Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
Sign in to follow this  
Vöslauer

[Formel 1 2020] Großer Preis zum 70-Jahr-Jubiläum in Silverstone

238 posts in this topic

Recommended Posts

Großer Preis von Großbritannien ("offiziell: zum 70-Jahr-Jubiläum in Silverstone")

Samma uns ehrlich - sowohl das Qualifying als auch das Rennen vergangene Woche waren eher Langweiler im Bezug auf den Sieg. Wenn da nicht die schon jetzt epischen letzten 3 Runden mit den nicht für möglich gehaltenen Reifenplatzer gewesen wäre. Und das ist es auch was Würze verspricht: Pirelli tappt im Dunkeln und hat heute festgestellt, dass es nicht die Trümmerteile auf der Strecke waren, welche die Reifenschäden ausgelöst haben. Und nun sollen die Reifen noch weicher werden. Wird das Rennen gar noch verkürzt oder verpflichtende Wechsel eingeführt? Wir werden sehen. Wer kann Lewis Hamilton schlagen? 

915269325_LewisHamilton.gif.b8087d2a103b6fccf853ad4e3adde279.gif

*****************************

Silverstone.jpg.db419f3a05d10eaa2946aadb713c7e0b.jpg

*****************************

Vöslauers persönlicher Kulinarik- und Fitnesstipp der Woche:

British-baked-beans-2-720x720.jpg.37937a5aa51a9f2bdfa127773b9182cb.jpg

"Fragt man einen Briten nach DER britischen "must have"-Speise, darf die Antwort "Baked Beans" natürlich nicht fehlen. In Österreich sind die Bohnen bzw. die klassische serbische Bohnensuppe gerade in den kälteren Jahreszeiten äußert beliebt. Bohnen versorgen den menschlichen Körper nicht nur mit viel Energie sondern sorgen auch für viel körperliche Wärme bei der meist akustisch faszinierenden Verdauung. In Großbritannien geht man sogar einen Schritt weiter und verzehrt die gebackenen Bohnen meist schon klassisch am Frühstückstisch. Für die gewisse Duftnote für den restlichen langen Arbeitstag ist damit frühzeitig gesorgt und soll laut englischen Erzählungen & Sagen auch die bösen Dämonen auf der Insel vertreiben. Viele englische Rennfahrer schwören auf Baked-Beans während diversen Rennwochenenden. Die erzeugten Luftvibrationen am Unterboden der Unterhose sorgen nicht nur für einen Schuss Extra-PS sondern generieren für alle nachfolgenden Fahrzeuge und Personen auch die im Fachjargon bekannte und stets gefürchtete "Dirty Air".  

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vöslauer schrieb vor 10 Stunden:

Und nun sollen die Reifen noch weicher werden. Wird das Rennen gar noch verkürzt oder verpflichtende Wechsel eingeführt?

genau sowas macht die Formel 1 halt schon langsam komplett unintressant. Die Fahrer selbst dürfen nichts mehr entscheiden. Ein Fahrer sollte halt wissen, wenn das Auto unfahrbar wird und selber in die Box fahren. Bei einem Bouncer bei einem stinknormalen Überholmanöver gibts gleich die 5sek Strafe. Dann die ständigen Ordern der Box, wie ein Fahrer zu fahren hat. (selbst wie er zu schalten hat, wird ihnen gesagt). Bald kann man wirklich Dummies rein setzen und einen auf Carrerabahn machen. Ein Verstappen wäre aus freien Stücken beim letzten Rennen niemals in die Box gegangen, auch wenn wohlmöglich sein Reifen geplatzt wäre. Das versaut halt schon sehr viel.

Patrax Slater schrieb vor 1 Stunde:

warum sollte pirelli etwas am reifen ändern. wenn der reifen abgefahren ist, dann hat der fahrer diesen reifen rechtzeitig zu wechseln.

so ist es, die Fahrer werden zu unmündigen Wesen degradiert. Das ist nicht mehr feierlich.

Edited by Mark Aber

Share this post


Link to post
Share on other sites

Pirelli wird den Mindest-Reifendruck etwas erhöhen, am Reifen selbst oder der Distanz wird sich aber nichts ändern. 

Mark Aber schrieb vor 31 Minuten:

genau sowas macht die Formel 1 halt schon langsam komplett unintressant. Die Fahrer selbst dürfen nichts mehr entscheiden. Ein Fahrer sollte halt wissen, wenn das Auto unfahrbar wird und selber in die Box fahren. Bei einem Bouncer bei einem stinknormalen Überholmanöver gibts gleich die 5sek Strafe. Dann die ständigen Ordern der Box, wie ein Fahrer zu fahren hat. (selbst wie er zu schalten hat, wird ihnen gesagt). Bald kann man wirklich Dummies rein setzen und einen auf Carrerabahn machen. Ein Verstappen wäre aus freien Stücken beim letzten Rennen niemals in die Box gegangen, auch wenn wohlmöglich sein Reifen geplatzt wäre. Das versaut halt schon sehr viel.

so ist es, die Fahrer werden zu unmündigen Wesen degradiert. Das ist nicht mehr feierlich.

