Jump to content
lovehateheRo

Christian Ilzer

581 posts in this topic

Recommended Posts

SteirAIR schrieb vor 5 Minuten:

Du verstehsts net, macht aber nix.

Unsere vorigen Postings wurden zum ziemlich gleichen Zeitpunkt abgesetzt. 

Einigen wir uns darauf:

Ich finde, das es erfolgsabhängig ist, wie die Inhalte und die Art des Trainers bei der PK vermittelt werden und ankommen. 

Für dich ist es erfolgsunabhängig, wie die Art des Trainers bei der PK beim Gegenüber ankommt.

Edited by Sohnemann

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sohnemann schrieb vor 6 Minuten:

Unsere vorigen Postings wurden zum ziemlich gleichen Zeitpunkt abgesetzt. 

Einigen wir uns darauf:

Ich finde, das es erfolgsabhängig ist, wie die Inhalte und die Art des Trainers bei der PK vermittelt werden und ankommen. 

Für dich ist es erfolgsunabhängig, wie die Art des Trainers bei der PK beim Gegenüber ankommt.

Für mich ist der im Hintergrund immer wieder durchdringende steirische Dialekt in den PK schon alleine eine Wohltat, im Ernst, Christian Ilzer kommt ziemlich geerdet und entspannt rüber, mag am Erfolg oder aber auch an seinem Wesen liegen :D

Edited by Joe Black

Share this post


Link to post
Share on other sites
Joe Black schrieb Gerade eben:

Für mich ist der im Hintergrund immer wieder durchdringende steirische Dialekt in den PK schon alleine eine Wohltat, im Ernst Christian Ilzer kommt ziemlich geerdet und entspannt rüber, mag am Erfolg oder aber auch an seinem Wesen liegen :D

Mählich war ja auch kein Rowdy. Der Unterschied ist halt die momentane Welle des Erfolgs.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sohnemann schrieb vor 11 Minuten:

Mählich war ja auch kein Rowdy. Der Unterschied ist halt die momentane Welle des Erfolgs.

Ilzer dringt bei den PKs meiner Meinung nach tiefer in die fachliche Materie ein als es Mählich tat. Mählich hatte anfangs auch Erfolg, aber seine PKs waren halt irgendwie eh sympathisch und lieb aber eher nichtssagend. 
 

Zusätzlich ist die Rhetorik von Ilzer auf alle Fälle besser geworden und seine abgebrühte Art empfinde ich ebenso als Wohltat.  

Share this post


Link to post
Share on other sites
SteirAIR schrieb vor einer Stunde:

Um des gehts net, es geht um die Art einer PK. Egal.

 

Sohnemann schrieb vor einer Stunde:

Guter Vergleich sind die PK´s vom vorigen Herbst von Ilzer bei der Austria. Da haben es die dortigen Fans wohl nicht als „Wohltat“ empfunden  :D.

Ja da hat mMn aber auch reingespielt, dass er dort einfach nicht er selbst sein konnte anscheinend zumindest wirkten die bei der Austria nicht authentisch vlt auch wegen der gezwungenen Sprache. Das kann schon auch fürs Gesamtbild wie jemand rüber kommt viel ausmachen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...