinn machen, Stankovic auf die 6 zu setzen und Geyrhofer dafür hinten rein, das könnte das Problem der Pässe aus der Defensive auch lösen.

Edited by lovehateheRo

Share this post


Link to post
Share on other sites
kratos_SaNcHeZ schrieb vor 6 Stunden:

Aber die Position passt für Jäger?

Lass ihn, er hat einfach keinerlei Ahnung von irgendwas.

Mit Sturm scheint er sich auch nicht sonderlich zu beschäftigen, sonst könnte er wissen, dass Ilzer genau diese Änderung schon als mögliche Variante genannt hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
lovehateheRo schrieb vor 10 Stunden:

Vor allem kommt da halt noch dazu, dass Wüthrich auch nicht gut in der Spieleröffnung ist. Wenn nur einer der 3 zentralen Defensivspieler halbwegs anständige Pässe rausbringt, wird man extrem leicht ausrechenbar und alles wird sehr langsam, wie eben auch gegen St. Pölten gesehen.

Bevor man in der gleichen Konstellation weiter spielt würds neben dem einfachen Wechsel Koch für Jäger als weitere Alternative auch Sinn machen, Stankovic auf die 6 zu setzen und Geyrhofer dafür hinten rein, das könnte das Problem der Pässe aus der Defensive auch lösen.

Stancovic soll gefälligst auf der Position spielen für die er auch geholt wurde und dort wird er auch dringend benötigt. Da werden wir uns ja hoffentlich nicht eine zusätzliche Baustelle aufmachen. Auf der 6 entweder Koch oder Ljubic und anstelle von friese kiti als hängende Spitze hinter balaj.

Edited by rmax1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...