Stimme ich zu mit der einzigen Einschränkung, dass der Fahrer die Unfahrbarkeit eigentlich nicht gemerkt hat in Silverstone. Wir kennen alle Hamilton wie er über seine Reifen raunzt... um dann die Fastest LAP reinzuknallen. Und just in Silverstone, seiner Haus- und Hofstrecke ist er glücklich über seine Pneus und trotzdem z'reißens. Wie auch bei Sainz. Und da es auch Kwyat, mittlerweile bestätigt, mit einem Reifenknaller (interessanterweise nicht vorne links) ziemlich wild in die Bande gedonnert hat verstehe ich auch Pirelli, dass sie etwas defensiver herangehen wollen, auch wenn man sagt; Schlechte Werbung ist besser als keine. ;) 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vöslauer schrieb vor 7 Minuten:

Pirelli wird den Mindest-Reifendruck etwas erhöhen, am Reifen selbst oder der Distanz wird sich aber nichts ändern. 

Stimme ich zu mit der einzigen Einschränkung, dass der Fahrer die Unfahrbarkeit eigentlich nicht gemerkt hat in Silverstone. Wir kennen alle Hamilton wie er über seine Reifen raunzt... um dann die Fastest LAP reinzuknallen. Und just in Silverstone, seiner Haus- und Hofstrecke ist er glücklich über seine Pneus und trotzdem z'reißens. Wie auch bei Sainz. Und da es auch Kwyat, mittlerweile bestätigt, mit einem Reifenknaller (interessanterweise nicht vorne links) ziemlich wild in die Bande gedonnert hat verstehe ich auch Pirelli, dass sie etwas defensiver herangehen wollen, auch wenn man sagt; Schlechte Werbung ist besser als keine. ;) 

haben die Fahrer nicht querdurch bestätigt, dass sie vorher schon Vibrationen spürten ?

Zitat

Doch wieso versagte Bottas der Reifen? Gänzlich unangekündigt kam das zumindest nicht. Bereits einige Runden zuvor hatte der Finnen via Boxenfunk Vibrationen gemeldet. „Ich konnte keine Trümmerteile sehen, meldete die Vibrationen und begann damit, auf die Reifen zu achten. Gegen Ende nahmen die Vibrationen am linken Vorderreifen immer stärker zu. Dann hatte ich plötzlich auf der Start-/Zielgeraden einen Reifenschaden“, schilderte Bottas.

 

Edited by Mark Aber

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mark Aber schrieb vor 8 Minuten:

haben die Fahrer nicht querdurch bestätigt, dass sie vorher schon Vibrationen spürten ?

 

Nein - weder bei Sainz, Lewis oder Kwyat.

https://www.speedweek.com/formel1/news/162374/Andreas-Seidl-Reifen-platzte-ohne-Vorwarnung.html

Bei Kwyat gab es auch keine Vorwarnung bzw. wie beschrieben auch bei Hamilton nicht. 

"Während Bottas vor dem Gummi-Schaden schon mit Vibrationen zu kämpfen hatte, deutete sich der Platzer bei Hamilton nicht an: "Ich hatte leichte Blasenbildung am rechten Vorderrad. Damit bin ich aber schon eine ganze Weile gefahren und hatte keine Vibrationen gespürt. Das Problem kam deshalb völlig überraschend. Ich dachte eigentlich, dass ich noch genügend Reserven im Reifen habe", so Hamilton.

"Ich bin schon gespannt, was die Analysen ergeben. Ich glaube daran, dass eher Trümmerteile verantwortlich für den Platzer waren. Kimi ist mir in einer Runde ohne Frontflügel begegnet. Dann gab es noch Carbonsplitter von den frühen Crashs in Maggotts und Becketts. Da wurde die Strecke nicht richtig gereinigt."  https://www.auto-motor-und-sport.de/

Share this post


Link to post
Share on other sites

heißere temperaturen, weichere reifen - das sind schon einige gute zutaten für ein spannendes und unterhaltsames rennen, wo man vielleicht sogar exotisches wie 3 boxenstopps erhoffen kann. ich freu mich. :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites
menasche schrieb vor 3 Stunden:

heißere temperaturen, weichere reifen - das sind schon einige gute zutaten für ein spannendes und unterhaltsames rennen um den 3  Platz, wo man vielleicht sogar exotisches wie 3 boxenstopps erhoffen kann. ich freu mich. :super:

Fyp

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...